Kolumne "USA, Land der Fettnäpfchen" Baseballfans sind keine Feierbiester USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien

Als Dauergast in den USA ist ein Baseballspiel Pflicht. Wird bestimmt toll, sind ja als Sportfanatiker bekannt, die Amerikaner! Das Stadion ist tatsächlich riesig, doch die Stimmung nicht: Ist das hier ein Schachturnier? Von Beate Wild mehr...

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien Kolumne "USA, Land der Fettnäpfchen" Zahlen und gehen, aber sofort!

Ob im Nobelrestaurant oder beim Mexikaner um die Ecke: Sobald der Gast aufgegessen hat, werden die Kellner ungemütlich. Sitten und Unsitten in den USA. Von Beate Wild mehr...

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien Kolumne "USA, Land der Fettnäpfchen" Gestehe, Weißwurst-Schmuggler!

Mit reinem Gewissen will unsere Autorin ihr neues Leben in San Francisco starten. Doch bei der Einreise merkt sie: Hier geht es um die Wurst. Sitten und Unsitten in den USA. Von Beate Wild mehr...

Reise-Knigge Umstrittene Benimm-Broschüre Umstrittene Benimm-Broschüre Zell am See knickt Araber-Knigge

Im Hotel nicht am Boden essen und "in das lachende Gesicht des Gegenübers schauen": So wollte die Tourismusgesellschaft in Zell am See den arabischen Gästen die österreichische Kultur näher bringen. Nach heftiger Kritik soll nun nachgebessert werden. Von Martin Zips mehr...

SZ-Magazin Reisetipps zur Fußball-WM Brasilien für Profis

Rechtzeitig zur Fußball-Weltmeisterschaft verraten brasilianische Bundesliga-Profis Geheimtipps für eine Reise in ihre Heimat. Von Marc Baumann mehr... SZ-Magazin

Nachtleben in Istanbul Reise-Knigge Vorsicht, internationale Fettnäpfchen!

Was kann man mit "Güle güle" falsch machen und was heißt "Pfiat di" auf Türkisch? Warum sind in den USA bei einer "Baby Shower" Badesachen fehl am Platz? Andere Länder, andere Sitten - die Knigge-Serie. mehr...

Reise-Knigge Araber in Zell am See Araber in Zell am See Am Golf von Österreich

Zell am See ist eines der beliebtesten Reiseziele für Menschen aus der arabischen Welt. Der Tourismusverband hat deshalb eine Benimmfibel für die Gäste produziert. Jetzt diskutiert der ganze Ort: gute Idee oder Rassismus? Von Martin Zips mehr...

Flugzeug Knigge Benimm an Bord Flugzeug-Knigge Von A wie Armlehne bis U wie Unterhaltung

Wer darf seinen Arm aufstützen, was tun gegen Schnarcher und wie steht es um das Klatschen nach der Landung? Alles über Benimm an Bord. Von Katja Schnitzler mehr...

A picture taken in Moscow Sheremetyevo airport aboard a plane of Aeroflot flight Rückenlehnen im Flugzeug Kampf ums Kippen

Viele Passagiere wollen verbieten lassen, dass Rückenlehnen im Flieger zurückgeklappt werden. Wenn sie selbst am längeren Hebel sitzen, ist ihnen das Leid des Hintermannes egal. Von Carolin Gasteiger und Katja Schnitzler mehr... Reiseblog

Trinkgeld Kaffeetasse Trinkgeld Danke, bitte!

Früher gaben Urlauber Trinkgeld, wenn sie mit einem Service zufrieden waren. Freiwillig. Heute werden sie oft mit mehr oder weniger sanftem Druck zur Kasse gebeten. Verbraucherschützer vermuten dahinter Methode. Von Sven Weniger mehr...

A party goer is splashed with water after winning a crab race at a pub called the 'Friend in Hand' in central Sydney Trinksitten weltweit Bloß nicht anstoßen

Mit "Prost" oder "Oans, zwoa, gsuffa" kommen Touristen auf dem Oktoberfest gut an. Aber wie sieht es in anderen Ländern aus? Trinkbräuche im Reise-Knigge. Von Carolin Gasteiger mehr...

Familie beim Eisessen Reise-Knigge Fettnäpfchen in aller Welt

Warum war lange Zeit in Schweden Naschen nur samstags erlaubt? Wie isst man in Sri Lanka richtig? Und wie küssen Franzosen zur Begrüßung? Andere Länder, andere Sitten - Teil 2. mehr...

hotel porter Reise-Knigge Hotel Schön, dass Sie da waren!

So kommt man stilvoll bis zum Pool und bewahrt Gelassenheit in wirklich peinlichen Situationen. Was man im Hotel darf und was man besser lässt. mehr...

ACTOR AND DIRECTOR CLINT EASTWOOD AT VENICE FILM FESTIVAL Reise-Knigge USA Die spinnen, die Amis

Blickkontakt im Lift, die simple Frage nach der Toilette - alles Möglichkeiten, sich im USA-Urlaub danebenzubenehmen. Das glauben Sie nicht? Ist aber so. mehr...

Gedeck Reise-Knigge Deutschland "Hinterlassen Sie einen eleganten Haufen!"

Internationale Reiseführer bieten derart ausführliche Etikette-Tipps für Deutschland, dass auch die Einheimischen noch etwas lernen können. mehr...

Reise-Knigge: So geht Italien, iStock Reise-Knigge Italien So geht Italien

In der Bar, im Restaurant, in Klamotten: Wie Sie südlich des Brenners "Bella Figura" machen. Von Daniela Dau mehr...

Reiseknigge Flugzeug: Etikette auf engstem Raum, istock Reiseknigge Flugzeug Benimm an Bord

Etikette auf engstem Raum: Wenn Sie sich zu breit machen, werden Sie nur streng angesehen, doch anderes Fehlverhalten kann im Gefängnis enden. Dos und Don'ts im Flieger. mehr...

australien spezial istock Reise-Knigge Australien Bier für Barbies

Australier gelten als offen und unkompliziert. Doch wenn man auf Reisen das falsche Benehmen an den Tag legt, reagieren selbst die toleranten "Aussies" ungemütlich. Von Daniela Dau mehr...

Reise-Knigge: Japan, dpa Reise-Knigge für Japan Niemals niesen!

Es gibt andere Länder, andere Sitten. Und es gibt Japan. Hier ist es für Touristen besonders leicht, unangenehm aufzufallen. mehr...

portier, ap Reise-Knigge Trinkgeld für Kosmopoliten

"Pourboire" oder "Schmattes" - die Regeln für Trinkgeld sind unterschiedlich. In China kann Trinkgeld eine Beleidigung sein. In Irland darf's statt Barem auch ein Bier sein. Regeln für die wichtigsten Urlaubländer. mehr...

Ein Grieche schwenkt seine Landesfahne, ddp Reise-Knigge Griechische Tragödien

Falsche Uhrzeit, falsche Bestellung, falsches Thema: Oft steckt nicht mal Absicht dahinter, wenn Touristen Einheimischen auf die Nerven gehen. Von Daniela Dau mehr...

Reiseknigge: Hotel, dpa Reiseknigge Hotel Beehren Sie uns bald wieder!

So kommt man stilvoll bis zum Pool und bewahrt Gelassenheit in wirklich peinlichen Situationen. Was man im Hotel darf und was man besser lässt. mehr...

Liegestuhl am Pool, iStock Kampf um Liegestühle Ein Platz an der Sonne

Der Kampf um den besten Platz am Pool ist die Paradedisziplin deutscher Urlauber. Ein Reiseveranstalter verschafft den teutonischen Handtuchkriegern nun noch einen entscheidenden Vorteil. mehr...

Juan Carlos, dpa Stilkunde auf Reisen Wie niveaulos darf man im Urlaub aussehen?

Freizeit enthemmt offenbar auch den Adel: Juan Carlos, König von Spanien, trägt nun Stoppelbart. Stilexperte Bernhard Roetzel erklärt, wie viel Schlabberlook im Urlaub erlaubt ist. mehr...

Bahn-Knigge, dpa Bahn-Knigge Sind Sie so frei?

Bahnfahren bringt einem die Mitmenschen oft näher als uns lieb ist. Wie Sie sich dabei richtig verhalten - der Bahn-Knigge. Von Daniela Dau mehr...