Berliner Akademie Vampire der Kunst

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte stehen zwei Frauen an der Spitze der Berliner Akademie. Zur Präsidentin gewählt wurde die Regisseurin Jeanine Meerapfel. Vizepräsidentin wird die Schriftstellerin Kathrin Röggla. Von Jens Bisky mehr...

Filmnächte Schrecken ohne Ende

Im Sommer zeigt ZDF neo jeden Samstag Horrorfilme bis zum nächsten Morgen. Am Stück gesehen machen sie klar, was auch im wesensverwandten Märchen zu ahnen ist - dass es keine wirkliche Rettung und Erlösung geben kann. Von Fritz Göttler mehr...

"Der weißer Hai" von Steven Spielberg 40 Jahre "Der weiße Hai" Biss zum letzten Schrei

So alt - und immer noch zum Fürchten: Steven Spielbergs "Der weiße Hai" wird 40. Zu diesem Anlass: eine Hommage an Filmmonster, von "Anaconda" über "Sharknado" bis zum "Werschaf". Aus der SZ-Redaktion mehr...

The Strain, Sky Horrorserie "The Strain" auf Sky Vampire, die nicht spielen wollen

Sexy Bloodsuckers als schnuckelige Wächter der Nacht? Nicht in Guillermo del Toros Horrorserie "The Strain". Seine Vampire verlieren Geschlechtsteile und wollen nur eines: die Apokalypse. Von Julia Weigl mehr... TV-Kritik

Ebersberg Whistleblower und Vampire

Starke Dokumentationen und skurrile Komödien in der Ebersberger Reihe "Mittwochskino" mehr...

Kinostart - '5 Zimmer Küche Sarg' "5 Zimmer Küche Sarg" im Kino Abwasch der Vampire

Taika Waititi und Jemaine Clement studieren in "5 Zimmer Küche Sarg" den Alltag von Blutsaugern, WG-Zwist inklusive. Die Flucht vor Knoblauchzehen macht dabei nur noch einen kleinen Teil aus. Von Anke Sterneborg mehr... Porträt

Ross Rachel Friends Trennungen in TV und Film Schluchz, heul - du dreckiger Schuft!

Scheidung bei den "Simpsons" - traurig, ja. Aber wissen Sie noch: Ross und Rachel? Don Draper und Betty? Carrie und Aidan? Die tragischsten Trennungen in der Historie des Bewegtbilds. Von Anja Perkuhn und Christina Koormann mehr...

Mitsommernachtstango, Film, Finnland, Musik, Kino Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Finnischer Tango und Vampir-Gier

Viviane Blumenschein fördert in "Mittsommernachtstango" pittoreske Bilder zutage, Keanu Reeves hält mit "Man of Tai Chi" Rückschau und Mark Waters fordert im Abklatsch "Vampire Academy" Sex für junge Vampirinnen. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

'Vampire' graves dicovered in Poland Skelettfund in Polen Friedhof der Vampire oder der Gehenkten?

Von wegen Transsylvanien: Das oberschlesische Gliwice macht derzeit mit einem "Friedhof der Vampire" Schlagzeilen. Schon jetzt ist von der größten Fundstätte Europas die Rede. mehr...

DIPPER "Willkommen in Gravity Falls" auf Disney Channel Mein Freund, der Vampir

Zwillinge, die auf Monsterjagd gehen: Die Serie "Gravity Falls" von Alex Hirsch ist so grandios wie bei uns unbekannt. Geheime Botschaften finden sich aber nur im amerikanischen Original. Von Katharina Frohne mehr...

Christopher Lee Zum Tod von Christopher Lee Mann und Monster

Christopher Lee wurde meist als Ungeheuer besetzt. Aber der britische Schauspieler hatte viel mehr drauf. Ein Rückblick auf seine Rollen. mehr... Bilder

Kolumne Vorschlag-Hammer

Mit den Menschen drängt es nun auch die Kultur nach draußen. Über sehr verehrte und sehr verschmähte Spielarten von Open-Air-Veranstaltungen Von Bernhard Blöchl mehr...

