Schloss Linderhof - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Schloss Linderhof

Kulturerbe
:Der Kini und seine Badewanne

Ludwig II. hat das prunkvolle Badezimmer von Schloss Herrenchiemsee nie benutzt, und auch sonst hat sich dort wohl kaum jemand das Wasser eingelassen. Trotzdem muss das Bad nach fast 140 Jahren saniert werden.

Von Matthias Köpf

Unesco
:Welterbe-Antrag für Bayerns Königsschlösser eingereicht

Nun liegt es nicht mehr in der Hand der deutschen Behörden, ob Neuschwanstein & Co. zum Weltkulturerbe werden: Die Bewerbung wurde offiziell eingereicht. Im Sommer 2025 wird es ernst.

Oberbayern
:Schlosshotel Linderhof versinkt im Dornröschenschlaf

Der Freistaat sucht verzweifelt nach einem Investor für das Haus an der weltberühmten Touristenattraktion - doch seit drei Jahren tut sich nichts. Warum die geschichtsträchtige Immobilie so schwer an den Mann zu bringen ist.

Von Matthias Köpf

Schloss Linderhof
:Grottige Grafik in Level 3

Der Freistaat hat acht seiner größten Sehenswürdigkeiten digitalisiert und ins Internet gestellt. Eine davon wirkt allerdings wie aus einem sehr alten Computerspiel.

Glosse von Matthias Köpf

Mitten in Ettal
:Schwarzbau für den Kini

Von der bayerischen Landesausstellung 2018 steht im Ettaler Klostergarten immer noch ein hölzerner Pavillon herum. Der sollte eigentlich längst ganz woanders aufgebaut sein - doch niemand weiß, wo, wie und warum.

Von Matthias Köpf

Mitten in Bayern
:Vertrauen schien besser

Die staatliche Schlösserverwaltung ließ sich zwar monatelang brav 3-G-Nachweise zeigen, wollte dazu aber möglichst keine Ausweise kontrollieren.

Von Matthias Köpf

Denkmalschutz
:59 Millionen Euro für die Venusgrotte des Kini

Ludwig II. ließ sich eine künstliche Tropfsteinhöhle in Schloss Linderhof anlegen. Die Venusgrotte sollte Hightech sein, erwies sich aber schnell als undicht. Heute steigen die Renovierungskosten immer weiter.

Von Matthias Köpf

Kulturerbe
:Alten Glanz neu erleben

Bayerns Schlösser, Burgen und Residenzen haben wieder offen. Einige der bayerischen Sehenswürdigkeiten bleiben jedoch weiterhin geschlossen.

Baudenkmäler
:Bayerns Erbe für die Welt

Sankt Martin, Olympiapark, Kulturlandschaften: Eine ganze Reihe bayerischer Sehenswürdigkeiten wartet auf die Adelung durch die Unesco.

Von Hans Kratzer

Ludwig II. und seine Schlösser
:An diesen elf Orten wandeln Sie auf den Spuren des Märchenkönigs

Ludwig II., das ist nicht nur Neuschwanstein, Linderhof oder Herrenchiemsee - sondern zum Beispiel auch eine verlassene Berghütte oberhalb des Walchensees.

Schloss Linderhof
:Pfauenthron in neuem Glanz

Das von König Ludwig II. erbaute Schloss Linderhof hat seinen prunkvollen Pfauenthron wieder. Nach zweijähriger Restaurierung wurde der orientalisch geprägte Diwan im Maurischen Kiosk des Schlossparks Linderhof nahe Ettal in Oberbayern aufgestellt ...

Japaner im Schloss Neuschwanstein
:Bayern im Schnelldurchlauf

Japaner haben wenig Urlaub und den gilt es zu nutzen. München, die Königsschlösser und Oberammergau an einem Tag, die Kamera stets griffbereit. Klischee? Ja, schon. "Aber die Chinesen", sagt einer, "sind noch viel schlimmer."

Von Sabine Pusch

Zum 127. Todestag Ludwig II.
:"Ärgerlich, dass er immer Märchenkönig genannt wird"

Der Verstorbene ist ein exzellenter Werbeträger. Wenn es aber nach Christa Baumgartner, Vorsitzende der Vereinigung "Ludwig II. Deine Trauen", ginge, dürfte allenfalls Prinz Luitpolds Schlossbrauerei Kaltenberg mit dem toten König Geld verdienen.

Gerhard Summer

Bergtour
:Die Klammspitze über Schloss Linderhof

Schon früher hatte man ein Gespür für die schönsten Plätze in den Bayerischen Alpen. Wer sich heute nicht so sicher ist, braucht nur den Spuren und Bauwerken von König Ludwig II. zu folgen.

Stefan Herbke

Lichtshow auf Schloss Linderhof
:"Königlicher Visionär"

Der König hätte sicher seine Freude gehabt: Im König-Ludwig-Jahr wird Ludwig als Pionier des Stromzeitalters gefeiert - auf Schloss Linderhof, das dafür in völlig neuem Licht erstrahlte.

Gutscheine: