Proteste:Eingemauert in Schmalkalden

Proteste: "Die Ampel muss weg": So sieht es aus, wenn Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck eine Nougat-Fabrik in Thüringen besucht.

"Die Ampel muss weg": So sieht es aus, wenn Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck eine Nougat-Fabrik in Thüringen besucht.

(Foto: Sascha Fromm/Imago)

Überall im Land treffen Grüne in dieser Woche auf Blockaden wütender Demonstranten. Das Klima ist vergiftet, Gespräche werden unmöglich. Dabei wären gerade die nötig.

Von Markus Balser und Michael Bauchmüller, Berlin

Zu Füßen des Rennsteigs in Thüringen liegt Floh-Seligenthal. Es ist eine ruhige, fast verschlafene Gemeinde. Hinter dem Ortsteil Floh plätschert die Schmalkalde ins nahe gelegene Schmalkalden, und in aller Ruhe wird hier seit über hundert Jahren Nougat hergestellt, in der Firma Viba. Doch an diesem Donnerstag ist in Floh die Hölle los.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusMeinungGrüne
:Die Randale von Biberach ist eine Warnung für die Demokratie

Beschimpfen, bedrängen, bedrohen: Manche Menschen akzeptieren die Grenzen legitimen Protests nicht mehr. Die Politik muss reagieren.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: