'Batman Begins' European Premiere - Arrivals Bilder
Morgan Freeman wird 80 Morgan Freeman - Ahnung von Gott, aber auch vom Teufel

Mit seinen Augen hat Morgan Freeman das amerikanische Kino im Alleingang verändert. Und dann dieses jungenhafte Lachen! Nun wird der Schauspieler 80. Von Philipp Bovermann mehr...

FREEMAN Morgan Freeman wird 80 Häftling, Hausmeister - und Nelson Mandela

Morgan Freeman spielte sie alle, bekam jedoch bislang nur einen Oscar. Nun wird der Schauspieler 80. Seine besten Rollen in Bildern. mehr...

Kinostart - '40 Tage in der Wüste' Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen und welche nicht

Rodrigo García zeigt in "40 Tage in der Wüste" eine magische, traumnahe Meditation über Vater-Sohn-Beziehungen. "Below Her Mouth" wird am Ende, was der Film ganz bestimmt nicht sein wollte: ein Porno. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Jazz Akkordarbeit

In Berlin soll das House of Jazz entstehen, Konzertsaal, Akademie und Förderzentrum in einem. Jetzt hat der Jazztrompeter Till Brönner erstmals erklärt, wie er auf die Idee dazu kam und was er dort genau vorhat. Von Peter Burghardt mehr...

Theater Schlussknaller auf dem Landgut

Die Theaterprovinz ist viel besser als ihr Ruf: Das zeigt Neil LaButes Inszenierung von "Onkel Wanja" im Theater in Konstanz. Von Christine Dössel mehr...

Kinostart - 'Ben Hur' Video
Neu im Kino "Ben-Hur" - zwischen Effekthascherei und fragwürdiger Besetzung

Allein 50 000 Komparsen traten im Original auf - "Ben-Hur" gilt damit als dekadentester Film der Kinogeschichte. Das Remake versinkt nun im durchschnittlichen Blockbusterbrei. Filmkritik von David Steinitz mehr...

Film Filmbewertungen im Netz Filmbewertungen im Netz Der Fluch der faulen Tomaten

Internetseiten wie "Rotten Tomatoes" oder "IMDb" versprechen ihren Nutzern zuverlässige Filmbewertungen. Aber geht dort alles wirklich netzdemokratisch zu? Von David Steinitz mehr...

The 2016 Democratic National Convention Video
Parteitag der Demokraten Gut, aber nicht großartig

Hillary Clinton schreibt Geschichte und trifft die linke Stimmung der Delegierten. Dass andere heller strahlen, stört sie nicht: Für den anstehenden Lagerwahlkampf braucht sie die Obamas. Fünf Lehren aus dem Parteitag der Demokraten. Von Matthias Kolb, Philadelphia mehr...

Wolfratshausen Im Badehaus tut sich was

Die Gedenkstätte in Waldram soll 2017 fertig sein mehr...

Kino Kinostarts der Woche Kinostarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen - und welche nicht

Im Actionkracher "London Has Fallen" wird nicht nur allerlei Kampfmaterial verschlissen, sondern auch das Können hochkarätiger Schauspieler. Und "Trumbo" setzt einem ganz Großen in Hollywood ein filmisches Denkmal. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Mitten in Vaterstetten Nachricht vom Außerirdischen

Aufregende Neuigkeiten hört man bisweilen im Autoradio. Fast schade, dass nicht wirklich ein Ufo im Anflug war Von Rita Baedeker mehr...

88th Annual Academy Awards - Show Girls Scout Cookies So süß waren die Oscars noch nie

Denn es gab Kekse! Die Töchter von Chris Rock haben die Stars vor der drohenden Unterzuckerung bewahrt. mehr...

RNPS PICTURES OF THE YEAR 2007 - ENTERTAINMENT Oscar-Moderator Chris Rock, die letzte Hoffnung

Kein einziger Nominierter ist in diesem Jahr schwarz - nur der Moderator. Chris Rock wird sich diese Chance nicht entgehen lassen, der Filmindustrie den Spiegel vorzuhalten. Von Carolin Gasteiger mehr...

Komödie Adoptionsrecht für Stofftiere

In "Ted 2" möchte der perverse Bär gerne Papa werden - was aber nicht ganz so herrlich anarchisch wird wie das Original. Von David Steinitz mehr...

Elon Musk im Tesla Model S. Elon Musk auf der Detroit Motor Show Selbstloser Elektro-Messias

Elon Musk setzt mit seinen trendigen Elektroautos die Konkurrenz unter Zugzwang. Einst als Träumer verspottet, genießt der Tesla-Chef nun größten Respekt. Dabei verdient der Milliardär kein Geld - noch. Von Thomas Fromm und Kathrin Werner mehr... Portrait

Kinostart - 'Lucy' "Lucy" im Kino Girlie im Rambo-Modus

Was würde passieren, wenn der Mensch seine Hirn-Power erhöhen könnte? Luc Besson schickt Scarlett Johansson als Partygirl Lucy ins Rennen. Und schwankt dabei zwischen grundlegenden Fragen der Transzendenz - und der Inszenierung schwarzer BHs unter durchsichtigen T-Shirts. Von David Steinitz mehr... Filmkritik

Elite Squad - Im Sumpf der Korruption; "Elite Squad" TV-Tipps für WM-Verweigerer Brasilien ohne Fußball

Deutschland spielt heute in Fortaleza gegen Ghana - und Ihnen ist das egal? Hier finden Sie die besten Alternativen im Fernsehen - von verschwörerisch bis romantisch. Von Marion Neumann mehr...

Bob Hoskins dies at 71 Britischer Schauspieler Bob Hoskins ist tot

Für seine Rolle als Gastwirt in der BBC-Serie "The Street" bekam er 2010 einen Emmy, zuvor war er in seiner mehr als 40-jährigen Karriere bereits unter anderem mit zwei Golden Globes geehrt worden. Nun ist der Schauspieler Bob Hoskins im Alter von 71 Jahren gestorben. mehr...

Die Abbey Road in London Rock-'n'-Roll-Reiseziele Da ist Musik drin

Vom Zebrastreifen, über den die Beatles schritten, bis zur Kreuzung, an der Robert Johnson dem Teufel seine Seele verkaufte: Es gibt viele Sehnsuchtsorte für Rock 'n' Roller, Blues- und Heavy-Metal-Fans. SZ.de hat die besten Reiseziele für Musikbegeisterte ausgewählt. Von Felix Reek mehr...

Maximilian Schell gestorben Bilder
Zum Tode von Maximilian Schell Rastloser Wanderer

Er zählte zu den größten deutschsprachigen Schauspielern: Für seine Rolle in "Das Urteil von Nürnberg" erhielt Maximilian Schell einen Oscar, Marlene Dietrich überredete er zu einem einzigartigen Filmprojekt. Bis ins hohe Alter blieb der Österreicher rebellisch und neugierig. Ein Nachruf von Carolin Gasteiger mehr...

Kinostarts - 'Last Vegas' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Altstars und junge Liebhaber

"Eltern" ist die bisher beste deutsche Kinokomödie des Jahres, "The Act of Killing" wahnsinnig. "Don Jon" ist eine moralfreie Verteidigung des Pornos und in "Last Vegas" reden Hollywood-Altstars über Brüste und Viagra. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Tom Clancy US-Bestsellerautor Tom Clancy ist tot

Er war bekannt für seine Politthriller, einige wurden erfolgreich verfilmt: Tom Clancy, Autor von Bestsellern wie "Jagd auf Roter Oktober", ist laut "New York Times" in einem Krankenhaus in Baltimore gestorben. Er wurde 66 Jahre alt. mehr...