Starnberger See:Pendeln auf dem Wasser

Feldafing: Ärztin Maraike von Samson-Himmelstjerna mit ihrem Pedalboard

Die Starnberger stehen gewöhnlich im Berufsverkehr Stoßstange an Stoßstange - und träumen davon, einen Weg übers Wasser nehmen zu können. Wie Maraike von Samson-Himmelstjerna.

(Foto: Nila Thiel)

Die Medizinerin Maraike von Samson-Himmelstjerna paddelt jeden Morgen quer über den Starnberger See zur Arbeit und umgeht den Stau. Es mehren sich Initiativen, Boote als Taxis und im Berufsverkehr einzusetzen.

Von Carolin Fries

Die Staus in Starnberg sind legendär. Längst wissen auch Tausende Ausflügler am Wochenende: Bevor es in den See geht, braucht es Geduld. Die Starnberger selbst stehen gewöhnlich im Berufsverkehr Stoßstange an Stoßstange - und träumen davon, doch einen Weg übers Wasser nehmen zu können. Wie Maraike von Samson-Himmelstjerna, die jeden Tag mit ihrem Stand-up-Board (SUP) zur Arbeit paddelt.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Singapore, Marina Bay areal with Marina Bay Hotel and financial district in the background
Reise nach Singapur
Endlich wieder Fremde
Have you ever wondered what a yacht inspired by both Freddie Mercury and Forrest Gump would look like? Wonder no more, a
Superyachten
"Wenn Sie darüber nachdenken, ob Sie sich das leisten können, dann können Sie es sich nicht leisten"
Sonderausgabe NEO MAGAZIN ROYALE 'Young Böhmermann'
Gesellschaft und Gesinnung
Wehe dem, der anders denkt
World Trade Center, NYC World Trade Center, New York City terrorist attack, September 11, 2001. New York NY USA Copyrig
Schily und Fischer über 9/11
"Die Bilder sind mir unauslöschlich in Erinnerung"
Wahlkampf SPD - Braunschweig mit Kanzlerkandidat Scholz
Wahlkampf
Und dann steht die Staatsanwaltschaft vor der Tür
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB