bedeckt München 24°
vgwortpixel

Liveblog zum Nachlesen:Das war der Tag der Groko-Einigung

  • In einer großen Koalition, über die die SPD-Basis noch abzustimmen hat, sollen die Sozialdemokraten Schlüsselressorts wie das Außen- und das Finanzministerium bekommen.
  • Die CDU soll unter anderem den Wirtschafts- und den Verteidigungsminister stellen. Hierfür werden Peter Altmaier und Ursula von der Leyen gehandelt.
  • Schulz will nach SZ-Informationen Außenminister werden und seinen Parteichef-Posten aufgeben; Fraktionschefin Nahles soll übernehmen.
  • SPD-Vize Olaf Scholz soll das Finanzressort übernehmen und Vizekanzler werden; CSU-Chef Horst Seehofer wird wohl Innenminister. Dessen Vorgänger Thomas de Maizière wird der neuen Regierung nicht angehören.
  • Die Parteichefs wollten die Personalspekulationen in einer gemeinsamen Stellungnahme noch nicht bestätigen.

Lesen Sie alle Entwicklungen in unserem Live-Blog:

© SZ.de

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite