"The Meyerowitz Stories" auf Netflix

Adam Sandler spielt die Rolle seines Lebens

Der neue Netflix-Film "The Meyerowitz Stories" ist rührend, klug und witzig. Und er zeigt, was sich in Hollywood verändert hat, seit es ambitionierte Streamingdienste gibt.

Von Kathleen Hildebrand

"Gefühlt Mitte Zwanzig"

Kino im Schafhof

Mitten in Herrsching

Schiller und die Prinzessin

Bürgermeister Christian Schiller entpuppt sich am Wochenende als edler Ritter

Von Astrid Becker

Author Jonathan Safran Foer
Neuer Roman "Hier bin ich"

Sexting in der Midlife-Crisis

Ehekrise, Affäre, Schreibblockade: Jonathan Safran Foer, einst Jungstar des amerikanischen Literaturbetriebs, hat den Protagonisten seines neuen Romans nach eigenen Erfahrungen geformt.

Buchkritik von Jörg Häntzschel

Alan Thicke
Fernsehen

Schauspieler Alan Thicke ist tot

Bekannt wurde er als Familienvater in der Erfolgsserie "Unser lautes Heim" - zuletzt hatte er einen Gastauftritt in der Sitcom "How I Met Your Mother". Jetzt ist Alan Thicke mit 69 Jahren gestorben.

Theater

Schlussknaller auf dem Landgut

Die Theaterprovinz ist viel besser als ihr Ruf: Das zeigt Neil LaButes Inszenierung von "Onkel Wanja" im Theater in Konstanz.

Von Christine Dössel

Glosse

Das Streiflicht

Mercedes Benz Motorsport Kickoff 2016
Formel-1-Auftakt in Melbourne

Attacke und Parade

Lewis Hamilton und Nico Rosberg spielen in der am Sonntag startenden Saison erneut Schlüsselrollen - die Teamkollegen betonen dabei demonstrativ, dass sie viel mehr trennt als verbindet.

Von René Hofmann, Melbourne

Fürstenfeldbruck

Kalauender Verb-Brecher

Willy Astor unterhält in Bruck mit atemloser Wortakrobatik

Von Peter Bierl, Fürstenfeldbruck

Film
Komödie

Kill den Bieber!

"Zoolander 2": Nach 15 Jahren Pause setzt Ben Stiller als Regisseur und Hauptdarsteller seine Kultkomödie über die Modewelt ziemlich chaotisch fort.

Von Fritz Göttler

Kinostart - 'Zoolander 2'
Ben Stiller im Interview

"Dieser Blick ist daheim im Badezimmer entstanden"

Ben Stiller kommt in "Zoolander 2" als doofes Model zurück in die Kinos. Im Interview erzählt er, was seine Eltern zu seinen Filmen sagen.

Von David Steinitz

Ben Stiller, Paris Match Issue 3372, January 8, 2014
Ben Stiller über

Familie

Ein Februartag in Berlin, Ben Stiller ist schwer im Stress. Aber auch kurz vor der Filmpremiere ist er aufmerksam und neugierig.

Von David Steinitz

Jetzt im Kino

Mitternacht-Magie

Jahrmärkte der Eitelkeit, in "Hail, Caesar!", einer Hollywood-Groteske von den Brüdern Coen, und in "Zoolander 2", mit und von Ben Stiller. Dazu: "Midnight Special", ein magisches Science-Fiction-Roadmovie.

Vorschlag-Hammer

Tubist or not Tubist

Fünfzehn Jahre hat die Welt auf "Zoolander 2" gewartet. Na, hätte man sie mal lieber weiter warten lassen

Von Michael Zirnstein

Glamorama

Kinderkacke

Diese Woche wurde bekannt, welche Prominenten alle Nachwuchs haben oder bekommen. Fußballer Wayne Rooney ist etwa abermals Vater geworden. Noch sind sie selig, aber der Shitstorm wartet schon.

Von Martin Wittmann

Schön doof

Hello Copy-Kitty

Hollywood präsentiert endlich mehr Frauen in Hauptrollen. Schön, findet Marten Rolff. Aber warum lässt man sie dauernd Männer-Filme nachspielen?

Von Marten Rolff

SZ-Werkstatt

Das Fotoalbum

Harald Hordych erzählt, wie man sich prominenten Menschen über ihre persönlichen Familienfotos nähern kann.

Es ist kompliziert..!; Es ist kompliziert 9 Bilder
Kurzkritiken
Kinostarts der Woche

Entwaffnend komisch

"Es ist kompliziert" lebt von britischem Realismus statt amerikanischer Sentimentalität. Dafür wird der Horrorfilm "The Vatican Tapes" zur unfreiwilligen Genre-Parodie. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt, und für welche nicht.

Von den SZ-Kinokritikern

Kinostart - 'Gefühlt Mitte Zwanzig'
Filmkritik
"Gefühlt Mitte Zwanzig" im Kino

Goodbye, Hipster

Zu alt fürs Hipsterleben - "Gefühlt Mitte Zwanzig" ist ein Film über die Sehnsucht der Mittvierziger nach einer Coolness, die selbst der Jugend zu anstrengend wird.

Von David Steinitz

Nicht doch ein Horrorfilm?

Mutti tanzt

Der Film "Gefühlt Mitte Zwanzig" verhandelt ein Alter, in dem man Kinder bekommen und doch cool und jung bleiben soll.

Von Martin Wittmann

Willi Astor

Molekulare Küche der Wortspiele

Der König der Kalauer aus dem Hasenbergl dekonstruiert und kombiniert Sprachfetzen, bis es weh tut. Zum 30. Bühnenjubiläum stellt er auf Tollwood sein neues Programm "Reimtime" vor

Von Oliver Hochkeppel

José Gonzalez in Dachau

Begehrt

Singer-Songwriter José Gonzalez kehrt nach sieben Jahren zum Musiksommer zurück.

Im Zeichen von Warhol

Amymania!

Das 33. Filmfest München steht im Zeichen von Andy Warhol. Das Festival öffnet sich interdisziplinär unter dem Motto "Grenzen überschreiten".

Von Susanne Hermanski

Kunstaktion "Red Carpet" in München, 2014
Begehrte Karten

Der Vorspann läuft schon

Erst in zwei Wochen beginnt das 33. Filmfest, doch für die Cineasten geht die Terminplanung jetzt schon los: Das Programm liegt vor, der Vorverkauf beginnt am Montag. Und auf dem Spielplan stehen viele hochkarätige Produktionen

Von Anna Günther

Auf dem Campusgelände

Festival für Film-Freaks

Der Freisinger Kulturverein "Prima leben und stereo" organisiert wieder das "Kino am Rang"

Von Birgit Goormann-Prugger, Freising