Dawanda Concept-Store in Berlin
Do-it-yourself

Selbermachportale unter Druck

Der Heimwerker-Markt wächst. Aber Dawanda und Etsy haben viele Mitarbeiter entlassen. Woran liegt das?

Von Sophie Burfeind und Michael Kläsgen

HRTS' Digital Chiefs Newsmaker Luncheon
Internet-Vordenker Chris Anderson

Jeder ist ein Fabrikant

Einen 3-D-Drucker auf dem Schreibtisch hat er längst. In seinem neuen Buch beschwört er eine industrielle Revolution: Autor Chris Anderson über eingeschweißte Bananen, Karl Marx und Graswurzel-Kapitalismus.

Von Jannis Brühl

Apple, Publishers Sued Over Alleged E-Book Price Conspiracy
Amazon Kindle Direct Publishing

Do it Yourself-Schriftsteller

Die Amazon-Plattform Kindle Direct Publishing macht es jedem Autor leicht, sein eigenes Werk zu publizieren: kostenlos und mit einem Klick. Nur für die Qualität garantiert keiner. Was das für die Zukunft des Verlagswesens bedeuten könnte.

Von Milena Fee Hassenkamp

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Möbel zum Selbermachen

Alles in Ordnung

Keine Lust, auf der Suche nach schöner Einrichtung tagelang die Geschäfte abzuklappern? Bitte sehr: Wir haben hier fünf Objekte zum Selbermachen, entworfen von Top-Designern wie Matteo Thun und Pauline Deltour. Inklusive Bauplänen zum Runterladen.

Generation Y
Wandel der deutschen Konsumgesellschaft

Republik der Selbermacher

Mit dem Gemüseabwiegen fing alles an. Inzwischen dürfen wir Kunden als Banker, Paketboten, Reiseverkehrskaufleute, Kellner und Produktdesigner arbeiten. Viele tun das gerne. Doch die Do-it-yourself-Ideologie schafft den Dienstleistungssektor ab.

Ein Kommentar von Alexander Mühlauer

coverregal
jetzt.de
Basteltipps für Regale

Wer braucht schon Expedit?

Ikea nimmt ein Regal aus dem Sortiment und alle trauern. Was für ein Blödsinn! Vier junge Designer erklären, wie man sich mit ein paar Handgriffen ein viel schöneres, individuelles Regal baut.

Von Charlotte Haunhorst und Jan Stremmel

Biotechnik-Firmen auf Gewinnkurs
Biohacking-Bewegung

Leuchtende Pflanzen zum Selberbasteln

Sie heißen Biohacker, Bürgerforscher, Biopunks: "Do-It-Yourself"-Biologen erschaffen eigene Organismen in improvisierten Labors. Ist das Kunst oder gefährlich?

Von Hanno Charisius

Mützenfirma MyBoshi

"Die duzen uns, wir duzen sie"

In einer Karaokebar in Japan hatten Thomas Jaenisch und Felix Rohland eine Geschäftsidee: Mützen häkeln lassen - von Rentnerinnen. Eine Chef-Mitarbeiter-Beziehung haben sie zu ihnen eher nicht, erzählen die Gründer im Interview. Eher ein Oma-Enkel-Verhältnis.

Von Elisabeth Dostert

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Tropfkerzen

Stetiges Wachstum

Je länger Kerzen brennen, desto schöner werden sie. Ein paar zündende Ideen für die staade Zeit.

Von Thomas Bärnthaler und Malte Herwig

Stricken
Fashionspießer zu Selbstgestricktem

Maschen voller Liebe

So manche Anhängerin des Do-It-Yourself-Trends mag ihre Entwürfe schon auf den Laufstegen dieser Welt sehen. Doch bei aller Liebe zur Handarbeit: Einen Pullover zu stricken und ihn zu tragen sind zwei Paar Filzpantoffeln. Und der Einfluss der rosa Brille sollte dabei nicht unterschätzt werden. Eine Modekolumne.

Von Felicitas Kock

fixie
jetzt.de
Lexikon des guten Lebens

"Wie baue ich mir selbst ein Fixie?"

Du hast ein altes Rennrad, aber die Gangschaltung ist kaputt? Du bist der Meinung, in der Stadt braucht man sowieso nur einen Gang, und möchtest dein Fahrrad zu einem Fixie oder Singlespeed umrüsten? Das Lexikon des guten Lebens erklärt, wie das geht und was man dazu braucht.

Von Dorian Steinhoff

Do it Yourself - oder auch nicht

Schrauben bis zur Verzweiflung

Schon wieder was kaputt: Die Renaissance des Do-it-Yourself-Trends ist toll, aber trügerisch. Denn die Sehnsucht nach der Reparatur aus eigener Kraft ist das Ergebnis von schnellem Produktverschleiß und romantisierender Baumarktwerbung.

Von Gerhard Matzig

SZM_12_2013
SZ-Magazin
Design-Objekte zum Selbermachen

Das kriegen Sie allein hin

Ein echter Designer-Stuhl kann ganz schön teuer sein. Aber es geht auch anders: Wir haben internationale Topdesigner gebeten, so nützliche und schöne Dinge wie einen Stuhl, eine Hängelampe und eine Obstschale zu entwerfen, die Sie selbst nachbauen können.

Mit Bauplänen

glitzer+jetzt.de
jetzt.de
Glitzer-Trend

Ein bisschen Blingbling

Lange gab es Glitzer immer nur da, wo kleine Mädchen und ihre Spielsachen waren. Dann hatten ihn plötzlich Partygäste im Gesicht und jetzt ist er im Alltag und unter Schuhsohlen angekommen. Warum eigentlich?

Von Nadja Schlüter

Ratgeber Familie & Gesellschaft: Im Strick-Netz
Die Wiedergeburt der Do-it-yourself-Welle

Wir basteln uns ein Leben

Seit einiger Zeit wird überall wieder gestrickt und gebacken, geschreinert und geschweißt und geschraubt. Do It Yourself ist das Gebot der Stunde: Hier manifestieren sich die Sehnsucht nach Selbstbestimmtheit und die Angst vor der Masse.

Von Petra Steinberger

Bismarcks Weihnachtswelt
Internet: Do-it-yourself-Plattform DaWanda

Schenk doch mal Haarreifen mit Lebkuchen!

Die Internetplattform "DaWanda" bietet Selbstgemachtes für jedermann, den größten Umsatz bringt das Weihnachtsgeschäft. Chefin Helming über das perfekte Geschenk.

Interview: Anna-Lena Roth

Hartz-IV-Reform nimmt erste Hürde im Bundeskabinett
Morgen ist "Kauf-nix-Tag"

Ohne jeden Cent

Einen ganzen Tag lang kein Geld auszugeben ist nicht einfach. Die Einkäufe einfach zu verschieben, zählt nämlich nicht. Ein Selbstversuch zum morgigen "Kauf-nix-Tag".

Von Kathrin Hollmer

Gurke statt Kapitalismus Netzdepeschen ddp
Netz-Depeschen

Gurken statt Kapitalismus

Gerade in der Krise boomt in den USA das "Urban Gardening". Aus Städtern werden Bauern, die Hühner im Hinterhof halten und Gemüse über Online-Plattformen tauschen.

Von Benedikt Sarreiter