Anti-Stress-Verordnung "Stress ist ein geniales System"

Andrea Nahles will sie, Angela Merkel hat ablehnend reagiert: Ist die "Anti-Stress-Verordnung" zielführend? Arbeitspsychologin Elisa Clauß erklärt, wann Stress positiv ist und wann gefährlich - und an welchen Stellen die Regelung schwächelt. Von Dorothea Grass mehr... Interview

12th IAAF World Athletics Championships - Day Six Laufen Die Knie der Elite

Jamaika hat weniger Einwohner als Los Angeles, stellt aber einen Großteil der Weltklassesprinter. Biologen und Anthropologen haben nun das Geheimnis dieses Erfolges ein Stück weit aufgeklärt: Es liegt in den Knien. Von Christian Weber mehr...

Alain de Botton Literatur Video Kunst-Videos von Alain de Botton Lebenshilfe im Monty-Python-Stil

Malerei, Literatur, Philosophie sind irgendwie wichtig, aber warum eigentlich? Der Philosoph Alain de Botton glaubt an den praktischen Nutzen der schönen Künste - und erklärt ihn in amüsanten Kurzfilmen. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Partnerschaft Spätes Beziehungsleid

Miese Ehen im Alter machen krank und unglücklich. Wer seine Partnerschaft als Qual empfindet, bekommt eher Herzinfarkt, Schlaganfall und Bluthochdruck. Bei Frauen wirken sich die Folgen besonders stark aus. Von Werner Bartens mehr...

Krank am Arbeitsplatz Medizinkolumne Warum Stress für Frauen besonders gefährlich ist

Bluthochdruck, Thrombosen, Herzinfarkt - Stress hat viele schädliche Folgen. Allerdings verkraften Männer psychische Belastungen anscheinend deutlich besser. Von Werner Bartens mehr...

Behinderung Toleranz-Recherche Behinderung und Inklusion "Wo will der Rollstuhl denn raus?"

Muss ich einen Blinden vom Bahnsteigrand wegziehen? Hilft es, einem Stotternden die Worte in den Mund zu legen? Und kann ich Behinderte behindert nennen? Betroffene erklären Nichtbetroffenen, wie sie Situationen vermeiden, die für beide Seiten peinlich sind. Von Sabrina Ebitsch mehr... Die Recherche - Protokolle

Versicherung gegen Berufsunfähigkeit Unterschätztes Risiko

Kaum jemand möchte sich mit dem Gedanken beschäftigen, wie es wäre, berufsunfähig zu sein. Doch jeder fünfte Arbeitnehmer in Deutschland ist betroffen - und nur die Hälfte ist versichert. Wer sich auf die staatliche Absicherung verlässt, bekommt große Probleme. Von Marina Engler mehr... Ratgeber

Dachau Pflegeleicht

Weil sich die Bestattungskultur verändert hat, will Dachaus Friedhofsreferent Franz Xaver Vieregg auch Baumfelder und Blumenwiesen als letzte Ruhestätte für die Urnen Verstorbener zulassen Von Walter Gierlich mehr...

Szene München Szene München Szene München Frotteure der Nacht

In einer vollen Bar erträgt man es ja noch, wenn sich der Nebenmann an einen drängt und die Nebenfrau einem die Haare ins Gesicht wirft. Aber muss man das auch in halbleeren Lokalen erdulden? Von Karoline Meta Beisel mehr...

"Hooligans gegen Salafisten" in Hannover Und sie demonstrieren doch

Die Polizei wollte den Hooligan-Aufmarsch am Samstag in Hannover verbieten. Nun findet die Demo doch statt. Allerdings unter strengeren Sicherheitsvorkehrungen und mit deutlich mehr Gegendemonstrationen als in Köln. Von Hannah Beitzer mehr...

Engelbrecht spielt mit Defibrillator Fußball Herzkranker Profifußballer "Ich habe mehrmals gedacht, dass ich sterbe"

Daniel Engelbrecht vom Drittligsten Stuttgarter Kickers ist der erste deutsche Fußball-Profi, der mit einem Defibrillator spielt. Am Samstag kehrte er nach vier Herzoperationen auf den Rasen zurück. Im Interview spricht der 24-Jährige über seine Ängste. Von Anna Dreher mehr... Interview

Frage an den SZ-Jobcoach Der Job nervt - soll ich zurück an die Uni?

Antonia R. hat ein Volontariat angefangen, weil sie fürchtete, mit ihrem Bachelor nichts anderes zu finden. Doch der Job macht sie unglücklich. Ist der Schritt zurück an die Uni die richtige Alternative? mehr... Ratgeber

Österreich Wie ein Opfer zum Täter gemacht werden soll

Ein Flüchtling aus Gambia wird 2006 von österreichischen Polizisten halb tot geprügelt. Nun ziehen die Täter von damals ihre Geständnisse zurück. Im Fall von Bakary J. wird gerade die Gerechtigkeit rückabgewickelt. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Zu früh auf der Welt Kindersterblichkeit Zu früh für diese Welt

Im vergangenen Jahr sind weltweit 6,3 Millionen Kinder unter fünf Jahren gestorben. Häufigste Ursache: Komplikationen nach Frühgeburten. Dabei ließe sich das Problem schon mit einfachen Maßnahmen beheben. Von Werner Bartens mehr...

Königreich Deutschland - Prozess am Amtsgericht Demokratie-Kritiker Peter Fitzek aus Wittenberg "König von Deutschland" drohen fünf Jahre Haft

Weil er den deutschen Staat ablehnt, gründete er in Sachsen-Anhalt einen eigenen: Peter Fitzek hat sich selbst zum "König von Deutschland" ernannt und mit einer eigenen Krankenversicherung 360 000 Euro eingenommen. Jetzt steht er vor Gericht. mehr...

Von Martin Blessing bis Anshu Jain Wie die Bankchefs ihren persönlichen Stress abbauen

In den Wäldern des Taunus trainiert Commerzbank-Chef Blessing für die Marathonstrecke. Die Leiter der Deutschen Bank greifen lieber zum Tischtennisball und zum Golfschläger. mehr...

Europäische Bankenaufsicht EZB-Test für Banken 72 Stunden Stress

Die 130 größten europäische Geldinstitute haben drei Tage Zeit, das Ergebnis der Bilanzprüfung durch die Europäische Zentralbank zu verdauen. Auf Banker und Aufseher wartet ein heißes Wochenende. Von Harald Freiberger, Björn Finke, Andrea Rexer und Markus Zydra mehr...

Stremmel Therapie gegen schlechte Angewohnheiten Bohrstopp

Jogi Löw tut es - unter Stress. 91 Prozent der Erwachsenen tun es zumindest gelegentlich: Nasebohren. Auch sonst hat quasi jeder schlechte Angewohnheiten. Wie wird man die los? Unser Autor hat sich professionelle Hilfe geholt. Von Jan Stremmel mehr... jetzt.de

Flüchtlinge in München Demo gegen Asylpolitik Demo gegen Asylpolitik "Kennen Sie ihre eigenen Bruchbuden nicht?"

Gegen Sturheit, für Würde: Hunderte Menschen haben in München gegen die Asylpolitik des Freistaats protestiert - und teils schwere Vorwürfe gegen die Staatsregierung erhoben. Auch die Flüchtlinge selbst kamen zu Wort. Von Viola Bernlocher mehr...

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien USA, Land der Fettnäpfchen Alle so lustig hier

In Kalifornien hebt Marihuana die Stimmung im Café, im Park und am Strand. Legal ist das nur für Patienten mit "Weed Card". Und plötzlich fühlen sich alle ein wenig krank. Von Beate Wild mehr... Kolumne

Borussia Dortmund v Galatasaray AS - UEFA Champions League Ausschreitungen in Dortmund "Da bekommt man natürlich Angst"

Die schwere Randale von Galatasaray-Fans beschäftigt die Polizei in Dortmund stundenlang: Vor, während und nach der Partie kommt es zu massiven Ausschreitungen. Der BVB reagiert verärgert, die Polizei ermittelt wegen versuchten Totschlags. mehr...

Ebersberg Ebersberg Ebersberg Die Platzfrage

Im Stadtrat werden die Entwürfe zur Umgestaltung des Zentrums vorgestellt. Nicht allen gefallen diese, Grüne und Freie Wähler sind dagegen, dass die Bäume an der Mariensäule fallen sollen. Von Anselm Schindler mehr...

Sexualverbrechen Maas will Frauen besser schützen

Bundesjustizminister Heiko Maas sieht Lücken im Sexualstrafrecht und kündigt eine Reform des Vergewaltigungsparagrafen an - einige Experten halten nichts davon. Von Wolfgang Janisch und Robert Roßmann mehr...

Streik Im Ausnahmetakt

Pendler und Schüler machen am Donnerstag die Erfahrung, dass die tägliche Routine durch den Lokführer-Streik nicht mehr gilt. Beim Lesen der Fahrpläne ist Expertenwissen und auf den Straßen viel Geduld gefragt mehr...

VA Secretary Robert McDonald Addresses Forum On War Veterans Starbucks-Chef Howard Schultz Wir sind Helden

Er hatte Glück, musste nicht nach Vietnam und wurde stattdessen mit Kaffee reich: Von Ehre und Pflicht hält Starbucks-Chef Howard Schultz trotzdem Einiges - und glaubt, dass Unternehmer von Kriegs-Veteranen lernen können. Von Matthias Kolb mehr... Porträt