Lehrer-Blog

Thema folgen lädt

Bekenntnisse aus dem Klassenzimmer

SZ.de lüftet Schulgeheimnisse - mithilfe einer Frau, die es wissen muss: Catrin Kurtz unterrichtet an einer Realschule in Bayern Deutsch und evangelische Religion. Sie ist Anfang 30, verheiratet und geht in ihrer Freizeit gerne ins Fitnessstudio. Catrin Kurtz heißt in Wahrheit anders. Sie schreibt hier anonym, zu ihrem eigenen Schutz und zum Schutz der Personen, um die es in ihren Beiträgen geht. Ansonsten wird im Lehrer-Blog aber Klartext gesprochen. Einmal in der Woche - nur an Feiertagen und in den Schulferien hat Frau Kurtz auch bei uns frei.

Lehrer-Blog
:Z wie Zeit zum Abschied nehmen

Elterngespräche, Lästereien im Lehrerzimmer, Wandertag. Dank Catrin Kurtz waren wir dabei. Jetzt verabschiedet sich unsere Lieblingslehrerin in die Sommerferien und von Ihnen, den SZ.de-Lesern. Mit einem Glossar fürs Überleben im Schulalltag.

Lehrer-Blog zum Sitzenbleiben
:Feilschen um die Vier

Die Noten sind gemacht, nichts geht mehr. Das ist besonders für die Sitzenbleiber und deren Eltern bitter. Doch Lehrerin Catrin Kurtz fragt sich: Was ist eigentlich so schlimm daran, eine Klasse zu wiederholen?

Nähe zwischen Schülern und Lehrern
:Liebeslied für Herrn Mayer

Ein selbstverfasster Roman, in dem er die Hauptrolle spielt, Kuchen und Muffins: Herr Mayer wird von zwei Schülerinnen mit Zuneigungsbekundungen bedacht. Anfangs findet Lehrerin Catrin Kurtz das zum Lachen - doch dann landet ein Video ihres Kollegen bei Facebook.

Lehrer-Blog zu Fortbildungen
:Stuss im Stuhlkreis

Dillingen ist jedem Pädagogen in Bayern ein Begriff. Und Lehrerin Catrin Kurtz ein Graus. Wenn sie dort bunte Kärtchen beschriften und Verben tanzen soll, fragt sie sich: Bin ich auf Fortbildung - oder im falschen Film?

Lehrer-Blog zur Klassenfahrt
:"Schlafen Sie denn nie?"

Lehrerin Catrin Kurtz hat ein Pauschalangebot der besonderen Art gebucht: fünf Tage Italien mit 32 pubertierenden Zehntklässlern. Ihr Fazit? Ohne Alkoholverbot wären Klassenfahrten erträglicher.

Lehrer-Blog
:Handys weg, Abschlussprüfung!

Kreislaufkollaps, diabetischer Schock, Weinkrämpfe: An der Realschule finden die Abschlussprüfungen statt. Wie sich Lehrerin Catrin Kurtz rüstet - und warum es sie freut, wenn sie Schülern Albträume bereitet.

Lehrer-Blog zu überforderten Eltern
:"Ich kann die Frau nicht ernstnehmen"

Anton ist in der Schule höflich und hilfsbereit. Doch zu Hause gebärdet sich der Zwölfjährige laut seiner Mutter als unerträglicher Tyrann. Lehrerin Catrin Kurtz fragt sich: Erziehen heute die Kinder die Eltern?

Lehrer-Blog zum Probeunterricht
:"Reiß' dich zam!"

Probeunterricht? Unverantwortlicher Prüfungswahnsinn trifft es oft besser, findet Lehrerin Catrin Kurtz. Sie kann nur den Kopf schütteln über Eltern, die ihre Kinder an den Rand der Überforderung treiben. Nur damit es noch für den Sprung auf die Realschule reicht.

Lehrer-Blog zu ehemaligen Schülern
:Kennen wir uns?

Aus der Schule, aus dem Sinn: Lehrerin Catrin Kurtz hat mitunter Probleme, ehemalige Schüler wiederzuerkennen. Weil die statt Baggyhose Anzug und Krawatte tragen. Oder Polizeiuniform.

Lehrer-Blog zu Inklusion
:Gleichmacherei ist nicht gleich gerecht

Die unreflektierte Forderung nach Inklusion macht Catrin Kurtz wütend. Sie findet: Eine kleine Fortbildung bereitet keinen Lehrer adäquat auf Unterricht mit förderbedürftigen Kindern vor. Wie soll sie individuell betreuen und gleichzeitig allen Schülern gerecht werden?

