Wahlen Warum es der SPD so schlecht geht Linkspartei und SPD präsentieren Wahlplakate

Bei den Wahlen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt drohen der Partei Misserfolge. Das liegt an ihrer Rolle als Juniorpartner - aber nicht nur. Analyse von Detlef Esslinger mehr...

Flüchtlinge Länder planen knapp 17 Milliarden Euro für Flüchtlinge ein

Die Landesregierungen klagen einem Medienbericht zufolge, den größten Teil der Ausgaben tragen zu müssen. mehr...

Wahlkampf-Programm Buhlen um die Beamten

Die Umfragewerte für die SPD in Baden-Württemberg sind schlecht. Vor der Wahl will sie das ändern und Kürzungen bei Staatsdienern zurücknehmen. mehr...

SPD-Landesparteitag in Mannheim SPD-Parteitag Zum Ruhm der anderen

Es könnte gut laufen für die SPD. Tut es aber nicht. Auf dem Parteitag in Stuttgart zeigt sich, wieso sie auch bundesweit nicht aus dem Umfragetief kommt. Von Josef Kelnberger mehr...

Helmut Schmidt tot Zum Tod von Helmut Schmidt "Der Lotse ist von Bord gegangen"

Freunde und Weggefährten verneigen sich vor dem verstorbenen Altkanzler. Die Reaktionen. mehr...

Schadenersatz Kulanz bei Kfz-Steuer?

Theoretisch könnten die Finanzämter neue Steuerbescheide verschicken. Der Fahrzeughalter müsste dann zahlen und könnte sich das Geld anschließend über Schadenersatzklagen bei VW zurückholen. Theoretisch - in der Praxis will das niemand. Von Cerstin Gammelin mehr...

MP Kretschmann besucht China Zwischen Stuttgart und Shanghai Konfuzius und der "kleine Ministerpräsident"

Winfried Kretschmann treibt auf seiner China-Reise die Frage nach der Freiheit des Menschen um - er löst sie mithilfe der Philosophie. Von Josef Kelnberger mehr...

Kretschmann in China China Trommeln für Daimler

Eine Delegation aus Baden-Württemberg mit Ministerpräsident Kretschmann an der Spitze tourt durch den Osten der Volksrepublik. Sie wird von Ängsten getrieben: Der größte Automarkt der Welt schwächelt. Von Josef Kelnberger mehr...

Baden-Württemberg Herzlichen Dank

In Baden-Württemberg jubeln die Grünen über Angela Merkel, die CDU grollt und schweigt. Wie die Flüchtlingskrise den Wahlkampf auf den Kopf stellt. Von Josef Kelnberger mehr...

Lehrlingsausbildung der Handwerkskammer Duales System in der Ausbildung Die Lehre geht in die Lehre

Fachkräftemangel und Akademikerschwemme - das neue Ausbildungsjahr beginnt unter schweren Vorzeichen. Schuld daran ist das Duale System selbst. Von Johann Osel mehr... Analyse

Baden-Württemberg Dame, König, Asyl

Für Integration gibt es in Stuttgarts grün-roter Regierung eine eigene Ministerin. Doch Ministerpräsident Kretschmann packt lieber selber an. Von Josef Kelnberger mehr...

Produktion Schuler AG Rot-Grün in Baden-Württemberg Nett - und trotzdem reich

Nils Schmid (SPD) führt das Finanz- und Wirtschaftsressort in Baden-Württemberg. Leiser als die Bayern, liberaler als Parteifreunde - und dennoch erfolgreich. Wie geht das nur? Von Max Hägler und Josef Kelnberger mehr...

Baden-Württemberg Totalschwaben

Die Sozialdemokratie und das Schwäbische? Passen nach Ansicht von SPD-Vize Ralf Stegner nicht wirklich zusammen. Die Sozialdemokraten im Südwesten sind sauer. Von Josef Kelnberger mehr...

Gleichstellung Liebe erster und zweiter Klasse

Die Volksabstimmung in Irland beflügelt die Debatte in Deutschland, Union und SPD positionieren sich im Streit um die Homo-Ehe. Der Vatikan spricht von einer "Niederlage für die Menschheit". mehr...

