Wasserwelten Wo die Delfine rosa sind SZ-Magazin

Bei diesen sechs außergewöhnlichen Kreuzfahrten können Sie Buckelwale, Pinguine und Elefanten beobachten. Von Marcel Laskus und Lars Reichardt mehr... SZ-Magazin

Cafe am Beethovenplatz in München, 2017 Essen gehen Die Nötigung der Durstigen

Leitungswasser? Auf diese Bestellung reagieren Gastronomen meist verschnupft. Sie servieren lieber stilles Mineralwasser zu teils absurden Preisen. Der Gast schluckt - und zahlt. Warum eigentlich? Von Violetta Simon mehr...

Altstadt Baureferat Baureferat Münchens Altstadt hat nur einen einzigen Trinkbrunnen - im Testbetrieb

In anderen Metropolen finden durstige Touristen eine Vielzahl von Wasserspendern am Straßenrand. Ob das hier auch mal so sein wird, muss erst zwei Jahre getestet werden. Von Thomas Anlauf mehr...

Video Rettungscopter: Schneller als jeder Rettungsschwimmer

Bei der Rettung von Ertrinkenden setzt das DRK auf Usedom jetzt auch auf Hilfe aus der Luft. Am Strand der Kaiserbäder erprobt die Wasserwacht einen Rettungscopter. Experten zeigen sich nach ersten Tests angetan von den Fähigkeiten. mehr...

Meerwasserentsalzung Bilder
Meerwasserentsalzung Wie Dubai dem Meer Trinkwasser abringt

Das Kraftwerk "Dschabal Ali" in Dubai gewinnt jeden Tag Millionen Liter Frischwasser aus dem Persischen Golf. Die Meerwasserentsalzung ist ein Segen für arabische Staaten - und ein Zeichen massiver Verschwendung. Von Christoph Behrens mehr...

Meerwasserentsalzung Trinkwasser So funktioniert die Meerwasserentsalzung in "Dschabal Ali"

Mehr als zwei Milliarden Liter Trinkwasser produziert die Anlage "Dschabal Ali" jeden Tag. Das erfordert sehr viel Hitze - oder feinporige Membranen. mehr...

Wasser Trinkwasser Der Kampf ums saubere Wasser

Weil auf deutschen Äckern viel gedüngt und gespritzt wird, weist Grundwasser immer häufiger überhöhte Nitratwerte auf. Für den Verbraucher könnte es richtig teuer werden. Von Silvia Liebrich mehr...

Mücken Weniger Stiche Weniger Stiche Tipps zum Schutz vor der Mückenplage

Warme Haut lockt Mücken an genauso wie das stehende Wasser in Regentonnen. Wenn man ein paar Regeln beachtet, kann man sich vor den Plagegeistern schützen. mehr...

Regierungskrise Niedersachsen - Pk Weil SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Esther Widmann mehr...

guelle Nitratwerte im Grundwasser Gefahr fürs Trinkwasser

Exklusiv In der Landwirtschaft wird zu viel gedüngt und das bereitet Wasserversorgern immer mehr Probleme. Fast überall in Deutschland sind die Nitratwerte zu hoch - für Verbraucher könnte das teuer werden. Von Silvia Liebrich mehr...

Umweltschutz Lifestyle Lifestyle Die Trinkflasche ist die neue It-Bag

Der Markt für Flaschen zum Auffüllen wächst. Es gibt sie mittlerweile mit Holzmaserung, in Marmor-Optik oder im Metallic-Look. Immer inklusive: der Vorwurf an alle, die keine dabei haben. Von Angelika Slavik mehr...

Schondorf: Müll am See Forschungsprojekt Wie gefährlich ist Plastikverschmutzung in Isar und Starnberger See?

Im Wasser schwimmen kleinste Kunststoffteilchen. Die Universität Bayreuth will herausfinden, ob und wie sie Mensch und Tier schaden können. Von Anna Gleiser und Ingrid Hügenell mehr...

Tiere Tiere Tiere Schwan transportiert Küken auf dem Rücken

Auf der Alster ist ein niedlicher Transport beobachtet worden. Eine Schwanen-Mutter brachte einen Teil ihres Nachwuchses auf ihrem Rücken über das Wasser. mehr...

Video Die schwimmende Müllabfuhr der Kieler Woche

Drei Millionen Kieler-Woche-Besucher machen eine Menge Dreck. Einiges davon landet in der Förde. Die hält die Crew des "Schiermoker II" sauber. Das Müllsammelboot ist derzeit täglich im Einsatz. mehr...

Bäche in München Münchner Bäche Münchner Bäche Leben und Arbeiten, wo andere ihre Freizeit verbringen

Wer am Wasser lebt, muss nicht nur dessen Rauschen lieben, sondern auch sommerlichen Badelärm ertragen können. Von Thomas Jordan mehr...

Westpark Wasser Wasser Durch den Westpark weht ein Hauch von Konfuzius

Gewässer und Bachläufe machen den Park besonders. Genau wie die japanischen, chinesischen, thailändischen und nepalesischen Elemente am Wasser. Von Isabel Meixner mehr...

Nitrat im Grundwasser Wasserkosten Preis der Gülle

Das Umweltbundesamt fürchtet, dass die Nitrate im Trinkwasser die Bürger teuer zu stehen kommen könnten. mehr...

Wasser Utopien Utopien Eisberg voraus in Arabien

In den Vereinigten Arabischen Emiraten existieren Pläne, Eisberge vor die Küste zu schleppen. Da sei die Frage gestattet: Was soll dieser Irrsinn? Von Patrick Illinger mehr...

München Altstadt Altstadt Münchens verlorene Gewässer

Die Altstadt war bis Ende des 19. Jahrhunderts durchzogen von Bächen und Kanälen, was ihr auch den Beinamen "Klein-Venedig" einbrachte. Von Thomas Anlauf mehr...

Wassergesetz in Sachsen-Anhalt verabschiedet Untersuchung Radioaktivität im Trinkwasser schwer nachweisbar

Seit 2015 müssen Wasserversorger auch im Landkreis Freising Trinkwasser auf natürliche Radioaktivität untersuchen lassen. Von Katharina Aurich mehr...

Gurkenernte im Spreewald; Gurke 50 shades Landwirtschaft Mit Abwasser gezogenes Gemüse soll Ernährung sichern

Forscher untersuchen, ob man Gemüse statt in Trinkwasser in gereinigtem Abwasser ziehen könnte. Schmeckt diese Ernte aber auch? Von Angela Schmid mehr...

Wirtschaft Wirtschaft Wirtschaft Isartal in der Flasche

Die "Leonhardsquelle" hat Johann Abfalter zum Marktführer für Bio-Mineralwasser gemacht. Nun will er auch in Icking ein Heilwasser gewinnen. Es soll vor allem "gut für den Kopf" sein, sagt der Unternehmer. Von Claudia Koestler mehr...

Wasser Wasser Wasser Kampf um jeden Tropfen

17 000 Liter Wasser um ein Kilo Schokolade herzustellen, 3000 Liter für ein Kilo Käse: Die Landwirtschaft verbraucht am meisten Wasser. Die G-20-Länder wollen die Verschwendung von Wasser nun eindämmen. Von Markus Balser mehr...

Am Gelben Fluss China Video
China Kampf um das Wasser vom Dach der Welt

Indus, Mekong, Gelber Fluss: Im Hochland von Tibet entspringen einige der wichtigsten Flüsse der Erde. Doch das Wasser schwindet und China baut einen Staudamm nach dem anderen - sehr zum Ärger der Nachbarn. Von Christoph Behrens, Guidè mehr...