Thema Burn-out: Ein Angestellter sitzt in einem Büro vor seinem Computer und rauft sich die Haare
Ratgeber
Prävention

Wie kann ich einen Burn-out verhindern?

Mehrere Faktoren müssen stimmen, damit ein Burn-out gar nicht erst entsteht. Vor allem das individuelle Selbstverständnis spielt eine wichtige Rolle.

Von Marina Engler

Burn-out: Stress im Beruf
Stress im Beruf

Erst abschalten, dann aufdrehen

Arbeiten bis zum Umfallen: Viele Menschen nehmen die Probleme aus ihrem Job mit nach Hause. Doch nur wer in der Freizeit die Arbeit vergisst, kann im Beruf mehr leisten.

Von Sebastian Herrmann

Überforderung am Arbeitsplatz

Der nächste Burn-out kommt bestimmt

Wer glaubt, einen Burn-out zu haben, leidet meist nur an Überforderung, sagt der Psychologe Markus Väth. Dagegen helfen keine Therapien. Es sind die Strukturen in den Unternehmen, die sich ändern müssen.

Von Maria Holzmüller

Burn-out

Wenn der Schreibtisch Angst einflößt

Jeder Vierte leidet unter Burn-out. Schuld daran ist der tägliche Aufenthalt im Büro, sagt Professor Tom Redman von der Durham Business School.

Interview: Sebastian Knoppik

Ruhe, Stille, Wasser, Natur, Friede
Stress und Burn-out

In der Ruhe liegt die Kraft

Der Aktionismus unserer Tage macht krank. Wer sich von Sachzwängen und Terminen jagen lässt, trifft die falschen Entscheidungen. Ein Plädoyer für das Innehalten im Job.

Von H. Volk

Burn-out

"120 Prozent sind den Menschen nicht genug"

Burn-out tritt oft dann auf, wenn man es nicht erwartet: im Urlaub. Psychiater Götz Mundle über Burn-out im Job und den schwierigen Entzug vom Stress.

Interview: Titus Arnu

Druck am Arbeitsplatz
Psychische Belastung im Job

Wider den modernen Arbeitssklaven

Immer mehr Arbeitnehmer gehen wegen psychischer Störungen vorzeitig in Rente, die Zahl der Arbeitsunfähigen aufgrund von seelischen Erkrankungen steigt ebenfalls an. Macht eine inhumane Arbeitswelt die Menschen fertig? Ganz so einfach ist es nicht. Was Arbeitgeber und Arbeitnehmer lernen müssen.

Ein Kommentar von Thomas Öchsner

Burn-out-Experte im Gespräch

"Viele halten das Tempo nicht mehr aus"

Die psychischen Belastungen am Arbeitsplatz steigen, unter Beschäftigten macht sich Erschöpfung breit. Werner Fürstenberg und sein Team helfen, wenn der Druck auf Arbeitnehmer zu groß wird. Und sie ermahnen die Arbeitgeber: Auch sie können Burn-out-Erkrankungen ihrer Mitarbeiter verhindern.

Interview: Sibylle Haas

Stress
Leistungsdruck im Job

Wenn der Stress die Seele angreift

Zielvorgaben erfüllen, beim Chef punkten und ein erfolgreiches Privatleben führen: Der Leistungsdruck verfolgt uns von der Schule bis in den Job. Doch der Mensch ist nur begrenzt belastbar - manchmal ist es Zeit für die Notbremse.

Android
Burn-out Prävention

Ständig erreichbar, immer gestresst

Wenn das Handy ständig klingelt: Laptop und Blackberry können das Arbeiten erleichtern oder erschweren - es liegt an uns, das Beste daraus zu machen.

Von Silke Bigalke, Sibylle Haas und Thorsten Riedl