Vincent Van Gogh Das letzte Werk

Sein Weizenfeld unter tiefblauem Himmel, gemalt im Juli 1890, gilt als das letzte Bild, das Vincent van Gogh malte. Im November wird es in New York versteigert. Von Stefan Koldehoff mehr...

Prominente als Künstler Prominente als Künstler Ein Licht ist aufgegangen

Sie können mehr als moderieren, kochen oder gut aussehen: Für einen guten Zweck haben deutsche Promis eigenhändig Energiesparlampen bemalt. Und Sie können ihnen dafür Noten geben. mehr...

Störtebeker-Schädel aus Museum gestohlen;dpa Spektakuläre Kunstdiebstähle Der große Coup

Spektakuläre Museumsraube mehr...

Foul Fußball "Das war ja Karate"

Terror oder internationale Härte? Experten widersprechen dem Eindruck, dass der Profi-Fußball brutaler geworden ist. Von Von Philipp Selldorf mehr...

Vincent van Gogh, "Selbstporträt mit Strohhut und Malerkittel" in der Wiener Albertina, AFP Van Gogh in Wien Das Prinzip Zeichnung

Ein Kunstereignis in diesem Herbst ist die Vincent-Van-Gogh-Ausstellung in der Albertina in Wien. "Gezeichnete Bilder" präsentiert das Genie vor allem als Zeichner. mehr...

Bildstrecke Kirk Douglas

Ein Ringkampfstipendium hat ihn gerettet: Dadurch konnte Kirk Douglas das New Yorker Armenviertel verlassen und studieren. Der Erfolg hielt an: Im Alter von 30 Jahren hatte er sein Filmdebüt im Film "Die seltsame Liebe der Martha Ivers". Heute ist er einer der bekanntesten US-Schauspieler und wird jetzt 90 Jahre alt. mehr...

Leuchtender Fahrradweg Kunstaktion in den Niederlanden Dort unten leuchtet der Fahrradweg

Sternennacht auf Beton: Der Designer Daan Roosegaarde hat einen Radweg in der Nähe der niederländischen Stadt Nuenen beleuchtet - und sich dabei von einem Gemälde des Künstlers Vincent van Gogh inspirieren lassen. Der Asphalt wurde dafür mit einer besonderen Farbe präpariert. mehr...

van Gogh Ohr, Ausstellung "Sugababe", ZKM Karlsruhe, Diemut Strebe Kunstwerk "Sugababe" in Karlsruhe Er ist ganz Ohr

Abgeschnitten, nur um im übernächsten Jahrhundert nachgezüchtet zu werden. Das Los des Ohrs von Vincent van Gogh wird immer seltsamer. Eine Künstlerin hat das Hörorgan des Malers mittels einer Zellenspende aus dessen Familie reproduziert. mehr...

Gemälde "Sonnenuntergang bei Montmajour" von Vincent van Gogh Jubel über neuen Van Gogh Bisher falsch, jetzt echt

Die Experten sind sich ganz sicher: Es gibt ein neues Gemälde von Vincent van Gogh. Das Bild von 1888 sei besonders interessant, sagen sie. 1991 noch hatten Fachleute den "Sonnenuntergang bei Montmajour" für eine Fälschung gehalten. mehr...

Van-Gogh-Gemälde: Blumen in blauer Vase Van-Gogh-Gemälde Firnis verändert die Farbe

Einige der leuchtend gelben Blüten auf dem Gemälde "Blumen in blauer Vase" von Vincent van Gogh haben sich orange-grau verfärbt. Ein internationales Wissenschaftlerteam hat nun herausgefunden, dass dahinter ausgerechnet der Versuch steckt, das Bild zu schützen. Von Thomas Wagner-Nagy mehr...

Jahresrückblick 2010 - Botticellis 'Minerva und Kentaur' Städel Museum zur Nazizeit Unrechtsbewusstsein in Grenzen

Werke von Gauguin und van Gogh mussten an Göring überstellt werden: Das Frankfurter Städel Museum stellt sich seiner Geschichte. Von Ira Mazzoni mehr...

Malerei Chemie der Ölgemälde Chemie der Ölgemälde Gelbfieber

Auf Bildern Vincent van Goghs und anderer Maler seiner Epoche wird das Gelb immer dunkler. Forscher haben die Ursache geklärt - und suchen jetzt nach Wegen, die Farbe zu retten. Von Christian Weber mehr...

Vincent Van Gogh Geheimnis gelüftet Geheimnis gelüftet Röntgenstrahlen enttarnen Van-Gogh-Gemälde

Ist das "Stillleben mit Wiesenblumen und Rosen" ein Gemälde von Vincent van Gogh? Lange wurde das bezweifelt. Neue Röntgenstrahlen zeigen, dass es sehr wahrscheinlich ein Werk des Niederländers ist. mehr...

Genetik Kunst und Forschung Kunst und Forschung Genetische Vielfalt in van Goghs Sonnenblumen

Ein Gemälde von Vincent van Gogh hat Pflanzengenetiker auf die Spur eines Gendefekts bei Sonnenblumen gebracht. Auf dem Bild sieht man sowohl die üblichen strahlenförmigen Blüten als auch ungewöhnlich buschige, gefüllte Exemplare. Von Valentin Frimmer mehr...