bedeckt München 19°

Archiv für Ressort Geld - September 2019

9 Meldungen aus dem Ressort Geld

Flatrate Volle Pulle

Bisher wurden Strom und Heizung nach Verbrauch abgerechnet. Jetzt bieten immer mehr Vermieter Pauschalen an. Das klingt sinnvoll - kann aber auch zur Energieverschwendung verleiten. Von Ralph Diermann

Eigenbedarf Hart auf hart

Immer mehr Vermieter kündigen wegen Eigenbedarf. Viele Mieter wehren sich dagegen und berufen sich auf Regelungen zu Härtefällen. Doch das wird immer schwieriger. Von Andrea Nasemann

Wohnen in: Tokio Sayonara, altes Haus

Im Schneidersitz essen, die Räume kaum einrichten, in der Mitte auf dem Boden schlafen: Die japanische Wohnkultur hat viele Besonderheiten. Doch viele verlieren an Bedeutung. Von Christoph Neidhart

Architektur Schöner wohnen - nur für Reiche?

Gute Architektur ist eher eine Frage des Könnens und Wollens als des Bezahlens. Von Gerhard Matzig

Bauhaus "Nichts drauf und nichts dran"

Tapeten galten einst als Luxus. Dann brachte das Bauhaus mit der Firma Rasch bezahlbare Kollektionen heraus. Eine Ausstellung zeigt, wie es mit der Volkstapete weiterging. Von Joachim Göres

neonbrand-kdwahpWYfQo-unsplash
Baufinanzierung Schuldenrisiko Eigenheim

SZplus Billiges Baugeld, teure Immobilien und hohe Mieten - eine brisante Mischung. Käufer verschulden sich immer stärker für das eigene Haus oder die Wohnung - doch viele sind sich über die Konsequenzen nicht im Klaren. Von Simone Gröneweg

Invasive Pflanzen Raus hier!

Exotische Pflanzen können einheimische Arten verdrängen und auch für Menschen zur Plage werden. Wer verbotene Sträucher oder Bäume pflanzt, könnte in der Schweiz bald im Gefängnis landen. Von Jochen Bettzieche

Mietrecht Gerüche vor Gericht

Tierhaltung, verbranntes Essen, Zigarettenrauch: Gestank im Haus kann Nachbarn zu schaffen machen. Nicht alles muss aber hingenommen werden. Von Andrea Nasemann

Wohnen in: Madrid Heißes Pflaster

In Madrid ist es schön, aber oft zu warm oder zu kalt. Die Klimaanlagen treiben den Stromverbrauch in die Höhe. Zu schaffen machen den Bewohnern auch neue Mülltonnen - und seltsame Parkplätze. Von Thomas Urban