AFD bei Maischberger Öffentlich rechts Maischberger

Krawall-Kausalität und der Sog des Absurden: In der Sendung von Sandra Maischberger zeigte sich, wie Talkshows mit der AfD umgehen sollten. Von David Pfeifer mehr...

Maischberger AfD und Sarrazin bei Maischberger Sarrazin und Storch beim Debatten-Medley

Das Immer-noch-SPD-Mitglied darf im Beisein der AfD-Politikerin seine Thesen vorrechnen. Doch die braucht weder ihn - noch das Wohlwollen der Talkrunde. TV-Kritik von Hannah Beitzer mehr...

Jan Böhmermann TV-Talk zum Fall Böhmermann TV-Talk zum Fall Böhmermann "Auch Diktatoren haben Menschenwürde"

Bei "Maischberger" geht es um die Frage, ob irgendwer noch irgendetwas zur Staatsaffäre Böhmermann beizutragen hat. Das ist überraschend unterhaltsam. TV-Kritik von Julian Dörr mehr...

Besuch von Máxima und Willem-Alexander  Winken, Essen und Trinken

Ob frisch verliebt oder fast geschieden - München hat schon viele Royals erlebt Von Jana Stegemann mehr...

Prinzessin Diana, Prinz Charles, Monika Hohlmeier und Franz Josef Strauß, 1987 Royals Royals in München - essen, trinken, winken

Willem-Alexander und Máxima beehren heute München. Ob frisch verliebt oder fast geschieden - die Stadt hat schon viele Royals erlebt. Von Jana Stegemann mehr...

Sandra Maischberger Maischberger-Talk Maischberger-Talk Trumps inoffizielle Pressesprecherin

Bei Sandra Maischberger rechtfertigt eine PR-Frau Trumps abfällige Äußerungen über Migranten - und kommt damit durch. TV-Kritik von Hakan Tanriverdi mehr...

Physiker Wenn die Raumzeit wackelt

Albrecht Rüdiger war beteiligt an der Entwicklung eines Detektors - 40 Jahre später wird mit so einem Gerät ein Teil der Relativitätstheorie bewiesen Von Marlene Weiss mehr...

Flüchtlingsheim in Bautzen in Flammen Flüchtlingsdebatte Merkel ist nicht schuld an den Anschlägen - sondern die Täter

"Spaltet Merkel das Land?", fragt Sandra Maischberger nach den Übergriffen gegen Flüchtlinge in Clausnitz und Bautzen. Ein gefährlicher, aber in Talkshows leider geläufiger Ansatz. Kommentar von Hannah Beitzer mehr...

Seefeld: Kabaretist Andreas Giebel Seefeld Irrwitzige Typen aus Fleisch und Blut

Andreas Giebel zeigt in "Das Rauschen in den Bäumen" groteske Kabarett- und Schauspielkunst Von Gerhard Summer mehr...

Zu Gast bei Sandra Maischberger (links): Yanis Varoufakis (ehemaliger griechischer Finanzminister). TV-Kritik "Maischberger" Schnelldurchlauf der Dinge, die Griechenland nicht auf die Reihe bringt

Sandra Maischberger will mit Ex-Finanzminister Varoufakis über die Frage "Wieder Ärger mit Griechenland?" diskutieren. Die Auflösung: Es war gar keine Frage - und die Sendung ein Elternsprechtag. TV-Kritik von Deniz Aykanat mehr...

Der Publizist und Moderator Roger Willemsen vor der Lesung am 17 03 2014 in Köln im Rahmen des inter Bestseller-Autor und Moderator Roger Willemsen ist tot

Er gehörte zu den großen Intellektuellen des Landes: Roger Willemsen verstand es, im Fernsehen auf hohem Niveau unterhaltsam zu diskutieren. mehr...

SZenario Die Girlanden der Gratulanten

Wenn ein ehemaliger Bundeskanzler gar nicht erst zu Wort kommt: Beim Festakt zum 90. Geburtstag von Hans-Jochen Vogel versuchen zehn Redner dem Jubilar und seinen Verdiensten in zehn politischen Ämtern gerecht zu werden Von Heiner Effern mehr...

MAISCHBERGER "Maischberger" zur AfD Zwischen Morddrohung und Kleine-Jungs-Streich

Sandra Maischberger lässt über die "Tabupartei AfD" diskutieren. Parteichefin Frauke Petry beweist, dass sie viel reden - und trotzdem nichts sagen kann. TV-Kritik von Gianna Niewel mehr...

Jagdgesellschaft ARD: "Jagdgesellschaft" Unter deutschen Dächern

In "Jagdgesellschaft" geht es um Kinderprostitution in Deutschland. Viele wird der Film verstören - ist es doch eine Illusion zu glauben, so etwas komme hierzulande nicht vor. TV-Kritik von Katharina Riehl mehr...

Nibelungen Festival Opening Night 2015 Politik im Fernsehen Fest im Sessel

Am Sonntag startet Anne Will auf ihrem neuen, alten Sendeplatz. Wetten, dass Wolfgang Bosbach wieder oft dabei sein wird? Ein Gespräch mit Deutschlands häufigstem Talk-Gast. Interview von Cornelius Pollmer mehr...

Deutscher Fernsehpreis 2016 Preisverleihung Allein im Sternenstaub

Der Deutsche Fernsehpreis wurde zum ersten Mal ohne TV-Zuschauer verliehen, dafür aber mit Barbara Schöneberger. Über einen erstaunlich harmonischen Abend. Von Hans Hoff mehr...

Fototermin zur Sendung 'Maischberger' Maischberger-Talk zu Köln German Angst is back

Die Sendung von Sandra Maischberger soll politischer werden. Doch Istanbul und IS, Asyl und Angst sowie Silvester in Köln - das ist zu viel für 75 Minuten. TV-Kritik von Oliver Klasen mehr...

MENSCHEN BEI MAISCHBERGER "Quartett der Querdenker" in der ARD Gottschalk gegen Maischbergers Talkshow-Profis

Gottschalk, Schwarzer, Cohn-Bendit und Geißler sollen bei Maischberger das Jahr 2015 erklären - aber keiner hat die Absicht, ein Gespräch zu führen. Über eine sehr überflüssige Veranstaltung. TV-Kritik von Hans Hoff mehr...

Flüchtlinge bei Maischberger "Ob ich zu Hause Reis esse oder Schweinebraten spielt keine Rolle"

Die Flüchtlinge sind da - was machen wir nun mit ihnen? Das Miteinanderreden jedenfalls müssen wir noch üben, zeigt eine Diskussion bei Maischberger. Von Hannah Beitzer mehr... TV-Kritik

Varoufakis in 'Günther Jauch' Talkshows Lob des Eselchens

Der Talkshowmoderator Günther Jauch spielt zum letzten Mal die Rolle seines Lebens. Über einen großen Erklärer, dessen Konzept sich überlebt hat. Von Claudia Tieschky mehr...

Frank Plasberg "Hart aber fair" zu Terroranschlägen Plasberg im Nebel

"Hart aber fair" zu den Anschlägen in Paris ist eine öffentlich-rechtliche Therapiestunde - und bringt doch ein paar wichtige Erkenntnisse. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Kritik

Helmut Schmidt bei 'Menschen bei Maischberger' Helmut Schmidt als Medienmensch Schweigt und raucht

Helmut Schmidt durfte im Fernsehen seine eigenen Regeln machen. Das musste auch Sandra Maischberger im letzten TV-Interview des Altkanzlers einsehen. Von Hans Hoff mehr... Analyse

151106_ch_6 Essay Bulldogge gesucht

Für den Fachbereich Attacke waren früher bei den Parteien die Generalsekretäre da. Heute braucht die Politik dringend leidenschaftliche Nahkämpfer. Ein Plädoyer für mehr Rauflust. Von Roman Deininger mehr...

Deutsche Serie Babylon ARD

Nach einem Auftritt von Tom Buhrow, Intendant des Westdeutschen Rundfunks, im "ARD-Check" am Montag stellt sich tatsächlich die Frage: Wackelt Tom Tykwers "Babylon Berlin" - das deutsche Serien-Prestigeprojekt? Von Claudia Tieschky mehr...

Ausstiegs-Performance Die Messe ist gelesen

Plötzlich Kritiker: Bettina Reitz, Wolfgang Herles und die neue öffentlich-rechtliche Exit-Strategie für langjährige Mitarbeiter. Von Claudia Tieschky mehr...