Kunst Teilchenbeschleuniger enthüllt verstecktes Gemälde Vorschaubild

Das "Porträt einer Frau" von Edgar Degas birgt ein Geheimnis: Unter dem Bild ist ein zweites versteckt -Physiker haben es mithilfe von Strahlung sichtbar gemacht. Von Marlene Weiß mehr...

- Teilchenphysik Ein Cousin des Higgs-Teilchens?

Physiker am Cern sind elektrisiert: Sie könnten ein neues Elementarteilchen aufgespürt haben. Von Robert Gast mehr...

- Teilchenbeschleuniger am Cern Und jetzt hören wir auf

Die größte Maschine der Welt am Cern läuft wieder - in einer neuen Rekordgeschwindigkeit. Doch womöglich bleiben große Entdeckungen in Zukunft aus. Das müssten die Physiker dann offen eingestehen. Von Robert Gast mehr... Kommentar

- Neustart am Cern Suche nach der neuen Physik

Der LHC, stärkster Teilchenbeschleuniger der Welt, ist bereit für einen Neustart mit nie zuvor erreichter Energie. Nur ein Kurzschluss verzögert den Start. Physiker erwarten Einblicke in ein neues Quanten-Universum - oder die große Leere. Von Marlene Weiß mehr...

- Cern Leitende Wissenschaftler treten wegen Neutrino-Daten zurück

Hätten die Forscher am Cern ihre Daten nicht veröffentlichen sollen, weil es überlichtschnelle Neutrinos eigentlich nicht geben kann? Der Streit um diese Frage hat dazu geführt, dass der Sprecher des Opera-Experiments und einer seiner Kollegen ihre Posten aufgegeben haben. mehr...

Teilchenbeschleuniger LHC nimmt Betrieb auf Der Kitt des Universums Physiker finden Hinweis auf "Gottesteilchen"

Forscher am Europäischen Elementarteilchenzentrum Cern wollen starke Hinweise für die Existenz des sogenannten Higgs-Bosons gefunden haben. Dieses oft als "Gottesteilchen" bezeichnete Partikel suchen Physiker seit mehr als 30 Jahren. Von Patrick Illinger mehr...

Teilchenforschungszentrum Cern Lichtgeschwindigkeit Kratzen am Tempolimit

Schneller als das Licht? Bislang sind Physiker davon überzeugt, dass das nicht geht. Doch vorläufige Daten aus dem Teilchenbeschleuniger Cern deuten darauf hin, dass Neutrinos noch schneller sein könnten. Von Christopher Schrader mehr...

Fermilab Physik Hinweise auf neue Naturkraft nicht bestätigt

Vor zwei Monaten spekulierten US-Physiker, es könnte eine bislang unbekannte Naturkraft oder zumindest ein unbekanntes Elementarteilchen geben. Doch die Forscher im Nachbarlabor können das nicht bestätigen. Von Christopher Schrader mehr...

Spekulationen um neue Naturkraft - CDF-Detektor Kernphysik Eine Sensation in spe

Ungewöhnliche Daten des Teilchenbeschleunigers Tevatron am amerikanischen Fermilab sorgen für Aufsehen unter Kernphysikern: Sind es Hinweise auf eine bislang unbekannte Naturkraft? Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

LHC und Weltuntergang LHC und Weltuntergang Angst vor dem Unsichtbaren

Eines zeigen die Versuche am Cern schon jetzt: Forscher müssen rechtzeitig erklären, was sie tun - nicht erst, wenn sich abstruse Gerüchte massenhaft im Internet ausbreiten. Ein Kommentar von Hubert Filser mehr...

Reparatur Teilchenbeschleuniger LHC Cern LHC Frühestens 2010 auf vollen Touren

Die Reparatur des Teilchenbeschleunigers am Cern dauern länger als gehofft. Das Gerät war wenige Tage nach der Inbetriebnahme beschädigt worden. Von Patrick Illinger mehr...

CO2 Flottenverbrauch CO2 und Flottenverbrauch Saubere Sache

Bilder Nahezu jeder Hersteller versichert, saubere Autos zu bauen. Beim Thema Flottenverbrauch und CO2 liegt ein deutscher Premiumhersteller jedoch deutlich vor der Konkurrenz - er lässt selbst Kleinwagenhersteller hinter sich. mehr...

LHC am Cern, Foto: AFP Teilchenbeschleuniger LHC Weltrekord am Cern

Der Teilchenbeschleuniger am Cern hat Protonen mit bislang unerreichter Energie durch die Anlage gejagt - und ist längst noch nicht am Ende seiner Möglichkeiten. mehr...

Nach einer monatalangen Zwangspause ist der Teilchenbeschleuniger am Cern nun repariert LHC läuft an Teilchen-Erfolg

Nach einer mehr als einjährigen Zwangspause ist der Teilchenbeschleuniger LHC am Cern nun repariert. mehr...

LHC am Cern, AP Cern Die Urknallmaschine läuft wieder

Die größte Maschine der Welt ist wieder in Betrieb: Nach monatelangen Reparaturen ist der Teilchenbeschleuniger LHC wieder angeschaltet worden. mehr...

Cern, AP Vogel stört LHC Verkrümelt

Baguettekrümel haben am weltgrößten Teilchenbeschleuniger einen Kurzschluss ausgelöst. Ein Vogel hatte sie fallen lassen. mehr...

ern, LHS, Teilchenbeschleuniger, Genf, dpa LHC bei Genf Teilchenbeschleuniger steht zwei Monate still

Nach einer Panne am Kühlsystem muss der größte Teilchenbeschleuniger der Welt repariert werden. Die Schäden seien schwerwiegender als zunächst vermutet. mehr...

Der hölzerne "Globe of Innovation", afp Teilchenbeschleuniger LHC Urknall unter der Erde

Im Teilchenbeschleuniger des europäischen Kernforschungszentrums Cern simulieren Forscher die "Geburt" des Universiums. Es ist die größte Maschine, die je von Menschen geschaffen wurde. mehr...

Cern Teilchenbeschleuniger Weltrekord am Cern Physiker simulieren Urknall

Es ist geschafft: Wissenschaftler am Kernforschungszentrum Cern haben erstmals Protonen nahezu mit Lichtgeschwindigkeit kollidieren lassen. Ganz ohne Probleme ging das nicht. mehr...

LHC am Cern, AFP Cern Endzeitstimmung vor Gericht

Die Furcht vor dem Weltuntergang durch den Teilchenbeschleuniger LHC hat eine Frau vor das Verfassungsgericht getrieben. Erfolglos. mehr...