Lehrer-Blog über Hausmeister und Schulsekretärin
:Heimliche Herrscher

Vor einer Person hat Lehrerin Catrin Kurtz Respekt, und ja, auch ein bisschen Angst. Aber es ist nicht die Rektorin. Wer bei einem flackernden Overhead-Projektor hilft - und wer wirklich das Sagen hat an der Schule.

Lehrer-Blog
:In der Schule rechnen wir nicht mit dem Tod

Lehrerin Catrin Kurtz erfährt: Eine ihrer Schülerinnen ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Sie ist schockiert, traurig - und hilflos: Wie soll sie das der Klasse sagen?

Lehrer-Blog zu ungepflegten Schülern
:Mief!

Es stinkt im Klassenzimmer der 8b, und das gewaltig. Schuld sind testosteronbedingte Ausdünstungen, süßliche Parfümwolken - und Tobias. Doch wie sagt man einem Schüler, dass er übel riecht, fragt sich Lehrerin Catrin Kurtz.

Lehrer-Blog zu Drogen
:High durch Pflanzendünger

"Das knallt!": Auch an der Schule von Lehrerin Catrin Kurtz sind Drogen ein Thema. Um sich ihren Rausch zu beschaffen, werden die Schüler kreativ - bis der Notarzt kommen muss.

Lehrer-Blog zu verliebten Schülern
:"Willst du mit mir geh'n?"

"Kreuze an: ja/nein/vielleicht": Die Hormone kochen hoch an der Schule von Lehrerin Catrin Kurtz. Welches Drama sich hinter dem Beziehungsdreieck Paula-Dennis-Lisa verbirgt - und warum eine Liebeserklärung auch in einer Blutlache berührend sein kann.

Blog zu Referendaren
:"Sie sind kein richtiger Lehrer"

Wenn im Klassenzimmer Böller gezündet werden, kann das nur eines bedeuten: Vorne am Pult steht ein Referendar. Lehrerin Catrin Kurtz über Junglehrer - und solche, die besser einen anderen Beruf ergriffen hätten.

Lehrer-Blog zum Zwischenzeugnis
:Jetzt kommt die Playstation weg

Gemütszustand: aufgelöst bis aufgeregt. An Catrin Kurtz' Schule werden Zwischenzeugnisse vergeben. Die Lehrerin muss Tränen trocknen - und sich über die Erziehungsmaßnahmen mancher Eltern wundern.

Lehrer-Blog zur Ganztagsschule
:Frau Kurtz spielt Verstecken

Mittwochs packt Catrin Kurtz immer eine zusätzliche Packung Taschentücher und ein extragroßes Pausenbrot ein. Sie betreut eine Ganztagsklasse - und braucht dafür nicht nur starke Nerven, sondern auch einen guten Unterschlupf.

Lehrer-Blog zu Vertretungsstunden
:"Können wir einen Film gucken?"

An bayerischen Schulen muss selbst für die letzte Unterrichtsstunde am Freitagmittag noch eine Vertretung her. Eine Quälerei, finden viele Schüler - pädagogisch fragwürdig, sagt Catrin Kurtz.

Lehrer-Blog über Mobbing
:Marie und die Neue

"Bitte sagen Sie nichts, sonst wird alles nur noch schlimmer": Wenn ein Schüler gemobbt wird, fühlt sich Lehrerin Catrin Kurtz oft hilflos. Manchmal sind die Grenzen zwischen Täter und Opfer sogar fließend.

Lehrer-Blog
:Louis kann das nicht, der ist hochbegabt

Schreibt der Schüler schlechte Noten, weil er im Unterricht unterfordert ist? Oder ist er einfach nur stinkfaul? Catrin Kurtz ist in dieser Frage oft anderer Meinung als die Eltern.

Klassenausflug
:Das Wandern ist des Lehrers Frust

Die Pilgerfahrt zum Fastfood-Tempel hat Catrin Kurtz abgewendet, doch damit ist der Wandertagsstress nicht vorbei. Es gilt, Busfahrer zu beruhigen, Pinkelpausen rechtzeitig einzuplanen und - ganz wichtig! - das Durchzählen nicht zu vergessen. Protokoll eines Klassenausflugs.

Sympathien im Klassenzimmer
:Lehrers Lieblinge

Der ideale Schüler meldet sich immer, bevor er etwas sagt? Catrin Kurtz sieht das anders: Ihr sind Mädchen und Jungen lieber, die auch mal reinrufen - oder ihr widersprechen.

