bedeckt München

Archiv für Ressort Panorama - 2014

5000 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Gesetz im US-Bundesstaat New York Stoppt die Tier-Tätowierer

Im Bundesstaat New York ist es ab sofort verboten, Tiere zu tätowieren. Anlass war die Empörung über einen Mann, der seinem Hund ein Herz unter die Haut stach. Auch in Deutschland machte das Phänomen schon Schlagzeilen. Von Oliver Klasen

Urteil in Stade Schwester getötet - 19-Jähriger muss in Jugendhaft

Er soll seine elfjährige Schwester erwürgt und die Leiche in einen Müllsack im Schuppen seines Elternhauses versteckt haben. Nun hat ein Gericht in Stade den jungen Mann zu einer langen Haftstrafe verurteilt.

Großbritannien Studentin sammelt Tausende Pfund für Obdachlosen

Ein Obdachloser bot ihr nachts sein letztes Kleingeld für die Heimfahrt mit dem Taxi an. Nun hat eine britische Studentin Tausende Pfund für den Mann gesammelt. Zusammen könnten sie zu Weihnachten sein Leben ändern.

2ym50713
Tierhaltung in Aquarien Sturm im Delfinbecken

Quälerei oder artgerecht? Die Delfinhaltung in Aquarien ist umstritten. Tierschützer sprechen von Gefangenschaft. Die Wissenschaft ist uneins. Ein Besuch im Duisburger Zoo - bei Ivo, Pepina und ihren Betreuern. Von Martin Schneider, Duisburg

dpa_148B22005AA3C62F Bilder
Papst Franziskus Geburtstag auf argentinisch

Bilder Die einen überreichten Mate und Kuchen, die anderen gratulierten mit einem Tango. Papst Franziskus feiert 78. Geburtstag. In seiner Jugend soll der frühere Erzbischof von Buenos Aires selbst ein guter Tänzer gewesen sein.

4FB62841-19C9-4E94-89EE-CD160BDBA71B
Abbott über Sydney-Geiselnahme "Wir geben dem Papst auch nicht die Schuld für die IRA"

Er war als Extremist bekannt. Warum verschwand er vom Radar des Geheimdienstes? In Australien wächst die Empörung über den Umgang der Behörden mit dem Täter von Sydney. Regierungschef Abbott weigert sich, die Schuld im Islam zu suchen.

2014-12-17T102735Z_201565344_LR1EACH0T1OR6_RTRMADP_3_BRITAIN-RELIGION
Großbritannien Church of England ernennt erstmals Bischöfin

Libby Lane wird Bischöfin von Stockport. Sie ist die erste Frau, die ein solch hohes Amt in der anglikanischen Kirche von England bekleidet. Das britische Parlament berät darüber, wie Bischöfinnen auch bald ins Oberhaus einziehen können.

Schneesturm über Japan Verletzte bei Luftturbulenzen

Sie waren gerade beim Abendessen, als die Maschine plötzlich zu wackeln begann - und das Menü durch die Kabine flog: Bei heftigen Turbulenzen einer Boeing 777 über Ostasien haben sich mindestens ein Dutzend Fluggäste Verletzungen zugezogen.

Diren-Prozess "Er schoss ihm ins Gesicht"

Der Prozess um den getöteten Austauschschüler Diren D. in Montana nähert sich dem Ende. Staatsanwaltschaft und Verteidigung halten ihre Schlussplädoyers - und schildern noch einmal den Tathergang. Von Hans Holzhaider, Missoula

US-Familiendrama in Pennsylvania Mutmaßlicher Schütze tot im Wald aufgefunden

Er soll sechs Menschen getötet haben - unter ihnen ein 14 Jahre altes Mädchen. Nun wurde die Leiche des ehemaligen Soldaten im Wald im US-Staat Pennsylvania entdeckt.

getty_gyi_470610655_20140220130601
Berlin Gewaltvorwürfe gegen Bushido

Für die Justiz ist Bushido kein Unbekannter, er stand schon wegen Körperverletzung und Beleidigung vor Gericht. Nun berichten Medien, der Rapper sei von seiner Frau angezeigt worden. Von Verena Mayer

328B2000D93F1176
Vorwurf des sexuellen Missbrauchs Staatsanwalt verzichtet auf Anklage gegen Bill Cosby

Bill Cosby muss vorerst nicht vor Gericht. Die Justiz in Los Angeles weist die Klage einer Frau ab, die dem US-Fernsehstar vorwirft, sie sexuell missbraucht zu haben. Die mutmaßlichen Vorfälle seien verjährt, heißt es zur Begründung.

328B2000682682DE
Geiselnehmer von Sydney Gefährlich einsame Wölfe

Wer war der Mann, der Sydney in Angst und Schrecken versetzt hat? Ein radikaler Extremist im Geiste der Terrorgruppe IS oder ein isolierter, psychisch labiler Wirrkopf, ein "einsamer Wolf", wie sein Ex-Anwalt sagt? Selbst dann muss die Tat kein Einzelfall bleiben. Von Oliver Klasen

sde_hass_Paketbote
Kolumne "Woher der Hass?" Immer Ärger mit dem Paketboten

Seit jeder seine Geschenke im Internet bestellt, ist der Paketbote im Advent der häufigste Gast. Dabei wird der deutsche Fetisch "Dienstleistung" auf eine harte Probe gestellt. Der Hass auf Paketboten ist ein Sinnbild für zwei gegensätzliche deutsche Tugenden. Von Nadja Schlüter

E-Zigarette Franzosen entwickeln "elektrischen Joint"

Die Erfinder preisen ihre "entspannende Anti-Stress"-Wirkung: In Frankreich soll eine E-Zigarette mit Cannabis auf den Markt kommen. Die Gesundheitsministerin will ein Verbot erwirken.