Luis Suarez Luis Suárez beim FC Barcelona Früher Aussätziger, heute Wühler

Luis Suárez war der Bad Boy des Fußballs. Vor dem Champions-League-Finale gegen Juventus Turin ist seine Ächtung allerdings nur noch eine Anekdote. Mit dem Uruguayer stürmt der FC Barcelona wie nie zuvor. Von Oliver Meiler mehr... Porträt

Kurzkritik Hyperaktiv

"Foxygen" aus Hollywood bringen die Pop-Historie unter einen Hut Von Jürgen Moises mehr...

Uwe Timm Deutsche Gegenwartsliteratur Tanz der Papiervampire

Je näher man die Literatur betrachtet, desto ferner blickt sie zurück: Uwe Timms luzider Essayband "Montaignes Turm" ist nicht zuletzt ein diskretes Selbstporträt seines Autors. Von Ulrich Rüdenauer mehr...

Thomas Mittermeier Erfahrungsberichte Verhängnis hinterm Scheibenwischer

Über einen Strafzettel ärgert man sich immer - egal ob man selbst schuld ist oder nur Opfer eines missgelaunten Polizisten mehr...

Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Neue US-Serien Von Vampiren, Aliens und Attentätern

Alleinstehende Mütter, verlassene Männer und eine Chirurgin, die den Präsidenten töten soll: Im Herbst starten auf den amerikanischen TV-Kanälen neue Fernsehserien. Eine Vorschau auf Dracula und die Rückkehr von Robin Williams. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr...

Fürstenfeldbruck Sohn verletzt Vater Sohn verletzt Vater Im Vampir-Wahn

Ein 39-Jähriger geht mit dem Messer auf den Vater los, weil er sich für einen Vampir hält und Blut trinken möchte. Das Landgericht München setzt die Unterbringung in einer psychiatrischen Klinik zur Bewährung aus. Von Peter Schelling mehr...

Champions League Einzelkritik FC Barcelona Einzelkritik FC Barcelona Vampire, Teufelchen und Magier

Adriano gibt den blassen Vampir, Cesc Fàbregas agiert wie ein kleines Teufelchen - und Lionel Messi ist natürlich der bezaubernde Magier: Auch im Karneval würden die Spieler des katalanischen Spitzenklubs ganz sicher eine gute Figur abgeben. Der FC Barcelona beim 3:1 in Leverkusen in der Einzelkritik. Von Philipp Kreutzer, Leverkusen mehr...

Johnny Depp als Barnabas Collins in " Dark Shadows" "Dark Shadows" im Kino Vampire wie wir

Höllenmaschinen auf vier Rädern und Alice Cooper als "das hässlichste Frauenzimmer der Welt": Nach 200 Jahren unter der Erde ist für den Vampir Barnabas Collins alles anders. Regisseur Tim Burton schickt in "Dark Shadows" Johnny Depp auf Zeitreise vorwärts in die 1970er - und stellt ihm Helena Bonham Carter als Psychiaterin und Eva Green als kapitalistische Hexe an die Seite. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Saola Blutegel Vampire für die Artenvielfalt

Im Dschungel Vietnams ist die Suche nach seltenen Tierarten abenteuerlich und fordernd. Jetzt bekommen die Forscher Hilfe von unerwarteter Seite: Blutegel geben gute Arten-Detektive ab. Von Kai Althoetmar mehr...

jonathan fitzgerald Neue Ernsthaftigkeit in der Popkultur "Ich hoffe, dass es am Ende nicht die Vampire sind"

Der US-Autor Jonathan Fitzgerald beschreibt in seinem Buch die "New Sincerity" in der Popkultur. Im Interview spricht er über den Glauben an etwas, das größer ist als wir. Es müssen ja nicht gleich Vampire sein. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt.de