Feminismus

Die Angst vor der großen "Umerziehung"

Der Feminismus wird heute mit denselben Worten verunglimpft wie einst der Kommunismus. Rechte Aktivisten haben so ein Feindbild geschaffen, das auch in der Mitte der Gesellschaft funktionieren soll.

Analyse von Kathleen Hildebrand

sparkasse
Ottmar Hitzfeld

Voller Mitgefühl

Im Augenblick des Triumphs denkt Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld auch an andere

Von Antonia Steiger, Erding

Ingo Zamperoni
Ingo Zamperoni als "Tagesthemen"-Moderator

"Ich bin nicht als Jugendbeauftragter verpflichtet worden"

Ingo Zamperoni ist als Moderator der "Tagesthemen" von Montag an der Erste im Ersten. Ein Gespräch.

Interview von David Denk und Sebastian Jannasch

Letzte ´Tagesthemen"-Ausgabe mit Moderator Thomas Roth
Thomas Roth

"Tschüss"

Am Sonntag nahm der Moderator gewohnt nüchtern Abschied von den "Tagesthemen": So richtig angekommen im Job wirkte der langjährige Korrespondent nie - auch weil von Anfang an feststand, wer ihm nachfolgen wird.

Von David Denk

Helgoland aus der Luft
Buchmarkt

Ein Glas voller Menschenblut

Thomas Montasser weiß, wie man Schriftsteller vermarkten kann. Nun hat der Literatur-Agent sich selbst auf den Markt gebracht - die Verlage lieferten sich einen Bieterwettkampf für "Hell-Go-Land"

Von Gerhard Fischer

August Zirner
Doku-Serie auf Arte

Auf John Steinbecks Spuren durch die USA

Inspiriert vom Literaturnobelpreisträger wollen Schauspieler August Zirner und sein Hund Amerika erklären. Aber die Adaption will nicht recht gelingen.

TV-Kritik von Viola Schenz

TV-Interview mit Erdoğan

Stichwortgeber

Keine Sternstunde des deutschen Fernsehens: Sigmund Gottlieb erhält eine halbstündige Audienz am Hofe des türkischen Präsidenten und zeigt sich überaus verständnisvoll.

Von Tomas Avenarius

Turkish President Erdogan makes a speech during his meeting with mukhtars at the Presidential Palace in Ankara
Erdoğan im Interview

Stichwortgeber am Hof von Sultan Erdoğan

Der türkische Staatspräsident lädt die ARD zum Interview. Und degradiert seinen Gesprächspartner zum atmenden Mikrofonständer.

TV-Kritik von Tomas Avenarius

Claus Kleber
Claus Kleber über Fernsehjournalismus

Was tun, wenn's brennt?

"Tatort" statt Putsch in der Türkei: Waren ARD und ZDF zu langsam? Oder ist es wichtiger, erst einen Überblick zu gewinnen? Claus Kleber über seriöse Nachrichten in erschütternden Zeiten.

Von Claus Kleber

Was macht München mit dir?
Nachwuchsorganisation

Das Gesicht der jungen AfD in München

Christoph Steier will "deutsche Werte" verteidigen. Schwulen-Ampeln ärgern ihn - und dass Mesut Özil die Nationalhymne nicht mitsingt.

Von Moritz Stadler

Dokumentation

Der kommende Aufstand

Claus Kleber war im Silicon Valley und gibt in einer Welt des radikalen Wandels den Markenbotschafter der Zögerlichkeit. Entstanden ist ein großartiger Film.

Von Claudia Tieschky

Profil

Ingo Zamperoni

Neuer frisch-frecher Moderator der ARD-"Tagesthemen".

Von David Denk

Schulz & Böhmermann
Reaktion auf Streit um Erdoğan-Gedicht

Böhmermann steht unter Polizeischutz - und sagt Sendung ab

Die anstehende Ausgabe von "Neo Magazin Royale" fällt aus. Übereinstimmenden Berichten zufolge hat der Moderator seit heute Polizeischutz. Erdoğans deutscher Anwalt sagt, er wolle in der Causa Böhmermann bis zur letzten Instanz gehen.

