Verletzung von Javi Martínez Sorgen um den nächsten Dauerpatienten -

Gerade war er groß in Form, in der Defensive galt er als gesetzt. Jetzt fällt Bayerns Spanier Javi Martínez mit einem Kreuzbandriss monatelang aus. Wie schwer der erneute Verlust wiegt, darüber gibt es im Verein unterschiedliche Auffassungen. Von Carsten Eberts mehr... Analyse

- Verletzter BVB-Verteidiger Dortmund drei Wochen ohne Schmelzer

Marcel Schmelzer muss wegen eines Muskelfaserrisses drei Wochen pausieren, dafür könnte Marco Reus in der ersten DFB-Pokalrunde aufs Feld zurückkehren. Torwart Marc-André ter Stegen verpasst den Saisonauftakt beim FC Barcelona, Luis Suárez steigt dagegen ins Training der Katalanen ein. mehr... Sportticker

Borussia Dortmund v FC Bayern Muenchen - DFL Supercup 2014 Supercup-Sieg des BVB Balsam fürs Dortmunder Ego

Der Supercup wird oft kleingeredet - in Dortmund freuen sie sich trotzdem über den Erfolg gegen den großen Rivalen aus München. Dass der BVB sogar wichtige Spieler einfach so ersetzen kann, sollte den Bayern zu denken geben. Von Felix Meininghaus, Dortmund mehr... Analyse

179338204 Borussia Dortmund Marcel Schmelzer fällt drei Wochen aus

Der Verteidiger zieht sich einen Faserriss zu und muss pausieren. Dem VfB Stuttgart droht erneut ein schlechtes wirtschaftliches Gesamtergebnis. Russland und Italien ziehen ins Finale der Volleyball-EM ein. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

WM-Qualifikation - Irland - Deutschland Marcel Schmelzer in der DFB-Elf "Man muss mich nicht anstacheln"

Noch kein Nationalspieler wurde von Bundestrainer Joachim Löw öffentlich so hart kritisiert und in Frage gestellt wie Marcel Schmelzer. Nun hat der Dortmunder beim 6:1 gegen Irland ein ordentliches Spiel gemacht. Die Frage bleibt dennoch, ob Löw dem Verteidiger langfristig vertraut. Von Thomas Hummel, Dublin mehr...

Germany v Ghana: Group G - 2014 FIFA World Cup Brazil Benedikt Höwedes bei der WM Einwandfrei als Notlösung

Guter Verteidiger, schlechter Verteidiger? Benedikt Höwedes steht immer wieder in der Kritik, doch die Mäkler missachten: Seine Jobbeschreibung führt er in Brasilien perfekt aus. Sein Aufstieg ist vielleicht die größte Überraschung der WM. Von Thomas Hummel mehr...

Germany v Argentina: 2014 FIFA World Cup Brazil Final Zukunft des DFB Gefährliches "Unschlagbar"-Siegel

Nach dem WM-Triumph wird der Fußball-Nationalmannschaft eine glorreiche Zukunft prophezeit. Die Älteren - auch Klose - könnten weiterspielen, Talente stehen bereit und Trainer Löw wird wahrscheinlich bleiben. Dennoch steht ein Umbruch an. Von Thomas Hummel mehr... Analyse

491717433 Die Turnier-Einzelkritik Lausbuben zum Fürchten

Manuel Neuer verbreitet mit schelmischem Lächeln Schrecken, Jérôme Boateng bewirbt sich um einen Platz in der extraterrestrischen Auswahl und Thomas Müller gewinnt die Mr.-Bean-Blechplakette. Die DFB-Elf in der Turnier-Einzelkritik. Von Christof Kneer und Philipp Selldorf, Rio de Janeiro mehr...

World Cup 2014 - Final - Germany - Argentina DFB-Elf nach Lahms Rücktritt Neuer Anführer gesucht

Philipp Lahm wird der DFB-Elf sehr fehlen - als Weltklasse-Außenverteidiger, als Kapitän, als Kopf. Wer ihn als Anführer ersetzen wird, ist ungewiss. Doch der Zeitpunkt, den Lahm für seinen Rücktritt wählte, kommt der Mannschaft sehr gelegen. Von Jonas Beckenkamp mehr...

World Cup 2014 - France vs Germany DFB-Team nach Lahms Rücktritt Kinder, werdet Außenverteidiger

Seit Philipp Lahm zurückgetreten ist, hat Joachim Löw ein Problem: Er muss zwei Außenverteidiger finden. Weil die Auswahl an Kandidaten begrenzt ist, liebäugelt der Bundestrainer mit einer anderen Idee. Von Christof Kneer mehr...

Marcel Schmelzer Kader für Fußball-WM Löw streicht Volland, Schmelzer und Mustafi

Joachim Löw hat sich entschieden: Kevin Volland, Marcel Schmelzer und Shkodran Mustafi reisen nicht mit der Nationalmannschaft zur WM nach Brasilien. Damit verbleibt nur ein nomineller Stürmer im Team. mehr...

World Cup 2014 - Germany training Deutsche Mannschaft bei der Fußball-WM Wie Löw das nur immer macht

Löws Mannschaft verbreitet bereits im ersten Spiel bei der Fußball-WM so viel Freude, dass es an die fulminanten Auftritte in Südafrika erinnert. Doch die zwei schwersten Hürden kommen noch. Von Thomas Hummel mehr...

491693071 Deutsche Abwehr bei der Fußball-WM Löw favorisiert den Riesen-Riegel

Philipp Lahm, der Abwehrspieler - das war einmal. Bundestrainer Joachim Löw hat sich bei der Fußball-WM für eine Viererkette mit vier Innenverteidigern entschieden, die ochsenhaft verteidigt. Die klassischen Außenverteidiger sind im teaminternen Ranking zurückgefallen. Von Christof Kneer mehr...

World Cup 2014 - Luis Suarez Gewinner und Verlierer der WM-Vorrunde Im Dunkeln lauert der böse Wolf

Die Gruppenphase ist gespielt, Zeit für ein Fazit: Sepp Blatter darf sich endlich über gute Berater freuen, dabei droht ihm noch mehr Volkszorn. Der südamerikanische Kontinent entfaltet seine volle Fußballkraft und Luis Suárez beißt sich wie ein Kannibale aus dem Turnier. Die Tops und Flops der Vorrunde. Von Thomas Hummel, Recife mehr...

Trainings camp Germany in South Tirol Löw im DFB-Trainingslager "Wir müssen uns noch gedulden"

Mesut Özil fehlt wegen eines Infekts beim Training der deutschen Nationalelf in Südtirol. Viel größere Sorgen machen dem Bundestrainer jedoch Philipp Lahm und Manuel Neuer. Sie sind mittlerweile in Südtirol, doch Löw fordert: "Bloß nichts riskieren." mehr...

Germany - 2014 FIFA World Cup Training Camp in Italy - Day 3 Verletzte im DFB-Team Behandeln gegen die Zeit

Lahm, Neuer, Schweinsteiger, nun auch Schmelzer: Die Verletzungssorgen im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft werden nicht kleiner. Konkrete Rückkehr-Termine gibt es nicht. Nur den Willen, bis zur Fußball-WM fit zu werden. mehr...

Trainingslager Südtirol Personalprobleme im Nationalteam Löw lobt Kramer - Hummels in der Abwehr

Der Bundestrainer unterstreicht bei seinem ersten öffentlichen Auftritt im Trainingslager in Südtirol die gestiegenen WM-Chancen für den jungen Gladbacher. Eine neue Rolle für Mats Hummels schließt Joachim Löw vorerst aus - Hoffnung gibt es für die verletzten Bayern-Spieler. mehr...

German national soccer player Neuer warms up during a training session in St. Martin DFB-Elf in der WM-Vorbereitung Neuer steht wieder auf dem Platz

Manuel Neuer kehrt auf den Rasen zurück, Teamarzt Meyer ist zufrieden mit den Fortschritten der Lädierten: Aus dem Trainingslager in Südtirol kommen wieder positive Nachrichten. Während sich Boateng auf die Rückkehr der Routiniers freut, hofft Kramer noch auf seinen Flug nach Brasilien. mehr...

German national soccer player and captain Philipp Lahm runs during a training session in St. Martin, northern Italy Deutsche Nationalmannschaft Philipp Lahm muss Training abbrechen

Das Sprunggelenk schmerzt noch immer: Kapitän Philipp Lahm muss die letzte Einheit des Trainingslagers in Südtirol vorzeitig abbrechen. Besser sieht es bei Bastian Schweinsteiger und Sami Khedira aus. mehr...

Deutschland - Kamerun Deutschlands Remis gegen Kamerun Phasenweise bedenklich

Bunte Mischung aus Stärken und Schwächen: Beim 2:2 gegen Kamerun in der ersten von zwei WM-Generalproben zeigt die deutsche Nationalmannschaft feine Momente vor ihren Treffern - und eine defensive Unordnung, die den Sieg kostet. Von Philipp Selldorf mehr...

Thomas Müller, Deutsche Nationalmannschaft, DFB, Fußball-WM DFB-Test gegen Kamerun Zeit der unerschütterlichen Optimisten

"Schon ein sehr, sehr guter Test": Nach dem holprigen Unentschieden gegen Kamerun gelobt Bundestrainer Löw Besserung für die kommenden Wochen. So manches Manko wird sich vermutlich nicht mehr rechtzeitig beheben lassen. Von Carsten Eberts mehr...

WM Kader teaser interaktiv Grafik zum WM-Kader Puzzle mit Welttorhüter und einigen Fragezeichen

Bundestrainer Joachim Löw vertraut für Brasilien auf Routiniers, Nachwuchskräfte - und einige Lädierte. Das Gerüst bilden Münchner und Dortmunder, doch im Aufgebot befinden sich auch Überraschungen. Steckbriefe zu allen WM-Spielern für die Reise nach Brasilien. mehr...

Germany v Cameroon - International Friendly WM-Fahrer Erik Durm Beseelt vom heiligen Stück Stoff

Linksverteidiger Erik Durm hat vor einem Jahr noch in der dritten Liga gegen Provinzklubs gespielt - nun ist er die überraschendste Personalie im endgültigen Kader für die WM. Seine Berufung dürfte die Dortmunder entschädigen. Von Philipp Selldorf mehr...

Fußball-WM, Kevin Volland, Joachim Löw DFB-Kader für Fußball-WM Löws logischer Schritt

Unerfreulicher Anruf vom Bundestrainer: Joachim Löw streicht Marcel Schmelzer, Shkodran Mustafi und Kevin Volland aus seinem Aufgebot. Vor allem Vollands Absetzung überrascht - allerdings nur auf den ersten Blick. Von Carsten Eberts mehr...