Zum Tod von Journalist Ben Bradlee American Idol Ben Bradlee

Ben Bradlee verwandelte die "Washington Post" von einer verschnarchten Gazette in ein Leitmedium - nicht zuletzt dank der Watergate-Affäre. Nun ist der mutige Journalist und Charmeur im Alter von 93 Jahren gestorben. Von Reymer Klüver mehr... Nachruf

Menschenrechte China und die Kommunistische Partei China und die Kommunistische Partei Mit Rechtsstaatlichkeit nichts am Hut

Die KP versucht, auf dem wichtigsten Treffen des Jahres mit Minireformen ihr Ansehen beim Volk zu verbessern. Großes Thema ist die "Rechtsstaatlichkeit". Klingt gut, doch Indizien legen nahe: Die Bürger sollen bewusst getäuscht werden. Von Kai Strittmatter mehr...

Scientists at the National Microbiology Lab in Winnipeg prepare an experimental Ebola vaccine for shipment to the World Health Organization Ebola-Epidemie Das Impfstoff-Dilemma

Der Ebola-Ausbruch in Westafrika lässt sich ohne Impfstoff kaum noch eindämmen. Nun sollen zwei Kandidaten in aller Eile getestet werden. Doch das wirft schwierige ethische Fragen auf. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Barack Obama, Ben Bradlee Watergate-Enthüller Legendärer US-Journalist Bradlee gestorben

Er war Chefredakteur, als die "Washington Post" in der Watergate-Affäre den US-Präsidenten Nixon stürzte: Nun ist der Journalist Ben Bradlee mit 93 Jahren gestorben. mehr...

Virus als Wahlkampf-Thema in USA Ein Zar soll die Ebola-Krise eindämmen

"Alles unter Kontrolle": Obama macht Ron Klain zum "Ebola-Zar". Er wird Amerikas Aktivitäten rund um Ebola koordinieren. Doch Klain ist kein Arzt, sondern ein Washington-Insider - die Furcht vor einer Epidemie wird zum Polit-Problem für den Präsidenten. Von Matthias Kolb mehr...

Magazine Deutsches "Wired" Deutsches "Wired" Welt am Draht

Nur wenige Medienmarken genießen eine solche Verehrung wie das US-Magazin "Wired", das intellektuelle Zentralorgan der Geek-Kultur: Nach fünf Testausgaben erscheint am Dienstag die erste deutsche "Wired". Sie richtet sich nicht nur an die Netzgemeinde. Von Niklas Hofmann mehr... Heftkritik

Elie Saab : Runway - Paris Fashion Week Womenswear Spring/Summer 2015 Berliner Start-up Laremia Luxusmode zum Mieten

Wenn sich eine Feier an die nächste reiht, bekommen manche Frauen ein (Luxus-)Problem: Kleidermangel. Das Berliner Start-up Laremia verleiht Glamour auf Zeit - sogar Roben von Gucci und Cavalli sind unter den Modellen. Von Steffen Uhlmann mehr...

3D-Alzheimermodell Demenz in Schälchen

Erstmals haben Forscher ein Alzheimermodell aus menschlichen Zellen entwickelt. Es soll die Suche nach dringend notwendigen Medikamenten beschleunigen - Forscher setzen deshalb große Hoffnungen in den künstlichen Zellhaufen. Von Kathrin Zinkant mehr...

Psychologie Zahlen fürs Prahlen

Ein Selfie vor toller Kulisse? Aber ja doch, die Likes auf Facebook scheinen sicher. Dass der Aufbau sozialer Anerkennung etwas komplexer ist, haben Harvard-Psychologen in einer neuen Studie nachgewiesen. Sie zeigt: Selbstdarstellung kann schnell nach hinten losgehen. Kim Björn Becker mehr...

rstmals steht eine Frau an der Spitze der Elite-Universität Harvard: die Historikerin Drew Faust. Harvard University "Ein historischer Tag für Harvard"

Erstmals steht eine Frau an der Spitze der Elite-Universität Harvard: die Historikerin Drew Faust. mehr...

Big Bang Theory © Warner Bros. Entertainment Inc. Uni-Ranking Das sind die besten Unis

Gleich sechs deutsche Universitäten gehören in diesem Jahr zu den Top 100. Doch welche deutsche Uni ist die beste im Times-Higher-Education-Ranking? Wer belegt die Spitzenplätze? Und was haben die Nerds aus "The Big Bang Theory" damit zu tun? mehr... Ranking

Zalando Börsengang des Modehändlers Börsengang des Modehändlers Zappos, das bessere Zalando

Der amerikanische Schuhverkäufer ist das Vorbild für Zalando, das nun an die Börse gegangen ist. Vieles haben sich die Deutschen bei Zappos und seinem Chef Tony Hsieh abgeschaut, aber es gibt auch große Unterschiede. Von Kathrin Werner mehr...

Residents crowd in a swimming pool to escape the summer heat during a hot weather spell in Daying county of Suining Ihre Frage Ist die Erde bereits überbevölkert?