Lehrer-Blog
:Schoko-Nikoläuse als Beliebtheitswährung

Basteln, backen, proben: An der Schule von Catrin Kurtz läuft die Weihnachtsmaschinerie. Besinnlich geht es dabei nicht immer zu. Schuld sind Last-Minute-Klausuren und eine Nikolaus-Aktion, die zwar gut gemeint ist - aber trotzdem für Schülertränen sorgt.

Lehrer-Blog
:Sind so schön die Schüler

Wehe, Frau Lehrerin kauft bei der gleichen Klamottenkette ein wie die Klasse! Die Schüler von Catrin Kurtz sind eher mode- als markenbewusst - mit einer Ausnahme.

Lehrer-Blog zu Pisa
:Schüler fragen, nicht prüfen

Wäre China im Pisa-Test immer noch an erster Stelle, wenn es um kritisches Denken ginge? Und warum lässt man Schüler vorgefertigte Antworten ankreuzen, wundert sich Lehrerin Catrin Kurtz - anstatt sie einfach mal zu fragen, was falsch läuft in der Schule?

Lehrer-Blog
:"Ich unterrichte lieber Jungs"

Lehrerinnen sollen mit schuld daran sein, dass Jungs schlechtere Noten bekommen als Mädchen. Dieser Vorwurf nervt Catrin Kurtz. Sie steht gerne vor Jungsklassen und überlegt sich mit ihren Zehntklässlern eine anzügliche Eselsbrücke zum "retardierenden Moment".

Lehrer-Blog
:Vorsicht vor dem Fünftklässler

Lieb und süß - so hat sich Catrin Kurtz ihre fünfte Klasse erträumt. Doch sie bekommt eine Horde Jungs. Und jede Menge Probleme.

Lehrer-Blog
:Strafe muss sein

Wenn Catrin Kurtz Schüler bestraft, bekommt sie regelmäßig ein Problem. Nicht mit den jugendlichen Querulanten. Sondern mit deren Eltern, die Verweise grundsätzlich für ungerechtfertigt halten - und Ausreden für Fehlverhalten suchen.

Lehrer-Blog
:Ich bin bei Facebook mit Schülern befreundet

Den Lehrern in Bayern wurde nahegelegt, ihre Facebook-Accounts zu löschen. Catrin Kurtz hat ihren behalten und findet: Die Augen vor der Lebenswirklichkeit der Schüler zu verschließen, ist zu einfach - Hinschauen ist Pflicht von Pädagogen und Eltern.

Lehrer-Blog
:Akte Problemschüler

Mobbing, körperliche Gewalt, Sachbeschädigung: Mancher Schüler von Catrin Kurtz kommt schon mit einer zentimeterdicken Akte von der Grundschule. Wie sie mit verhaltensauffälligen Schülern umgeht - und warum sie manchmal an der Gesellschaft zweifelt.

Pädagogen-Klischees
:Typisch Lehrer

Nett und nachsichtig? Catrin Kurtz entspricht so gar nicht dem Klischee einer Religionslehrerin - zum Bedauern ihrer Schüler. Was wirklich dran ist an Pädagogen-Stereotypen.

Lehrer-Blog
:Die Eltern sind los

Als hätte sie mit ihren Schülern nicht schon genug zu tun, muss sich Catrin Kurtz auch regelmäßig mit deren Müttern und Vätern rumschlagen. Die nutzen Elternabende gerne mal als Partnerbörse - oder reden beim Elternsprechtag lieber über sich als über ihre Kinder.

Lehrer-Blog
:"Mit Zauberei will ich nichts zu tun haben!"

Religionsfreiheit? Unbedingt und selbstverständlich, findet Lehrerin Catrin Kurtz. Aber der Glaube sollte doch bitte vor ihren Unterrichtsmaterialien haltmachen. Leider sehen das die strenggläubigen Eltern mancher Schüler anders.

Lehrer-Blog
:Lästerstunde im Lehrerzimmer

Fachkundig, streng, professionell. So geben sich Lehrer gerne vor der Klasse. Aber wie ticken Pädagogen hinter verschlossenen Türen? Catrin Kurtz lässt uns ins Lehrerzimmer spicken und enthüllt: Lehrer können mindestens so gut lästern wie Schüler.

Lehrer-Blog
:"Ich will nicht in die Schule!"

Schüler hassen Schule. Lehrer lieben sie (warum wären sie sonst Lehrer geworden?). Oder? In der ersten Folge des Lehrer-Blogs räumt Catrin Kurtz mit diesem Klischee auf und bekennt: Am ersten Schultag nach den Sommerferien könnte sie manchmal kotzen.

Gutscheine: