Denkmal für Martin Luther King Obama beschwört Martin Luther Kings Erbe OBAMA Denkmal für Martin Luther King

US-Präsident Barack Obama hat in Washington das Denkmal für den vor 43 Jahren erschossenen, schwarzen Bürgerrechtler Martin Luther King eingeweiht. Martin Luther King hätte Verständnis für den gewaltfreien Protest gegen Wall-Street-Exzesse, sagte Obama. mehr...

Martin Luther King NSA Geheimdienste in den USA NSA spionierte Martin Luther King aus

So schockierend die Enthüllungen von Edward Snowden sein mögen, früher ging die NSA Forschern zufolge sogar noch weiter: In den Sechziger- und Siebzigerjahren überwachte der Geheimdienst politische Gegner der US-Regierung - neben Martin Luther King auch andere Prominente. mehr...

Barack Obama Bilder
Obama würdigt "I Have a Dream"-Rede Weiter Weg zu Martin Luther Kings Traum

Der Marsch der Bürgerrechtsbewegung sei noch nicht vollendet: US-Präsident Obama erinnert an die berühmte "I Have a Dream"-Rede von Martin Luther King vor fünfzig Jahren. Auch heute noch müsse das Land zum Teilen bereit sein. Von Nicolas Richter, Washington mehr...

2015 Sundance Film Festival Portraits - Day 3 Kathleen Cleaver über Widerstand

Die Ikone der Black-Power-Bewegung würde lieber Gedankengut kontrollieren als Waffen. Interview von Jonathan fischer mehr...

Kino Historiendrama über Martin Luther King Historiendrama über Martin Luther King Hier wird ein großartiger Schauspieler übergangen

Ihr Film "Selma" über Martin Luther King wird überschwänglich gelobt, doch weder die Regisseurin noch der Hauptdarsteller sind für den Oscar nominiert. Ein Gespräch mit beiden über Strippenzieher in Hollywood und Deutschland als Vorbild. Von Paul Katzenberger mehr... Interview

Barack Obama Obama und Martin Luther Kings Traum

Mit Obama zieht erstmals ein Schwarzer ins Weiße Haus in Washington ein. Ist damit der Traum von Martin Luther King wahrgeworden? mehr...

Szene aus "Selma": Martin Luther King (David Oyelowo) geht für seinen Freiheitskampf auch ins Gefängnis. "Selma" über Martin Luther King im Kino Das FBI ist immer dabei

Geschmäht als "the most notorious liar in the country": Ava DuVernays Film "Selma" erzählt die Geschichte von Martin Luther King. Ein Heldenlied will der Film aber nicht sein. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Martin luther king tag barack obama AP Martin-Luther-King-Day in den USA "I have a dream"

Heute gedenkt Amerika dem Bürgerrechter Martin Luther King - genau einen Tag, bevor der erste schwarze Präsident der USA vereidigt wird. Martin Luther Kings Leben in Bildern. mehr...

Stoiber, ddp Abstimmung über legendäre Ansprachen Stoiber schlägt Martin Luther King

Dass der CSU-Chef kein Held der freien Rede ist, hat er schon oft bewiesen. Jetzt wurde sein holpriges Transrapid-Plädoyer zum "Ton der Töne" gewählt. mehr...

Boykott-Aufruf gegen israelische Produkte in Bethlehem Friedlicher Protest Israels Angst vor dem Boykott-Gespenst

Israels Premier Netanjahu hält sie im Moment für die größte Bedrohung seines Landes: Kampagnen, die zum Boykott israelischer Produkte aufrufen. Begegnung mit einem palästinensischen und einem israelischen Aktivisten. Von Peter Münch mehr...

Nachschlagewerk Politisches Pingpong

Demokratie-Lehre als Lektüre für den Strand. Der Historiker Paul Nolte stellt 101 Fragen - und gibt Antworten: leicht verständlich und anschaulich. Von Werner Hornung mehr...

James Taylor James Taylor James Taylor Was für eine Zeit

Der einstige "Beatles"-Schützling und Folk-Star hat eine neue Platte gemacht und erzählt über die glorreichen Sixties, das Pop-Plagiat und Drogen. Interview von Marcel Anders mehr...

USA Anschlag auf das schwarze Amerika

In einer Kirche in Charleston tötet ein Attentäter neun Menschen. Der Ort ist ein Symbol der afroamerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Von Sacha Batthyany mehr...

Police lead suspected shooter Dylann Roof into the courthouse in Shelby, North Carolina Schießerei in Charleston Todesschütze soll wegen neunfachen Mordes angeklagt werden

Handelte der Todesschütze von Charleston aus Hass auf alle Schwarzen? Mittlerweile wird immer mehr über Dylann Roof bekannt. Den Ermittlern gestand er nun, dass seine Tat keine Affekthandlung war. Von Jana Stegemann mehr...

Die Bürgerrechtler Jesse Jackson, Martin Luther King und Ralph Abernathy am Abend vor dem Anschlag, AP Das Vermächtnis von Martin Luther King Jeder Traum hat seine Zeit

Als der Bürgerrechtler vor 40 Jahren ermordet wurde, stand Billy Kyles an seiner Seite - bis heute führt er den Kampf fort und glaubt an ein gutes Ende. Von Reymer Klüver, Memphis mehr...

40. Todestag von Martin Luther King Vom Sohn eines Predigers zum Nationalhelden AP 40. Todestag von Martin Luther King Vom Sohn eines Predigers zum Nationalhelden

Am 4. April 1968 wurde Martin Luther King im Alter von 39 Jahren in Memphis erschossen. Sein Werdegang als gewaltloser Kämpfer gegen die Diskriminierung der Schwarzen in den USA ist beispiellos. Von Reymer Klüver mehr...

Die Seite Drei Fifa-Chef Sepp Blatter Fifa-Chef Sepp Blatter Jesus lebt

Was kostet die Welt? Fifa-Chef Sepp Blatter und seine unglaublichen Weisheiten über Fußball und den "Wörldkupp". Von Holger Gertz mehr... Die Seite Drei

Rick Perry Republikaner US-Wahlkampf Präsidentschaftskandidat Rick Perry Ups, er tut's schon wieder!

Im Wahlkampf 2012 machte Rick Perry ein Blackout berühmt. Nach seinem kläglichen Scheitern will es der konservative Texaner nun erneut wissen. Zumindest seine Arbeitsmarkt-Bilanz kann sich sehen lassen. Von Matthias Kolb und Johannes Kuhn mehr...

SZ_AungSanSuuKyi Myanmar Ikone mit Rissen

Mit ihrer Tapferkeit und ihrer Entschlossenheit nahm Aung San Suu Kyi die Welt für sich ein. Andreas Lorenz zeigt auch die menschlich-allzumenschlichen Seiten der Menschenrechtlerin. Von Friederike Bauer mehr...