Zum SZ-Autorenverzeichnis
Portrait  Jonas Junack

Jonas Junack

Volontär

  • Plattform X-Profil von Jonas Junack
  • E-Mail an Jonas Junack schreiben
Geboren im schönen Bremen. Dann über Leipzig und Berlin nach München gekommen. Hat Politikwissenschaften studiert und Journalismus im Radio gelernt. Erste Schritte beim Uniradio mephisto97.6, dann bei detektor.fm. War ab 2020 Redakteur beim Jacobin Magazin und volontiert nun bei der Süddeutschen Zeitung. Hat ein Herz für Sozialpolitik, Arbeit, Wirtschaft und die Geschichten vor der Haustür. Und für Werder Bremen.

Neueste Artikel

  • SZ PlusMeinungPro und Contra
    :Gibt es Grenzen beim Abistreich?

    An einem bayerischen Gymnasium haben Abiturienten bei ihrer Abschiedsvorstellung so sehr auf die Pauke gehauen, dass sich der Rektor anschließend weigerte, die Zeugnisse zu verteilen. Vorrecht der Jugend oder überflüssiger Krawall?

    Von Jonas Junack und Laura Städtler
  • SZ PlusRepowering
    :Was macht man mit der alten Mühle?

    Ein Großteil der deutschen Windräder nähert sich dem Ende seiner Lebensdauer. Ein Generationenwechsel steht bevor. Doch es gibt Hürden. Das spürt man auch in Zahna-Elster, wo eine der größten Windkraft-Baustellen Europas liegt.

    Von Jonas Junack, Oliver Schnuck
  • SZ PlusStudentenwohnheim
    :Wie es euch gefällt

    Eine Gruppe Stuttgarter Architekturstudenten erschuf in den Achtzigern das Bauhäusle. Bis heute dient es als Wohnheim, das von seinen 30 Bewohnern instandgehalten und selbst verwaltet wird. Zu Besuch im Do-it-yourself-Himmel.

    Von Jonas Junack und Annette Cardinale (Fotos)
  • Gesellschaft
    :Leben auf dem Land

    Deutschland, das ist nicht nur Berlin, Hamburg oder München, sondern auch alles dazwischen. Elf Geschichten über Menschen, die auf dem Dorf leben, lieben und arbeiten.

    Von SZ Volontärinnen und Volontären
  • SZ PlusDemografie
    :Im Land der Alten

    Im Südharz sind die jungen Leute nach der Wende gegangen, heute ist das Durchschnittsalter so hoch, wie nirgends sonst in Deutschland. Jeder Dritte ist ein Rentner. Hier lässt sich schon jetzt die Zukunft der Gesellschaft erleben.

    Von Jonas Junack (Text) und Lisa Hingerl (Fotos)
  • SZ PlusDemos gegen Rechtsextremismus
    :Was bleibt nach der Welle der Proteste?

    Hunderttausende Menschen demonstrierten im Frühjahr gegen die AfD und Pläne der "Remigration". Inzwischen gibt es noch vereinzelt Demos, die Teilnehmerzahlen sind stark geschrumpft. Eine Suche nach den Ursachen.

    Von Jonas Junack
  • SZ PlusEU
    :Was denkt Europa?

    Seit der Europawahl 2019 schütteln Krisen den Kontinent. Wie sie die Stimmung prägen und welche Konfliktlinien sich vor der diesjährigen Wahl auftun, zeigt eine umfassende Umfrage in zwölf EU-Staaten.

    Von Jonas Junack und Florian Kappelsberger
  • Bundesrechnungshof
    :An der Grenze des Mandats

    Ob Energiewende oder Bahnkrise: Wenn die Regierung Mittel verschwendet, dann hat der Bundesrechnungshof die Aufgabe, dies offenzulegen. Doch nun steht er selbst in der Kritik. Über eine Behörde, die einigen zu politisch wird.

    Von Jonas Junack
  • SZ PlusDava
    :Enttäuschte Muslime als Zielgruppe

    Viele Muslime fühlen sich in Deutschland nicht repräsentiert - auch weil die etablierten Parteien Israel unterstützen. Ihnen bietet sich die neue politische Vereinigung Dava an. Der Krieg in Gaza könnte ihr vor der Europawahl Aufwind geben.

    Von Jonas Junack
  • SZ PlusNahost
    :"Viele wollen mit Deutschland nichts mehr zu tun haben"

    Seit dem 7. Oktober ist die Arbeit der deutschen politischen Stiftungen im arabischen Raum extrem schwierig geworden. Sowohl die Haltung der Bundesregierung als auch die Stimmung vor Ort setzen sie unter Druck oder machen ihre Arbeit unmöglich.

    Von Jonas Junack und Sina-Maria Schweikle
  • SZ PlusSexueller Missbrauch bei Pfadfindern
    :"Wir sind erschüttert"

    Experten haben im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder nach Fällen von sexualisierter Gewalt geforscht. Die Ergebnisse stellen das Selbstverständnis der Jugendorganisation infrage.

    Von Jonas Junack
  • SZ PlusDGB
    :Der Rechtsaußen-Gewerkschafter

    In Hannover will ein AfD-Politiker in den Personalrat des kommunalen Entsorgungsunternehmens gewählt werden. Das stellt den gesamten Gewerkschaftsbund vor die Frage, wie er mit AfD-Mitgliedern in seinen Reihen umgehen will.

    Von Jonas Junack
  • SZ PlusKampf gegen Rechtsextremismus
    :Empörung in Ribbeck

    In Fontanes berühmtem Dorf im Havelland sind neulich ähnlich viele Leute für die Demokratie auf die Straße gegangen, wie der Ort Einwohner hat. Und viele wollen weiter aktiv bleiben. Gar nicht so einfach auf dem Land.

    Von Jonas Junack
  • SZ PlusMeinungInnenstadt
    :Wohnen statt Einkaufen

    In der Dachauer Altstadt stehen viele Läden leer. Gleichzeitig fehlt es an bezahlbaren Wohnungen. Zeit also, aus Shopping-Flächen endlich Lebensräume zu machen.

    Kommentar von Jonas Junack
  • Amtsgericht
    :"Man muss nicht alles dulden, was man von der Polizei erleiden muss"

    Auf dem Indersdorfer Volksfest werden zwei junge Männer von Zivilbeamten kontrolliert. Die Situation eskaliert, doch nun wurden beide freigesprochen.

    Von Jonas Junack
  • Stadtrat
    :Wie es mit der Altstadt weitergeht

    Die Krise des Einzelhandels trifft Dachau schwer. Viele Läden stehen leer. Nun naht auch noch das Ende des Modehauses Rübsamen. Was also tun? Die Stadt hat externe Berater beauftragt, Vorschläge zu liefern. Doch die bleiben unkonkret.

    Von Jonas Junack
  • SZ PlusStadtplanung
    :"Abschied von der quirligen Altstadt"

    Die wohl wichtigsten 2500 Quadratmeter im Umkreis werden bald leer stehen. Zwei Architektur-Experten schlagen vor, was aus dem Kaufhaus Rübsamen einst werden könnte. Eine Umnutzung als reines Wohnhaus hat der Eigentümer jedoch nicht im Sinn.

    Von Jonas Junack
  • Gastronomie
    :Ewald Zechners Rückzug

    Der einstige Dachauer Gastro-Riese gibt mehrere Betriebe auf. Für ihn ist es eher ein taktischer Schritt. Zurückkommen will er nämlich definitiv - auch als Festwirt des Dachauer Volksfestes.

    Von Jonas Junack