SZ-Balkonien: Der SZ-Balkon wird zum Insektenparadies - SZ.de

SZ-Balkonien

Der SZ-Balkon wird zum Insektenparadies

Umweltschutz und das Retten der Artenvielfalt sind überall präsent. Die Freisinger SZ wird einen Sommer lang selbst aktiv - und dokumentiert in einer Serie jede Woche die Fortschritte.

SZ-Balkonien
:Fertig zum Buschen binden

Auf dem SZ-Balkon sprießen Pflanzen ohne jegliches Zutun

Von Birgit Goormann-Prugger

SZ-Balkonien
:Opfer der Pandemie

Nicht einmal das nachhaltige Balkon-Projekt der SZ kann in diesen Zeiten Trost spenden, denn es ist ein einziger Verhau

Von Birgit Goormann-Prugger

SZ-Balkonien
:Kleine Wunder der Natur

Auch ohne Pflege gedeiht in den Töpfen so manches Kraut.

Von Birgit Goormann-Prugger

SZ-Balkonien
:Die Brennnessel hat überlebt

Die Blumentöpfe bieten derzeit ein eher tristes Bild

Kolumne von Birgit Goormann-Prugger

SZ-Balkonien
:Der Charme der Vergänglichkeit

Die Pflanzen bleiben, auch im Winter.

Kolumne von Petra Schnirch

SZ-Balkonien
:Glitzermuster im Gammeldickicht

Warum der Artenschutz jetzt im Herbst erst so richtig wichtig wird.

Kolumne von Alexandra Vettori

SZ-Balkonien
:Aushilfs-Ranger in der Wildnis

Pflanzengießen kann zuweilen ein gefährliches Abenteuer sein.

Kolumne von Alexander Kappen

SZ-Balkonien
:Jetzt wird gezwitschert

Auf dem Redaktionsbalkon gibt es zwar keine Erdbeeren, aber eine Sonneblume. Und die gefällt dem Stieglitz

Kolumne von Birgit Goormann-Prugger

SZ-Balkonien
:Auf Notfälle jetzt vorbereitet

Die Redaktion bekommt gleich mehrere Tipps, wie man verunglückten Vögeln helfen kann.

Kolumne von Petra Schnirch

SZ-Balkonien
:Kommt ein Vogel geflogen

Angelockt vom üppigen Grün, fliegt das Federtier gegen eine Fensterscheibe und bringt sich erst mal in Sicherheit.

Kolumne von Petra Schnirch

SZ-Balkonien
:Der Discounter kann einpacken

Asphalt, Autos und Garagen zum Trotz: Die Kirsch-Tomate schmeckt.

Kolumne von Petra Schnirch

SZ-Balkonien
:"Seedbomb" plumpst in den Blumentopf

Aus dem Lehmklumpen sollen bald Wildblumen sprießen.

Kolumne von Kerstin Vogel

SZ-Balkonien
:Soziales Ungleichgewicht

Die Biene als solche lässt SZ-Balkonien derzeit noch links liegen. Nur eine Gast war schon da - und das war eine Hummel.

Kolumne von Kerstin Vogel

SZ-Balkonien
:Die Blattläuse sind schon da

Das Balkonien-Komitee erlebt eine herbe Enttäuschung

Kolumne  von Alexandra Vettori

SZ-Balkonien
:Die Tomaten dürfen bleiben

Auch Nutzpflanzen sind beim Balkon-Projekt willkommen.

Kolumne von Alexandra Vettori

SZ-Balkonien
:Der glückliche Tiger leidet

Der Versuch, den tristen Balkon der Freisinger SZ-Redaktion in ein blühendes Paradies für Insekten zu verwandeln, läuft auf Hochtouren. Aktuell wird eine Tomatenspende gehegt und gepflegt - mit mehr oder weniger gutem Erfolg.

Eine Kolumne von Kerstin Vogel

Gutscheine: