bedeckt München
vgwortpixel

München heute:Teure Beraterverträge / Mariss Jansons ist tot

Ihre Puppen und ihre Stofftiere untersucht Fatima regelmäßig mit Hingabe, aber der Kontakt zu gleichaltrigen Kindern fehlt ihr sehr. Wegen eines Hirntumors, der nur zum Teil entfernt werden konnte, muss sie sich einer langwierigen Chemotherapie unterziehen.

(Foto: Alessandra Schellnegger)

Nachrichten und Lesenswertes aus der Stadt.

Wenn das kleine Mädchen das Stethoskop aus ihrem Medizinköfferchen holt und ihre Puppe abhört, dann kann niemand ahnen, dass das Spiel der Siebenjährigen einen sehr ernsten Hintergrund hat. Wenn ihre Mutter die Haare ein wenig beiseiteschiebt, kommen zwei lange Narben am Kopf zum Vorschein. Doch der Gehirntumor konnte nicht vollständig entfernt werden, deshalb muss Fatima jetzt jeden Monat in die Klinik zur Chemotherapie. Sie darf nicht in die Schule gehen, muss wegen des geschwächten Immunsystems jede Ansteckungsgefahr meiden. Dabei sehnt sie sich nach Abwechslung, wie auch ihre zwölfjährige Schwester. In der kleinen Zwei-Zimmer-Wohnung fehlt es an vielem. Ihren Eltern will der "Adventskalender für gute Werke der Süddeutschen Zeitung" helfen, Möbel anzuschaffen und einen Ausflug zu unternehmen.

Kinder und Jugendliche, die in Familien mit geringem Einkommen aufwachsen, haben oft nicht die gleichen Chancen auf Bildung, Freizeit und Sport, wie sie die vor 30 Jahren verabschiedete UN-Kinderrechtskonvention für alle einfordert. Zum Auftakt der 71. Spendenaktion des SZ-Leser-Hilfswerks richtet der SZ-Adventskalender den Blick auf Familien, die es besonders schwer haben, die Entwicklung ihrer Kinder zu fördern.

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unterstützt die Hilfsaktion schon seit vielen Jahren. Mit seinen beiden Familienkonzerten im Herkulessaal hat es auch diesmal wieder gemeinsam mit Rufus Beck eine märchenhafte Geschichte von einer jungen Prinzessin für Kinder und ihre Familien erzählt. Das hat nicht nur den jungen Zuhörern viel Freude gemacht, sondern wirkt lange nach: Vom Erlös dieser beiden Vorstellungen und des Benefizkonzertes mit Igor Levit am 17. Januar finanziert der Adventskalender die Aktion "Musik für alle Kinder". Sie gibt Kindern und Jugendlichen aus Familien mit geringem Einkommen die Möglichkeit, Instrumentalunterricht zu erhalten. Und auch bei weiteren Benefizveranstaltungen besteht die Gelegenheit, doppelt Freude zu schenken.

DAS WOCHENENDE IN MÜNCHEN

Mariss Jansons ist tot Der Chefdirigent des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks ist im Alter von 76 Jahren in Sankt Petersburg gestorben. Kompromisslos folgte er der Liebe zur Musik.

München gibt 256 Millionen Euro für Beraterverträge aus Die Stadt zahle "bemerkenswert" viel Geld für externe Gutachten, findet selbst der Oberbürgermeister. Schuld daran sei allerdings nicht zuletzt der Stadtrat.

Passant verfolgt Schmuckräuber Der 27-Jährige hatte am Oberanger das Klirren zersplitternder Glasvitrinen gehört und die Polizei informiert. Die konnte schließlich einen berufslosen Münchner festnehmen.

So kommen Fans an Tickets für die Münchner Spiele der Fußball-EM 2020 Für die drei Gruppenspiele stehen jeweils 12 000 Karten exklusiv für deutsche Fans bereit. Schon an diesem Mittwoch beginnt die nächste Verkaufsphase.

MÜNCHEN ERLESEN

Freizeit in München "Rockin' around the Christmas tree" in Dauerschleife

Innenstadt

"Rockin' around the Christmas tree" in Dauerschleife

Am ersten Adventswochenende scheint der Konsum alle, aber auch wirklich alle, ins Münchner Stadtzentrum getrieben zu haben. In der Christkindltram kommt man dem Trubel wenigstens für eine gute halbe Stunde aus.   Von Andreas Schubert

Politik in München So eine Sau, die Taube

Tiere in der Stadt

So eine Sau, die Taube

In München gefällt es den Vögeln in der Regel sehr gut, nur zu benehmen wissen sie sich nicht. Selber schuld: Jetzt hat der Stadtrat ihnen "den Kampf angesagt".   Kolumne von Rudolf Neumaier

Restaurants in München | Bars in München | Frühstück und Brunch

Ask Helmut Kopfgrafik Neu

Zu den Landkreisen: Bad Tölz-Wolfratshausen | Dachau | Ebersberg | Erding | Freising | Fürstenfeldbruck | München | Starnberg