Tom Tykwer Der eigene Weg

Der Regisseur im Gespräch über die Arbeit mit kenianischen Filmemachern und seine Serie "Sense 8". Interview von Jakob Wihgrab mehr...

Pressekonferenz zum 10. Fünfseenfilmfestival fsff; Fünfseenfilmfestival fsff 2016 Landsberg Das Kino - eine Familienliebe

Im Ruhestand kann Kurt Tykwer endlich der Leidenschaft für Arthouse-Filme nachkommen Von Armin Greune mehr...

Kinosommer FFB Fürstenfeldbruck Filme unter freiem Himmel

Fürstenfelder Kinosommer startet am Wochenende Von Florian J. Haamann mehr...

Feuilleton Großformat Großformat Näher als wir denken

Uli Hanisch ist Deutschlands führender Filmarchitekt. Mit dem Entwurf der Filmstadt "Babylon Berlin" in Babelsberg begann er sein bisher größtes Werk. Von Tobias Kniebe mehr...

Deutsche Filmpreise Etwas mehr Mut ist noch zu schaffen

Der Favorit gewinnt - es gab sechs Lolas für "Fritz Bauer". Darstellerpreise gingen an Laura Tonke und Peter Kurth. Von Anke Sterneborg mehr...

Filmpreis Sechs Lolas für "Fritz Bauer"

Mit neun Nominierungen war "Der Staat gegen Fritz Bauer" von Lars Kraume als Favorit in den Abend gegangen. Von Anke Sterneborg mehr...

Rico Filmstarts der Woche Welche Kinofilme sich lohnen - und welche nicht

30 Nebenplots. Superhelden, die sich gegenseitig windelweich prügeln. Und Trauer, die mit Alkohol, Drogen und Kotzorgien bekämpft wird. Die Filmstarts der Woche. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Ein Hologramm für den König mit Tom Hanks Neu im Kino "Ein Hologramm für den König" - Gefährliche Witze in der Wüste

Job weg, Frau weg, Haus weg: Tom Hanks spielt einen Gescheiterten, der seine letzte Chance bekommt - ausgerechnet in Saudi-Arabien. Zoom - die Kinokolumne im Video von David Steinitz mehr...

Kino Kafka in der Wüste

Tom Hanks als Globalisierungs-Loser in Tom Tykwers Film "Ein Hologramm für den König": Das ist absurd komisch, was ihm in Dschidda widerfährt - als hätte man Beckett mit Kafka gemischt. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Tom Tykwer Interview mit Tom Tykwer "Serien sind die interessanteste neue Form für Filmemacher"

Regisseur Tom Tykwer spricht über seine Arbeit mit Tom Hanks, die Verhandlungen mit saudi-arabischen Behörden und sein neues Serien-Projekt "Babylon Berlin". Von David Steinitz mehr...

Tom Tykwer Tom Tykwer im Interview "Hanks ist ein Geschenk"

Der Regisseur erzählt, wie es ist, mit einem Weltstar wie Tom Hanks zu arbeiten - und warum die Deutschen jetzt auf einmal gute Serien machen. Interview von David Steinitz mehr...

PXL_Aleksandar Hemon Book 09 05 2015 Zagreb Croatia Bosnian American fiction writer essayist a Aleksandar Hemon Zombie-Junk

Er ist in Sarajewo geboren, lebt nun in den USA. Ein Gespräch mit dem Schriftsteller über Trump und die "Sopranos", die Superhelden und den Irakkrieg, über Bücher, die den Lesern ins Gesicht explodieren. Interview von Alex Rühle mehr...

Berlinale Berlinale Berlinale Träume ohne Sterne

Kinder filmen ihr Leben im Flüchtlingslager, unter Anleitung des kurdischen Regisseurs Bhaman Ghobadi. Und: ein Film aus den Todeszellen Südafrikas. Von Anke Sterneborg mehr...

Tom-Tykwer-Projekt Neue beste Freunde

ARD und Sky präsentieren die Serie "Babylon Berlin", die erste Koproduktion zwischen einem öffentlich-rechtlichen und einem Bezahl-Sender. Drehbeginn ist im Frühjahr. Von Charlotte Haunhorst mehr...

Essay Geheimnisse, die sich nicht erschließen lassen

Augen-Öffner: Brigitte Desalms Filmkritiken für den Kölner "Stadt-Anzeiger". Von Fritz Göttler mehr...

Filmvorführer in München, 2015 Filmtechnikfirma Arri verabschiedet sich vom analogen Kinofilm

Das Filmtechnik-Unternehmen in der Türkenstraße schließt sein Kopierwerk. Den Markt hat sich Arri selbst weggenommen. Von Katja Riedel mehr...

Deutsche Serie Babylon ARD

Nach einem Auftritt von Tom Buhrow, Intendant des Westdeutschen Rundfunks, im "ARD-Check" am Montag stellt sich tatsächlich die Frage: Wackelt Tom Tykwers "Babylon Berlin" - das deutsche Serien-Prestigeprojekt? Von Claudia Tieschky mehr...

Der Liebling des Himmels ARD-Film "Der Liebling des Himmels" Eintauchen ins menschliche Fiasko

Regisseur Dani Levy hat die wunderbare ARD-Komödie "Der Liebling des Himmels" gedreht. Ungewöhnlich für einen Mann, der im Kommerz nie ganz angekommen ist. Eine Begegnung. Von Claudia Tieschky mehr...

Wolfgang Becker Wolfgang Becker Wolfgang Becker Der Tsunami des Erfolgs

Der Regisseur über seine Tragikomödie "Ich und Kaminski" und die zwölfjährige Pause nach seinem großen Hit "Good Bye, Lenin!" Interview von Anke Sterneborg mehr...

Großformat Siegfried, Brunhild und das zischende Schwert

Kurz vor seinem Tod plante Bernd Eichinger, Großträumer des Kinos, noch eine radikale Version des Nibelungenlieds. Vier Seiten aus seinem Drehbuch "Zorn". Von Tobias Kniebe mehr...

Filmbilder Hommage Mit offenen Augen

Dominik Grafs "Was heißt hier Ende?" gedenkt des brillanten, viel zu früh verstorbenen Filmkritikers Michael Althen. Von Rainer Gansera mehr...