Schauspieler Eisi Gulp Hackedicht Kabarett Schauspieler Eisi Gulp

Beinahe wäre Eisi Gulp so groß rausgekommen wie Heiner Lauterbach. Jetzt gibt er vor der Kamera den kiffenden Vater und den Kini-Wahnsinnigen. Und auf der Bühne warnt er Schüler mit offenem Hosenschlitz vor gestrecktem Kokain. Von Sabine Buchwald mehr...

Die 13. Wahrheit - Uwe Ochsenknecht erzählt Uwe Ochsenknecht über Anerkennung "Berühmtsein ist doch toll"

In der neuen Fernsehserie des Privatsenders 13th Street tritt Uwe Ochsenknecht als Erzähler tragischer Episoden auf. In dieser Rolle muss er sich mehr zurücknehmen als gewohnt. Warum ihn genau dies gereizt hat - und warum es ihn nervt, wenn "No-Names" mehr verdienen als er: ein Gespräch über das Schauspielerdasein, Gagen und die Frauen. Interview: Paul Katzenberger mehr...

VIP-Klick  Uwe Ochsenknecht, ddp VIP-Klick: Uwe Ochsenknecht Held in Strumpfhosen

Mit Doris Dörries Film "Männer" feierte Uwe Ochsenknecht 1984 einen seiner größten Erfolge. Bestimmte Aspekte der Weiblichkeit versteht er bis heute nicht - obwohl er in "Hairspray" selbst eine spielt. mehr...

uwe ochenknecht Interview mit Uwe Ochsenknecht "Sie riskieren gerade eine Ohrfeige"

Musiker und Schauspieler Uwe Ochsenknecht spricht über erotische Musik, schlechte Drehbücher, das Hochschlafen im Filmgeschäft und sein Debüt als Regisseur. Interview von Juan Moreno mehr...

Uwe Ochsenknecht Uwe Ochsenknecht Umzugs-Scherereien vor Gericht

Ehepaar Ochsenknecht ist umgezogen. Eine Firma, die mit angepackt hat, verrechnete statt der vereinbarten 1900 Euro nun 13.000 Euro - mit der Begründung: "Es war brutal - ein Wahnsinnsaufwand." Von Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Luis Trenker Fernsehfilm über Luis Trenker Vom Traum in Rehleder

Luis Trenker - ein Fälscher? Dass der bekannte Bergsteiger die Tagebücher der Eva Braun geschrieben haben soll, ist ein Gerücht. Trotzdem wird daraus nun ein Filmstoff - mit Tobias Moretti in der Hauptrolle. Von Hans Holzhaider mehr...

Die Geisterfahrer Film "Geisterfahrer" auf Arte Für eine Tasche voll Franc

Lars Becker hat einen Thriller über durchgeknallte Rettungssanitäter in Hamburg gedreht. Er ist mit Schauspielern wie Tobias Moretti, Uwe Ochsenknecht und Armin Rohde brillant besetzt. Trotzdem ist der Film leider völliger Unfug. Von Michael Bitala mehr...

64. Berlinale - Party Los Banditos Partys auf der Berlinale Wo die deutschen Promis sich selbst feiern

In Berlin mischt sich alles, heißt es. Trotzdem gibt es auf der Berlinale einzelne Partys für die Schönen, die Glamourösen, die Jungen und die arbeitende Filmfestbevölkerung. Ein kleiner Berlinale-Party-Guide. Von Ruth Schneeberger mehr...

Tatort: Der Fall Reinhardt; "Tatort" Schauspieler Dietmar Bär im Interview "Ein goldener Arbeitsplatz"

Laut einer Umfrage ist er der beliebteste TV-Ermittler Deutschlands: Freddy Schenk. Seit 17 Jahren verkörpert Schauspieler Dietmar Bär den Kölner "Tatort"-Kommissar. Ein Gespräch über die Vor- und Nachteile der Rolle und den Kollegen Til Schweiger. Von Matthias Kohlmaier mehr...

AVION DE LA COMPAGNIE AERIENNE LOW COST, RYANAIR. Unnützes Münchenwissen Nächster Halt: Munich West

Eine Fluggesellschaft erfindet für München einen fünften Flughafen, Studenten hausen im Landtag und eine Adelige schafft den Gestank in der Stadt ab: Kuriose Dinge über München, die Sie so bestimmt noch nicht kannten. mehr...

Kinostart vom Animationsfilm "Die Croods" "Die Croods" im Kino Steinzeit pubertär

Der prähistorische Trickfilm steht in einer langen Tradition. Mit den "Croods" hatten sich die DreamWorks-Studios ein Prestigeobjekt dieses Genres vorgenommen, doch an die Eleganz der meisten Animationskonkurrenten können sie nicht anknüpfen. Von David Steinitz mehr...

Regisseur Peter Sehr ist tot Deutscher Film Regisseur Peter Sehr gestorben

Zu seinen großen Erfolgen gehört der Film "Kaspar Hauser", im Winter kam sein "Ludwig II." in die Kinos. Der Regisseur Peter Sehr ist tot. Er starb mit 61 Jahren an Krebs. mehr...

Laptop-Weihnachtsmann in Dresden TV-Tipps für Weihnachten und Silvester Auf ein Schnäpschen mit Heiner Lauterbach

Die Feiertage bieten Gelegenheit zur Einkehr. Wer der Besinnlichkeit - und der Verwandtschaft - überdrüssig ist, kann ihr entspannt vor dem Fernseher entkommen. Ein Überblick über das TV-Angebot zu den Festtagen. Von Julia Wilde mehr...

Film über Ludwig II. Neuer Film über Ludwig II. Was vom König bleibt

Schon wieder ein Film über den Märchenkönig. Der Plot ist eine royale Soap: Nach dem Tod seines Vaters wird der 18-jährige Ludwig König von Bayern. Statt in Waffen investiert er in Kunst, Kultur und Richard Wagner. Und auch auf die Kaiserin Sisi will der Sturkopf nicht hören. Ein Besuch bei den Gespenstern der Vergangenheit. Von Martin Wittmann mehr...

Ludwig Sabin Tambrea spielt König Ludwig II. Der Kini kommt ins Kino

Reitstunden, Glätteisen und Plateauschuhe: Für seine Rolle als König Ludwig II. hat Sabin Tambrea einiges auf sich genommen. Herausgekommen ist kein glatter Schönling, sondern ein Märchenkönig zum liebhaben. Von Sabine Buchwald mehr...

Peter Maffay, Tabaluga Peter Maffay und Tabaluga Gegen Plastik im Kopf

Mit ihm hat er drei Musical-Tourneen bestritten und fünf Musikalben veröffentlicht: Jetzt will Peter Maffay seinen Drachen Tabaluga als Weltverbesserer vermarkten - und zahlt dafür einen hohen Preis. Von Silke Bigalke mehr...

Bildergalerie Der Recyclingmann

Zwischen Geld, Blut und ZDF: Schauspieler Uwe Ochsenknecht ist in seinen Rollen wahnsinnig wandlungsfähig. Ein wilder Foto-Mix. mehr...

Schmachtwort Ochsenknecht Natascha Promis und Liebe: Schmachtwort der Woche "Er hat bekommen, was er verdient"

Der schönste Tag im Leben findet immer zweimal statt: bei der Hochzeit - und am Tag der Scheidung. Dazwischen ist reichlich Platz für einen schönen Rosenkrieg. Und der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Eine Kolumne von Violetta Simon mehr...

Öko/Greenpeace/Baum/umarmen/Naturliebhaber Galerie der Hassobjekte (8) Sie wollen's nicht mehr sehen

Das neue Jahr hat gerade erst angefangen, und schon gehen einem schon wieder so viele Dinge auf die Nerven. Nicht wundern - den anderen geht's ähnlich. Die Hassobjekte unserer User in Bildern. mehr...

Neuer Kini, neue Sisi So sieht die Schauspielerriege für Ludwig II. aus

Das neue Gesicht des bayerischen Märchenkönigs heißt Sabin Tambrea. Der Schauspieler ist ein echter Glücksgriff - dem jungen Monarchen ist er wie aus dem Gesicht geschnitten. An seiner Seite spielt das Who-is-Who des deutschen Kinos. mehr...

Dschungelcamp Die Kandidaten im Dschungelcamp Die Kandidaten im Dschungelcamp Ich bin Wahrsager - holt mich hier raus!

Bereits zum sechsten Mal schickt RTL Stars und Sternchen in den australischen Busch: An diesem Freitagabend beginnt erneut die Suche nach dem Dschungelkönig. Wir stellen Ihnen die mehr oder weniger prominenten Kandidaten vor. Die Bilder. mehr...

Dschungelcamp Typologie der Dschungelcamp-Bewohner Warum Micaela als schöne Helena ein Bad nimmt

Kennen Sie Rocco Stark? Oder Micaela Schäfer? Vielleicht Kim Gloss? Im Dschungelcamp versammelt RTL scheinbar austauschbare B-Promis und inszeniert zwei Wochen Urwaldleben im Mikrokosmos. Der Sender verfolgt mit der Zusammenstellung der Camp-Bewohner ein ausgeklügeltes Konzept - jeder Teilnehmer hat seine feste Rolle. Eine Typologie in Bildern. Von Christopher Pramstaller mehr...

- Verfrühte Biographien Sie sind jung und brauchen das Geld

Julian Assange schreibt seine Autobiografie - weil er Geld braucht. Er ist nicht der Einzige, der sein Leben etwas verfrüht aufschreibt. Ein Überblick in Bildern. mehr...