bedeckt München 17°

Corona-Pandemie:Traum der Geimpften

Oktoberfest 2017

Das Hackerzelt auf dem Oktoberfest.

(Foto: dpa)

Biergarten, Stadion, Konzerte - bisher dürfen das auch immunisierte Menschen nicht. Immer mehr Experten finden allerdings, dass sich das ändern sollte. Und dann gibt es da noch eine Idee aus Altötting, die bei der Umsetzung helfen könnte.

Von Anna Günther, Matthias Köpf, Clara Lipkowski, Dietrich Mittler und Christian Sebald

Mehr als ein Jahr ist es her, dass der FC Bayern sein letztes Heimspiel vor Publikum austrug. Am 8. März 2020 siegten die Roten in der Arena mit 2:0 gegen den FC Augsburg - vor 75 000 Zuschauern. Veranstaltungen dieser Größenordnung sind noch undenkbar. Doch der Druck auf die Politik wächst, wenigstens für Geimpfte oder negativ getestete Menschen Ausnahmen von den strikten Corona-Auflagen zuzulassen.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
teaserbilder storytelling hassmessen
Messenger-Dienste
Gegen Telegram hilft nur eines: die App löschen
Relationship problems, autumn park; selbsttäuschung
Partnerschaft
"Bin ich authentisch oder fange ich an zu täuschen?"
Loslassen
Psychologie
Wie man es schafft, endlich loszulassen
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Bundestagswahl
Flügelspiele im Team Laschet
Zur SZ-Startseite