bedeckt München 17°

SZ Espresso:Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

***BESTPIX*** Filipinos Face Rising Sea Levels At Bulacan's Sinking Village

Leben mit steigendem Meeresspiegel: Die Häuser in Bulacan am Rande der philippinischen Hauptstadt Manila stehen seit einigen Jahren auf Stelzen.

(Foto: Jes Aznar/Getty Images)

Was heute wichtig ist und wird.

Was wichtig ist

EXKLUSIV Umweltministerin Schulze erwartet Fortschritte beim Klimagipfel. Die teilnehmenden Staaten dürften sich nicht beirren lassen, auch wenn sich große Länder wie die USA oder Brasilien vom Klimaschutz abwendeten. "Die Großen, die sich kurz wegducken, werden wiederkommen", sagte Schulze vor dem Gipfel in Kattowitz. Von Michael Bauchmüller

Trump: China kommt USA bei Autozöllen entgegen. China hat nach Angaben des US-Präsidenten zugesagt, Zölle auf US-Autos "zu reduzieren und abzuschaffen". Derzeit lägen die Zölle bei 40 Prozent, schrieb Trump auf Twitter. Nach einem Treffen der beiden Staatchefs beim G-20-Gipfel am Samstag hatte das Weiße Haus mitgeteilt, die Erhöhung der Strafzölle der USA gegen chinesische Produkte werde vorerst ausgesetzt. Zu den Einzelheiten

RB Leipzigs gewinnt gegen Mönchengladbach. Nach der Niederlage gegen den Schwesterverein RB Salzburg in der Europa League überzeugt Leipzig gegen die Borussia und gewinnt 2:0. Wieder einmal ragt Stürmer Timo Werner heraus, berichtet Saskia Aleythe.

Uefa beschließt neuen Europacup-Wettbewerb. Von der Saison 2021/22 an wird es neben Champions League und Europa League einen neuen Wettbewerb geben, an dem 32 Teams in einer Gruppenphase starten. Die Zahl aller Vereine in den Europapokal-Wettbewerben erhöht sich damit von 80 auf 96 Teams. Zu den Einzelheiten

Was wichtig wird

Diesel-Spitzentreffen in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Fachminister treffen sich mit den Vertretern betroffener Kommunen. Im Mittelpunkt soll die Umsetzung des 2017 auf den Weg gebrachten Sofortprogramms Saubere Luft stehen. In immer mehr Städten ordnen Gerichte Fahrverbote an.

24. UN-Klimakonferenz im polnischen Kattowitz. Die teilnehmenden UN-Staaten wollen Regeln aufstellen, wie die Beschlüsse der Pariser Klimakonferenz umgesetzt und überprüft werden können. In Paris wurde 2015 beschlossen, die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad, möglichst sogar auf 1,5 Grad zu begrenzen. Warum die Klimakonferenz die wichtigste seit dem Pariser Klimaabkommen ist, berichtet Michael Bauchmüller.

Urteil im Prozess um Präimplantationsdiagnostik in Ansbach. Ein Labor will befruchtete Eizellen genetisch untersuchen - ohne Zustimmung der Bayerischen Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik. Die Landeshauptstadt München hat das untersagt. Der Verwaltungsgerichtshof will die Entscheidung schriftlich bekannt geben.

Frühstücksflocke

Sehr geehrter Weihnachtsmann, liebes Christkind ... Kinder, die Weihnachtspost an Adressen wie Himmelstadt, Engelskirchen oder Nikolausdorf schreiben, bekommen eine persönliche Antwort - von der Deutschen Post. Dieses Jahr sind in den offiziellen Weihnachtspostfilialen Zehntausende Briefe angekommen, bevor die Adventszeit überhaupt angefangen hat. Der Post zufolge sind manche Wunschzettel ziemlich ernst: kein Krieg in Jemen und keine Plastikflaschen mehr im Meer - das wollen etwa Basti und Symon. 2017 gingen fast 580 000 Briefe ein.