MVV in den Landkreisen Ebersberg und München:"Tendenzen zur Ausbeutung"

Lesezeit: 5 min

Mate Glavinic Ettenhuber Glonn

Busfahrer Mate Glavinic, 45, aus Kroatien ist seit diesem Sommer im Zwist mit der Glonner Firma.

(Foto: Korbinian Eisenberger)

Empfiehlt das Busunternehmen Ettenhuber aus Glonn seinen Fahrern, trotz ärztlicher Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung Schulkinder zu transportieren? Der Druck auf die Branche ist jedenfalls groß. Über ein kränkelndes System.

Von Korbinian Eisenberger, Glonn

Die Din-A-4-Seite ist in drei Sprachen verfasst, auf deutsch, rumänisch und kroatisch. Einer der Sätze lautet: "Bitte überdenken Sie z.B. bei 'Schnupfen', ob eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung nötig ist, oder ob Sie weiterhin noch arbeiten können". Weiter heißt es, dass eine "Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ohne vorherige Rücksprache mit dem Arzt abgebrochen werden" könne. Das Schreiben endet mit dem Satz: "Bitte bedenken Sie, geht es Ihrer Firma gut, geht es auch Ihnen gut."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Healthy gut; Darmgesundheit
Essen und Trinken
»Für den Darm gilt: Je weniger Fleisch, desto besser«
Entspannung. Schatten einer junge Frau im Abendlicht. Symbolfoto Jesolo Venetien Italien *** Relaxation shadow of a youn
Meditieren lernen
"Meditation deckt auf, was ohnehin schon in einem ist"
People reading books and walking; 100 Bücher fürs Leben
Literatur
Welches Buch wann im Leben das richtige ist
Digitale Währungen
Der Krypto-Crash
Serie "How I Met Your Father"
Möglicherweise legendär
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB