SZ-Kapellenserie Göttlicher Lauschangriff kapelleohr1

Ein Grundriss in Form eines Ohrs und ein frisch gebackener Heiliger zeichnen die Kapelle von Rottmoos bei Wasserburg aus Von Georg Reinthaler mehr...

Kreuth: SENNERINNEN-Reportage von Heiner Effern Münchner Aussteigerin Von der Tussi zur Almerin

Für sie ist es der schönste Job der Welt: Die Münchnerin Anna Fauth hat ihren sicheren Arbeitsplatz aufgegeben und ist nun Sennerin auf einer Alm in 1330 Metern Höhe. Dort hat sie keinen Strom, jede Menge harte Arbeit - aber auch viel Freiheit. Von Heiner Effern mehr... Reportage

U-Bahn in München, 2010 Studie zum Pendeln Bus- und Bahnfahrer sind schlanker als Autofahrer

Gehetze und Gedränge, dazwischen tummeln sich allerlei Krankheitserreger: Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fährt, empfindet das nicht selten als Belastung für seine Gesundheit. Eine britische Studie belegt jetzt das Gegenteil. mehr...

Dachau Stress an der Strecke

Der Ausbau der Linie A läuft auf Hochtouren. Die meisten Bahnübergänge sind schon umgebaut. Mitte November fahren erstmals elektrische Züge Von Anna Schultes mehr...

Backpackerinnen Semesterferien-Typen Dauerurlauberin, Gammler und Bib-Touristin

Sommer, Sonne, Semesterferien - herrliche drei Monate! Doch was tun mit all der Zeit? Studenten haben da durchaus unterschiedliche Vorstellungen. Von Johanna Bruckner, Violetta Hagen und Karin Janker mehr... Typologie

Insekten Insekten Insekten Wie eine Mücke der Antarktis trotzt

Die Antarktis ist ein unwirtlicher Ort? Für die Zuckmücke kein Problem: Sie überlebt, weil sie ihr Genom rigoros reduziert hat. Doch ihr Leben ist ziemlich karg. Von Katrin Collmar mehr...

Bayernkaserne Flüchtlinge in der Bayernkaserne Flüchtlinge in der Bayernkaserne Wie Gerüchte Angst machen

Tuberkulose, Ebola! Und ein Handy für 500 Euro. Für jeden Flüchtling, geschenkt, vom Staat. Angstmachende Geschichten gehen um über die Flüchtlinge in der Bayernkaserne in München Freimann, es entsteht eine gefährliche Gemengelage. Die Behörden tun viel zu wenig dagegen. Von Bernd Kastner mehr... Report

neymar in erding WM-Spieler in Erding Spaghetti Neymar

Seitdem der brasilianische Fußballnationalspieler Neymar in Erding italienisch essen war, ist es mit der Ruhe für den Wirt vorbei. Neymar hat im La Padella bleibenden Eindruck hinterlassen - auch auf der Speisekarte. Von Viktoria Bolmer mehr...

Bier auf dem Oktoberfest Festzelte auf dem Oktoberfest Wo die Gaudi am größten ist

Die meisten Promis, der höchste Flirt-Faktor, das Zelt, in dem kein Oktoberfest-Bier ausgeschenkt wird: Die Festzelte auf der Wiesn sind eine Welt für sich - und nur wer früh dran ist, kann sich ein Bild von den Unterschieden machen. Die 14 großen Zelte und ihre Besonderheiten im Überblick. mehr...

Zeitung: Haderthauer drohen Ermittlungen Christine Haderthauer Fünf Gründe für den Untergang

Fünf ungeschriebene Kriterien entscheiden über die Zukunft von strauchelnden Politikern. Christine Haderthauer hat wohl nichts Gutes zu erwarten. Das zeigen die Äußerungen aus der CSU. Kommentar von Detlef Esslinger mehr... Meinung

E-Mails 30 Jahre E-Mail in Deutschland 30 Jahre E-Mail in Deutschland Sie haben (sehr viel) Post!

Vor drei Jahrzehnten ging die erste E-Mail in Deutschland ein - an der Uni Karlsruhe. Seither schwillt die Nachrichtenflut unaufhaltsam an und treibt viele Nutzer zur Verzweiflung. Fünf Regeln, mit denen Sie Ihr Postfach im Griff behalten. Von Stephan Radomsky mehr...

Ljubomir Vranjes Bundestrainer-Suche in Deutschland Zeitarbeiter und Unterbezahlte

Die Bundestrainer-Suche im Handball zeigt Probleme der Verbände auf. Denn auch im Basketball und im Eishockey läuft es beim Trainer-Casting nicht rund - der Job als Bundestrainer ist finanziell oft wenig attraktiv. Von Joachim Mölter und Michael Neudecker mehr...

Oscar Pistorius Plädoyers im Mordprozess gegen Oscar Pistorius Unfall oder Mord?

39 Tage lang wurde der Tod von Reeva Steenkamp vor Gericht verhandelt. Hat ihr Freund Oscar Pistorius sie im Streit erschossen? Oder war er in Panik und gab die Schüsse aus Versehen ab? Mit den Plädoyers nähert sich der Prozess gegen den südafrikanischen Sportler seinem Ende. mehr... Analyse

Erschöpfung im Feierabend "Fernsehen ist anstrengend fürs Gehirn"

Vom Bürostuhl direkt auf die Couch: Jeder fünfte Arbeitnehmer fühlt sich nach dem Job oft zu erschöpft, um noch etwas zu unternehmen. Psychologe Markus Väth erklärt, worauf man beim Abschalten achten sollte und wann Trägheit ein Warnsignal ist. Von Violetta Hagen mehr... Interview

SANTE-ALCOOL-FEMMES Alkohol in der Schwangerschaft Die tiefen Spuren des Trinkens

Es muss kein Vollrausch sein: Trinken Frauen in der Schwangerschaft, können ihre Kinder schwer geschädigt werden. Das Problem kommt in allen gesellschaftlichen Schichten vor - und wird selbst von Fachleuten übersehen. Von Werner Bartens mehr...

Fashion Week Berlin Berlin Berlin Hinter den Kulissen der Fashion Week

Die Berlin Fashion Week zeigt derzeit in Berlin die Trends für die Saison Frühjahr/Sommer 2015. Doch was in den Shows dann so mühelos aussieht, bedeutet für die Models Backstage erstmal jede Menge Stress und Geduld. mehr...

Vernachlässigte Kinder Beschädigte Seele, geschwächter Körper

Kinder, die von den Eltern vernachlässigt werden, haben nicht nur eine dauerhaft beschädigte Seele, sondern leiden später auch unter körperlichen Problemen. Die physische Widerstandskraft bleibt zeitlebens geschwächt. Von Werner Bartens mehr...

Stress am Arbeitsplatz Weg mit den Motivationskillern

Zu viele Projekte und fehlende Anerkennung können den Spaß an der Arbeit verderben. Wer nun in Selbstmitleid versinkt, kommt jedoch nicht weiter. Besser ist es, die Motivationskiller zu entlarven - und sie zu beseitigen. mehr...

Bundesverfassungsgericht rügt Legehennen-Verordnung Schnabelkürzen von Legehennen Revolution im Hühnerstall

Mal ist es ein 800 Grad heißes Messer, mal ein Laserstrahl, mit dem Legehennen die Schnäbel gekürzt werden. Bald wird das wohl generell verboten sein. Die Entscheidung hat auch Einfluss auf den Eierpreis. Von Marc Widmann mehr...

David Luiz, Thiago Silva Brasiliens WM-Debakel Melange aus Geschrei und Tränen

Weinende Spieler, geschockte Nation: Im WM-Halbfinale gegen Deutschland wird die brasilianische Nationalmannschaft gedemütigt wie nie. Weil Neymar fehlt und Trainer Scolari die falsche Aufstellung wählt, erlebt der Gastgeber ein kolossales Trauma. Von Thomas Kistner mehr...

Bar und Restaurant "Le Florida" in München, 2014 Szene München Bitte recht unfreundlich

Arrogante Barkeeper sind Geschichte. Ist der Grant der Münchner ausgestorben? Auf der Jagd nach Trinkgeld greifen die bayerischen Bedienungen jetzt zu einem ungewohnten Mittel. Von Andreas Schubert mehr...

Eiscafé Del Fiore - Gärtnerplatz München Eismacher-Kunst in Deutschland Crème de la Crème

Hochwertiges Eis ist in Deutschland leider immer noch die Ausnahme. Aber es gibt Hoffnung. Ein Besuch in der kleinen Welt der kalten Perfektion. Von Marten Rolf und Marc Widmann, Hamburg mehr...

Stau auf der Autobahn Mensch und Verkehr Die Asphaltflüsterer

Alle reden von einer Verminderung des Straßenlärms, doch das Verkehrsaufkommen steigt weiter. Neue Straßenbeläge versprechen Linderung, halten den Automassen aber nicht Stand. Und müssen alle paar Jahre erneuert werden. Von Joachim Becker mehr...

Mann liegt im Gras Prominente Prokrastinierer Was du heute kannst ...

Aufschieben, Ablenken, Hinauszögern. Wer zu Prokrastination - vulgo Aufschieberitis - neigt, lebt mit schlechtem Gewissen. Doch die Biografien großer Geister zeigen: Auch Goethe vertändelte seinen Tag. Von Karin Janker mehr...

Lehrer-Blog, Toptop Lehrer-Blog zum Sitzenbleiben Feilschen um die Vier

Die Noten sind gemacht, nichts geht mehr. Das ist besonders für die Sitzenbleiber und deren Eltern bitter. Doch Lehrerin Catrin Kurtz fragt sich: Was ist eigentlich so schlimm daran, eine Klasse zu wiederholen? mehr... Lehrer-Blog