Baden-Württemberg Schwer beladen

Das Verhältnis zwischen Grünen und SPD ist nur noch von Pragmatismus geprägt. Dennoch wollen sie ihr Bündnis fortsetzen. Ist diese Festlegung klug? Von Josef Kelnberger mehr...

Realschulrektoren fordern Konzept für Hauptschüler Bildungspolitik in Baden-Württemberg Wahlkampf statt Schulfrieden

Neue Gemeinschaftsschulen, Ganztagsangebote, weniger Noten: Grün-Rot hat viel verändert an Baden-Württembergs Schulen. Vielleicht zu viel? Die CDU wittert ihre Chance, die populäre Landesregierung zu attackieren. Von Josef Kelnberger mehr... Analyse

Nils Schmid beim SPD-Landesparteitag in Singen Machtkampf in Baden-Württemberg Rote Beißlust

Kretschmann gegen Wolf, Grüne gegen CDU, das ist in Baden-Württemberg der Kampf um das Amt des Ministerpräsidenten. Aber da gibt es auch noch die SPD und Nils Schmid, der endlich mehr sein will als ein Streberjurist und Juniorpartner. Von Josef Kelnberger mehr... Report

Länderfinanzen Spezialfall Hauptstadt

Die Geberländer wollen Berlin aus dem System des Finanzausgleichs nehmen. Das will die Stadt nicht. mehr...

Forderung von SPD und Grünen Soli auch für den Westen

Aus dem Aufbau Ost soll ein Aufbau Ost-West werden: SPD und Grüne sind sich einig, dass der Solidaritätszuschlag nicht ersatzlos wegfallen, sondern dass die Einnahmen auch dem Westen zukommen sollen. Bei der Union stößt das Modell auf Skepsis. mehr...

Steuern und Abgaben Bundeshaushalt Bundeshaushalt Schäuble will Steuern erhöhen, aber Soli abschaffen

2019 soll der "Aufbau Ost" durch den Soli enden, doch nach den Plänen von Finanzminister Schäuble wird die Abgabenlast der Bürger gleich bleiben. Dazu sollen die Steuern steigen. Von Claus Hulverscheidt und Guido Bohsem mehr...

Winfried Kretschmann Koalitionszwist in Baden-Württemberg Kretschmann auf grün-roter Odyssee

Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann setzt 2016 auf eine volle zweite Amtszeit. Doch in Stuttgart spürt der Grüne erstmals Gegenwind, auch der rote Koalitionspartner macht Ärger. Und der Chef? Fährt erst mal in Urlaub. Mit Homer. Von Roman Deininger mehr...

Cum-Ex-Aktiengeschäfte Fahnder stoßen auf offenbar kriminelle "Netzwerke"

Exklusiv Mit Cum-Ex-Deals haben Kriminelle den Staat um einen hohen Milliardenbetrag betrogen. Banken und Steueranwälte sollen "Gestaltungsmodelle" in großem Stil angeboten haben. Von Klaus Ott mehr...

Frankfurter Banken Beihilfe Bundesrat will Banken für Steuerhinterziehung bestrafen

Ein paar Millionen in der Karibik verstecken und der Bankberater hilft gerne - bisher kann das Geldhaus selbst dafür kaum belangt werden. Der Bundesrat will das ändern. Von Markus Zydra und Daniela Kuhr mehr...

Homosexualität als Thema im Unterricht Zehntausende unterstützen Petition gegen die Petition

Das Vorhaben der Landesregierung in Baden-Württemberg, Homosexualität stärker im Unterricht zu thematisieren, sorgt weiter für Wirbel. Mehr als 100.000 Menschen unterstützen bereits eine Petition gegen den neuen Bildungsplan. Aber auch die Befürworter finden im Internet nun Zulauf. mehr...

Koalitionsverhandlungen Video
Stimmungsbild der SPD-Basis Ein zweites Mal durchs Feuer

Erst wenn auch die SPD-Basis dem Koalitionsvertrag zugestimmt hat, ist der Weg für die neue Regierung frei. Doch wie ist die Stimmung bei den Genossen im Land? Eine Reise durch eine Republik, in der alles möglich ist. SZ-Korrespondenten berichten. mehr...