Sorgen über drohende Überbevölkerung machte sich der Ökonom Thomas Malthus schon im 18. Jahrhundert. Seitdem hat sich die Zahl der Menschen versiebenfacht, und sie steigt stetig weiter. Hat sich Malthus' düstere Vision bewahrheitet? Eine Leserfrage, beantwortet von der SZ-Redaktion. Von Marlene Weiß mehr... Ihre Frage

Flexible Arbeitswelt Preis der Freiheit

Keine Büros, keine festen Arbeitszeiten, Urlaub so viel, man will. Klingt toll? Nicht immer: Für Mitarbeiter ist die flexible Arbeitswelt eine Herausforderung. Von Alexandra Borchardt mehr... Kommentar

Ig-Nobelpreise für skurrile Forschung Warum ist Jesus auf dem Toastbrot?

Hunde pinkeln Richtung Nordpol, Psychopathen bleiben gern lange wach und auf Toastbroten sind Gesichter versteckt: An der US-Universität Harvard sind die Anti-Nobelpreise verliehen worden. Das ist durchaus eine ernste Sache. Von Christoph Behrens mehr...

Demokratiebewegung Proteste in Hongkong Proteste in Hongkong Mit Handy und Laptop gegen Peking

Trotz Sperren und Zensur: Die Proteste in Hongkong dehnen sich aus zu einer Demokratiebewegung im Internet. Auf Facebook unterstützen Tausende die Demonstranten und rufen für Mittwoch zu weltweiten Kundgebungen auf. Aber es gibt auch Gegenstimmen. Von Felix Hütten mehr...

Operations At A Bayerische Motoren Werke AG (BMW) Motorcycle Factory Grafik zur Managervergütung So überraschend viel verdienen Dax-Vorstände

Konzernchefs bekommen zu viel Geld, denken viele Menschen. Dabei unterschätzen sie die Realität noch dramatisch. Von Bastian Brinkmann mehr... Infografik

- Ebola in Westafrika Seuche mit Angstfaktor

In Liberia scheint Ebola außer Kontrolle zu sein, in anderen Staaten Westafrikas ist es ähnlich verheerend. Die Epidemie ist weit schlimmer als alle vorausgegangen Ausbrüche. Zehn Gründe, warum dieser Ausbruch so dramatisch verläuft. Von Berit Uhlmann mehr... Analyse

Nach Vergewaltigungen an US-Unis Ja zum einvernehmlichen Sex

Jede fünfte Studentin in den USA wird Opfer eines sexuellen Übergriffs, die Täter können meist weiter studieren. Ein Gesetz fordert an kalifornischen Unis nun eine ausdrückliche Zustimmung des Partners vor dem Sex. Eine neue App wählt einen noch expliziteren Weg. Von Anna Fischhaber mehr...

Müllkrise in Neapel - Mann entsorgt Abfallbeutel Entsorgung in der Zukunft Verbrennen, verwerten, ins All schießen

Ins All schicken oder einfach mitessen: Um den Plastikabfällen den Kampf anzusagen, gibt es die verschiedensten Konzepte. Ist vielleicht auch eine Welt ohne Müll denkbar? Sechs Ideen für die Zukunft. Von Valérie Müller mehr... Analyse

Diabetes Süßstoffe unter Verdacht

Können auch Süßstoffe Diabetes auslösen? Das legt eine neue Studie aus Israel nahe. "Beunruhigend", sagen nun manche Wissenschaftler. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Benetton Mode Mode Aufräumen bei Benetton

Benetton hat in den vergangenen Jahren Kunden und Coolness verloren. Ein neuer Chef soll das nun ändern. Er ist der erste, der von außen kommt. Geht das gut? Von Ulrike Sauer mehr...

Roboter Bionik Bionik Renn, Roboter, renn

Inspiriert von den Bewegungen der Natur entwickeln Wissenschaftler Roboter, die sprinten, springen, schlängeln. Als Antrieb dient alles von explosiven Gemischen bis Druckluft. Einige verrückte Versuche aus den Labors. Von Katrin Collmar mehr...

Ausstellung 'Level Green - Die Idee der Nachhaltigkeit' in Wolfsburg Klimawandel Je länger wir warten, desto teurer wird es

Wetterextreme, abschmelzende Gletscher, Anstieg des Meeresspiegels: Die Folgen der Erderwärmung sind schon jetzt zu spüren. Richtig wehtun werden sie aber erst jenen, für die wir angeblich immer nur das Beste wollen: unseren Kindern. Und doch delegieren wir die Verantwortung an die Politik. Von Hans Joachim Schellnhuber mehr... Gastbeitrag

Der Planck-Satellit Gravitationswellen vom Urknall Im Zweifel nur Staub

Vor einem halben Jahr sorgte ein Teleskop am Südpol für Aufsehen: Ein Signal aus der ersten Sekunde des Universums wollte das Bicep2-Team aufgefangen haben. Doch nun weckt eine neue Studie starke Zweifel an der Sensation. Von Robert Gast mehr...