Podcast "Und nun zum Sport":Manuel Neuer ist zurück: Und jetzt?

Podcast "Und nun zum Sport": "Und nun zum Sport": Der Fußball-Podcast der Süddeutschen Zeitung.

"Und nun zum Sport": Der Fußball-Podcast der Süddeutschen Zeitung.

(Foto: SZ)

Die langjährige Nummer eins steht wieder auf dem Platz beim FC Bayern - doch seit seinem Skiunfall hat sich einiges verändert in seinem Klub und im deutschen Nationalteam. Über den Umgang Neuers damit und seine Chancen.

Von Anna Dreher, Christof Kneer und Philipp Selldorf

Die Partie des FC Bayern gegen Darmstadt lieferte gleich mehrere Geschichten: Drei Platzverweise in der ersten Hälfte, einen Hattrick von Harry Kane, acht Tore der Münchner - und natürlich das Comeback von Manuel Neuer nach mehr als 300 Tagen bei seinem 479. Bundesligaspiel. Der Torwart hatte sich im Dezember 2022 auf einer Skitour sein Schien- und Wadenbein gebrochen, was erst komplizierte Transferperioden und dann hitzige Debatten auslöste. Das Verhältnis zwischen Neuer und dem FC Bayern war durch die Entlassung seines engen Vertrauten und Torwarttrainers Toni Tapalovic schwer zerrüttet. In einem exklusiven Interview mit der SZ sagte Neuer damals: "Ich hatte das Gefühl, mir wird mein Herz rausgerissen, das war das Krasseste, was ich in meiner Karriere erlebt habe."

Was also bedeutet es für den deutschen Meister, dass seine lange unangefochtene Nummer eins zurück ist? Wie hat sich der Klub, wie hat sich Manuel Neuer seit seiner Verletzung verändert? Wie wird die neue Konstellation mit Chefcoach Thomas Tuchel und Torwarttrainer Michael Rechner funktionieren? Und welche Rolle spielt der 37-Jährige künftig in der deutschen Nationalmannschaft, wo inzwischen Marc-André ter Stegen die Nummer eins und Ilkay Gündogan der Kapitän ist?

Darüber spricht Moderatorin Anna Dreher in dieser Folge von "Und nun zum Sport" mit den beiden Nationalmannschafts-Reportern Christof Kneer, der zudem über den FC Bayern berichtet, und Philipp Selldorf, der Neuer noch gut aus dessen Zeit beim FC Schalke kennt.

Der Fußball-Podcast der Süddeutschen Zeitung gibt Einblicke in das wichtigste Fußball-Thema der Woche. Jeden Montag diskutieren SZ-Sportredakteure die Hintergründe der aktuellen Ereignisse. Sie finden den Fußball-Podcast auf iTunes, Spotify, Deezer, Audio Now und allen anderen gängigen Podcast-Apps. Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast. Sie erreichen die Redaktion dieses Podcasts via podcast@sz.de.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusMeinungTorwart der deutschen Nationalelf
:Tadelloser ter Stegen oder unzerstörbarer Manu?

Wer hütet bei der EM das deutsche Tor? Bundestrainer Julian Nagelsmann kann sich auf eine hoch umstrittene Entscheidung gefasst machen. Aus der Vergangenheit lassen sich aber ein paar Rückschlüsse ziehen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: