IT-Sicherheit Auf Nummer unsicher Vishant Patel, senior manager of investigations at the Microsoft Digital Crimes Unit, shows a heat map and talks about how malicious computer networks known as the Citadel Botnets attack computers in Western Europe at the Microsoft Cybercrime Center in Re

Derselbe Staat, der vor den Bedrohungen eines Cyberkriegs warnt, hat sich den Interessen der Geheimdienste verschrieben. Bürger und Wirtschaft schützt er nicht. Von Hakan Tanriverdi mehr... Essay

Internetkonferenz Republica Cyberstrategie der Bundesregierung Digital naiv

Deutschland wird zum bevorzugten Ziel von Cyberangriffen. Die Bundesregierung beklagt die Sorglosigkeit in Firmen - und verspricht, eine eigene Softwareindustrie aufzubauen. Doch das ist illusorisch. Von Markus Balser mehr...

US-CHINA-DIPLOMACY-OBAMA-XI Chinas Präsident Xi bei Barack Obama Mehr Nettigkeiten, mehr Konfliktstoff

Ohne Formalien und Floskeln: In betont lockerer Atmosphäre empfängt US-Präsident Obama seinen chinesischen Kollegen Xi. Beim Klimaschutz kommen sich die beiden näher - doch in Sachen Cybersicherheit droht dauerhafter Konfliktstoff. Von Nicolas Richter, Washington mehr...

Internetkriminalität in MV Global betrachtet zu Cyberattacken Beängstigende Szenarien

Die USA werfen China Cyberspionage vor und signalisieren durch eine Vielzal vom Maßnahmen, dass sie den Angreifern auf den Fersen sind. Die Szenarien stellen eine neue Dimension der Kriegsführung dar. Von Stefen Kornelius mehr...

IDF-Tweet zum Angriff auf Gaza Cyberangriffe im Gaza-Konflikt Kampf auf dem digitalen Schlachtfeld

Israel und die Hamas beschießen sich nicht nur mit Raketen, sondern greifen einander auch im Internet an: Mit Sabotage-Aktionen dehnen die Parteien die psychologische Kriegsführung ins Digitale aus, doch sie sind dabei nicht mehr unter sich. Akteure wie Anonymous beteiligen sich inzwischen am Online-Schlagabtausch. Von Johannes Kuhn mehr...

Saudi hacker publishes Israeli credit card numbers Cyber-Krieg zwischen arabischen und israelischen Hackern Auge um Auge, Bit um Bit

Die eine Seite ruft zum "Cyber-Dschihad" auf, die andere will den "Cyber-Terror" bekämpfen: Seit Wochen bekriegen sich Hacker aus arabischen Ländern und Israel - und führen den Nahost-Konflikt auf dem Schlachtfeld des 21. Jahrhunderts fort. Von Peter Münch mehr...

Cyberkrieg Symbolbild Bundesregierung rüstet sich im Cyberkrieg Computer in Uniform

Cyberkrieg ist, wenn Staaten mit den Mitteln der Informationstechnik in den Kampf ziehen. Gegen diese Angriffe hat die Bundesregierung jetzt das "nationale Cyber-Abwehrzentrum" gegründet. mehr...

Cyberkrieg Symbolbild Wikileaks und der "Cyberkrieg" Feuer! Feuer! Feuer!

Nach den Hacker-Angriffen auf populäre Internet-Seiten wird der "Cyber-Krieg" beschworen. Aber was ist eigentlich passiert? Eine Spurensuche von Camilo Jiménez mehr...

Wikileaks Wikileaks und die Folgen Wikileaks und die Folgen Geballte Wut im Netz

Im Wikileaks-Konflikt trifft die Zukunft auf die Vergangenheit: Eine wütende Jugend fühlt sich verraten und hat im Internet mächtige Hacker-Waffen zur Hand, um sich Gehör zu verschaffen. Ein Kommentar von Andrian Kreye mehr...

US-DIPLOMACY-WIKILEAKS-INTERNET-ANONYMOUS-VISA-MASTERCARD Angriffe auf Bezahldienste Abrüstung im Cyberkrieg

Die Boykottaktionen von Visa, Mastercard oder Paypal gegen Wikileaks wirken wie vorauseilender Gehorsam gegenüber der US-Regierung. Doch Cyberangriffe sind keine adäquate Reaktion. Ein Kommentar von Alexander Hagelüken mehr...

Iranische Atomanlage Natans Rätselhafte Schadsoftware Cyberkrieg: Sabotageziel Iran

Ein hochkomplexes Schadprogramm infiziert Computer in Industrieanlagen weltweit. Nun äußern Experten einen brisanten Verdacht: Sollten Irans Atomanlagen sabotiert werden? Von Helmut Martin-Jung und Paul-Anton Krüger mehr...

Cyberkrieg Kriegsführung im Cyberspace Kriegsführung im Cyberspace Unsichtbare Angriffe mit realen Folgen

Nicht erst der mögliche Cyber-Angriff auf iranische Atomanlagen zeigt: Die Verwundbarkeit der digitalisierten Gesellschaft wird zum militärischen Problem. Länder in aller Welt versuchen nun, sich vor virtuellen Bedrohungen real zu schützen. Von Camilo Jiménez mehr...