"Operation Naked" im ZDF
ZDF-Film "Operation Naked"

In Nebenrollen: Claus Kleber, Jan Böhmermann und Dunja Hayali

"Operation Naked" besteht ausschließlich aus extra dafür gedrehten Ausschnitten anderer TV-Formate. Mutig, dass das ZDF so viel Nabelschau zulässt.

TV-Kritik von Karoline Meta Beisel

Flüchtlinge in Passau
Essay über Debattenkultur

Schusswechsel

Während die einen den täglichen Tabubruch feiern, alarmieren die anderen bei jedem Reizwort die Moralpolizei: Warum es in Deutschland gerade sehr schwierig ist, ganz normal miteinander zu diskutieren.

Von Hilmar Klute

Er sagt, sie sagt
"Er sagt, sie sagt"
"Er sagt, sie sagt" zu Schlabberlook

Deine Jogginghose ist eine Zumutung

Er mag es nicht, wenn sie Jogginghose trägt. Sie findet: wenn nicht bei ihm, wo dann? Ein Beziehungsdrama in Dialogform.

Kolumne von Violetta Simon

DLD Konferenz München
DLD-Konferenz in München

Was die Welt verändern wird

Die DLD-Konferenz in München endet mit der Gewissheit, dass die Technik gesiegt hat. Sie ergreift Besitz von den alten Wissenschaften und unserem gesamten Alltag.

Von Johannes Boie

SZenario

Dinner für Vordenker

Von Klimawandel bis Schlafkonzept: Beim Empfang der DLD-Digitalkonferenz kann man sich aussuchen, auf welchem Gebiet man die Grenzen seines Halbwissens ausreizen will

Von Andrian Kreye

DLD Konferenz München
DLD-Konferenz

Europa kämpft gegen die digitale Übermacht aus Übersee

Die DLD-Konferenz in München zeigt: Die digitale Debatte tobt heftiger denn je. Wo früher intellektuell diskutiert wurde, geht es jetzt um knallharte Wirtschaftspolitik.

Von Andrian Kreye

9 Bilder
Jahresrückblick

Horrorwittchen, der Nackte und das Huhn

Ein Überblick über die Nachrichten, die 2015 fast untergegangen wären.

Rundfunkgebühren - GEZ
Rundfunkgebühr

Mit Mann und Maus

Meist arbeiten sie gegeneinander, aber spätestens bei der vereinheitlichten Rundfunkgebühr ziehen ARD und ZDF nun an einem Strang. Die beiden Sendeanstalten drehen einen gemeinsam Werbespot - mit prominenter Besetzung.

Von Christopher Keil

Deutschrap 2015Ein Rückblick in Typen 5 Bilder
Deutschrap 2015

Das sind die Rap-Typen des Jahres

Deutschrap ist 2015 ganz oben angekommen. Wer waren die wichtigsten Figuren?

Von Josa Mania-Schlegel

ZDF

Vom Himmel

Das "Heute-Journal" erinnert in einem Beitrag daran, dass es das DDR-Propagandaorgan "Aktuelle Kamera" seit 25 Jahren nicht mehr gibt. Moderator Claus Kleber weiß das mit einer frohen Botschaft für seine Zuschauer zu verknüpfen.

Von David Denk

Vorschlag-Hammer

Alles Gold

Kunst und Kommerz - eine schwierige Kombination, die aber gerade die Vorweihnachtszeit bestimmt. In den Galerien und Kunstvereinen ist es derzeit immerhin Programm

Von Antje Weber

Erding

"Wir sitzen alle in einem Boot"

Der ehemalige Bundespräsident Horst Köhler sprach auf Einladung der Sparkasse in der Erdinger Schrannenhalle. Das "Entscheidungsjahr 2015" und seine Folgen ist sein Thema - er gibt den Erdingern viel zum Nachdenken mit

Von Mathias Weber, Erding