Europawahl im Landkreis Starnberg

Die nächste Europawahl in Deutschland findet am 9. Juni 2024 statt. Alle Informationen rund um die Europawahl im Landkreis Starnberg.

Europawahl
:Wie Chat-GPT Wähler beeinflusst

Internet-Suchmaschinen und Künstliche Intelligenz sind aus dem Alltag kaum mehr wegzudenken. Das Problem: Sie können Auswirkungen auf unsere Wahlentscheidung haben.

Von Leopold Beer

Starnberg
:Kundgebung gegen AfD-Veranstaltung

Ein breites Bündnis demokratischer Vertreter lädt auf Initiative der Starnberger Jusos zur Demonstration auf dem Kirchplatz für Demokratie und Menschenwürde sowie gegen Hass, Hetze und rechte Gewalt ein.

Von Linus Freymark

AfD-Veranstaltung in Starnberg
:"Da müssen wir dagegenhalten!"

Die AfD bietet diesen Donnerstag in der Starnberger Schlossberghalle geballte Parteiprominenz auf. Die SPD-Landtagsabgeordnete Christiane Feichtmeier leitet die Gegendemo dazu. Ein Gespräch über Freiheit, Verbote und Demokratie.

Interview von Linus Freymark

Europawahl
:So hat der Landkreis Starnberg gewählt

Während die Grünen die SPD überflügeln, stabilisiert sich die CSU. Die größten Zugewinne gibt es aber an anderer Stelle.

Von David Costanzo, Peter Haacke und Gerhard Summer

Wahl-O-Mat zur Europawahl
:Welche Partei Ihnen am nächsten steht

Am 26. Mai findet in Deutschland die Europawahl statt. Mit dem Wahl-O-Mat können sich Nutzer spielerisch über die Pläne der Parteien informieren. Wahlberechtigten, die noch zögern, kann das Tool einen Schubs geben.

Von Barbara Galaktionow

Demonstration gegen AfD-Kundgebung
:Überwältigender Protest

250 Starnberger demonstrieren in Starnberg gegen 35 AfD-Anhänger. Auf Transparenten fordern sie "Herz statt Hetze". Hinterher fegen sie den Kirchplatz.

Von Peter Haacke

Gegendemonstration in Starnberg
:Mit Putzlappen und Besen gegen die AfD

Ein Bündnis von Kirchen und Parteien ruft Bürger auf, heute auf dem Kirchplatz gegen die Kundgebung der Rechtspopulisten zu protestieren. Sogar die Glocken sollen läuten.

Kirche international
:Unterwegs mit Münchens finnischem Pfarrer

Die eigene Muttersprache vermittelt Menschen in der Fremde oft ein Gefühl von Zuhause. Pfarrer Matti Nikkanen predigt in München deswegen auch auf Finnisch. Doch er will mehr als das.

Von Kathrin Aldenhoff

EU-Bürger im Fünfseenland
:Warum wir Europa brauchen

Im Landkreis Starnberg leben Angehörige aller 28 europäischen Nationen. Zehn von ihnen erzählen ihre Geschichte.

Von Sabine Bader

Starnberg
:Jugendliche stimmen ab

U18-Europawahl läuft am Freitag in Schulen und Jugendzentren

Feldafing/Brüssel
:Kampf gegen extreme Armut

Feldafinger Studentin möchte von Manfred Weber eine Erklärung

Online-Magazin
:Lucius Maltzan will junge Menschen für die Europawahl begeistern

Der 19-Jährige produziert mit Freunden ein Netz-Magazin, das alles Wichtige rund um die Wahl zusammenfasst. Dafür hat er sogar die Spitzenkandidaten interviewt.

Von Martina Grießbacher

Europawahl
:Jung und erfahren

Die Spitzenkandidatin der Grünen für das Europaparlament, Ska Keller, spricht im Wahlkampf.

Von Blanche Mamer

Aktion am Maibaum
:Ach Europa!

Der Weßlinger Verein "Unser Dorf" ruft mit einer ungewöhnlichen Kampagne zum Wählen am 26. Mai auf

Von Patrizia Steipe

Korrektur
:Briefwahl-Panne in Krailling

Wegen einer Panne beim Versenden von Unterlagen für die Briefwahl haben viele Kraillinger zum zweiten Mal Post vom Rathaus bekommen. Stimmzettel und Umschläge für die Wahl des neuen Bürgermeisters am kommenden Sonntag und die Europawahl zwei Wochen ...

Wahlkampf
:Gedrängel auf der Plakatwand

In Seefeld muss die CSU einen Fehler korrigieren und Plakate der Volt-Partei über die Konterfeis des eigenen EU-Kandidaten Weber kleben. Die Verwirrung hat ihre Gründe

Von Michael Berzl

SPD-Jahresempfang in Gilching
:Die Schattenseiten Europas

Zu Gast ist diesmal Gesine Schwan. Sie plädiert für mehr soziale Sicherheit und lobt die Arbeit der Partei am Ort.

Von Christian Deussing

Starnberg
:Post verschickt Unterlagen zur EU-Wahl

Die Deutsche Post liefert in den nächsten Tagen die Wahlbenachrichtigungen zur Europawahl am Sonntag, 26. Mai, an die Wahlberechtigten in Starnberg aus. Insgesamt rund 10,2 Millionen Wahlberechtigte in Bayern erhalten die Benachrichtigungen zur Wahl ...

Gutscheine: