Firmenansiedlung in Haar Eine Manufaktur wie ein Blitz Haar Firmenansiedlung in Haar

Das Nanotechnologie-Unternehmen Attocube plant für 300 Mitarbeiter einen neuen Firmensitz am Bahnhof. Von Bernhard Lohr mehr...

Nürnberger Prozesse Jurist Benjamin Ferencz Jurist Benjamin Ferencz "Im Krieg werden anständige Leute zu Massenmördern"

Während der Nürnberger Prozesse brachte Chefankläger Benjamin Ferencz SS-Verbrecher an den Galgen. Nun blickt der 96-jährige Jurist zurück - und auf das Deutschland von heute. Porträt von Oliver Das Gupta mehr...

U.S. President Barack Obama and his daughter Malia walk from Marine One to board Air Force One upon their departure from O'Hare Airport in Chicago USA Malia Obama geht nach Harvard

Zuvor wird die 17-Jährige ein Jahr Pause machen und Erfahrungen außerhalb der Klassen- und Seminarräume sammeln. mehr...

MBA gestern und heute Persönliches Wachstum

Mit dem MBA-Studium kann man sich nicht nur beruflich weiterentwickeln. Inzwischen geht es auch um Ethik und soziale Kompetenz. Von Christiane Bertelsmann mehr...

Bezahlung Großes oder kleines Plus

Welche Faktoren wirken sich nach dem Abschluss auf das Gehalt aus. Interview von Jeannette Goddar mehr...

Feuilleton Buchwissenschaft Buchwissenschaft Geistergespräche

Eine Tagung in Weimar widmete sich der Zukunft der Bibliotheken im digitalen Zeitalter. Von Lothar Müller mehr...

Interview mit Genetik-Expertin Friedrich "Die Ablehnung neuer Technologie hat hier Tradition"

In Paris diskutieren Forscher über eine Technologie, die Medizin und Landwirtschaft revolutioniert. In Deutschland wird das Gene Editing schon kritisiert. Ist die Bundesrepublik technikfeindlich? Interview von Kathrin Zinkant mehr...

Spenden Gezielt geben

Direkte Geldspenden werden zunehmend beliebter, weil die Menschen großen Organisationen misstrauen. Aber darüber, ob schlichte Überweisungen an Hilfsbedürftige sinnvoller sind, streiten Ökonomen. Von Lea Hampel mehr...

Nachruf Tony Conrad gestorben

Er war ein Allrounder der Musik und der Kunst: Tony Conrad, eine Schlüsselfigur der US-Avantgarde, ist am vergangenen Samstag gestorben. Von Catrin Lorch mehr...

Lin-Manuel Miranda stars in ?Hamilton? at the Richard Rodgers Theatre in New York. Historische Debatte Freund der Sklaven, Freund der Banken

Obama war drin, Sanders geht demnächst: Ganz Amerika will das Musical "Hamilton" sehen. Aber ist der Titelheld wirklich ein Held? Von Peter Richter mehr...

Interview "Offenbar sollen die Spuren alter Geschäfte beseitigt werden"

Wie sich der rote Adel in China vor Korruptionsvorwürfen schützt - und geschützt wird. Interview von Christoph Giesen mehr...

Mittwochsporträt Der Kämpfer

Clemens Fischer will seine Pharma-Firma schnell ganz groß machen. Er ist einer dieser Menschen, die entweder grandios siegen oder grandios scheitern. Von Elisabeth Dostert mehr...

USA USA USA Die Korrekturen

In Amerika wird Gewalt seit jeher mit Härte bestraft. Nicht so im Green-Haven-Hochsicherheitsgefängnis nahe New York. Dort können Schwerverbrecher studieren. Ein Unterrichtsbesuch. Von Kathrin Werner mehr...

Post Mortem Toxikologie Exzellenz-Förderung Wissenschaft im Wartesaal

Bund und Länder wollen erneut Milliarden in Top-Forschung stecken. So viel zumindest steht fest. Ansonsten viele Fragezeichen - wer genau wofür gefördert wird, bleibt strittig. Von Johann Osel und Ulrike Nimz mehr...

Frauen und Karriere Frauen-Gehälter, Männer-Gehälter Frauen-Gehälter, Männer-Gehälter Der große Graben: Zwölf Zahlen zum Equal Pay Day

Viele Faktoren beeinflussen den Gehaltsunterschied zwischen Frauen und Männern. Sie erzählen viel über die Rolle von Frauen und die Wertschätzung ihrer Arbeit. Von Nicola Holzapfel mehr... PLAN W - Frauen verändern Wirtschaft

US-CRIME-EDUCATION-CHINA University of Southern California Ein eigenes Reich

Die privat getragene amerikanische Universität hat das Fundraising perfektioniert. Unterstützer zahlen Millionen Dollar, um Lehre und Forschung auf erstklassigem Niveau zu ermöglichen. Von Viola Schenz mehr...

Finanzen Genau gerechnet

Private Hochschulen finanzieren sich aus Studiengebühren, Spenden und Drittmitteln. Auch öffentliche Mittel gibt es in manchen Fällen. Für die Forschung bleibt jedoch meist nicht genug Geld. Von Miriam Hoffmeyer mehr...

Tonfigur der Künstlerin Angela Eberhard, 2012 Soziologie Große Männer und schlanke Frauen sind erfolgreicher

Eine Studie mit 120 000 Probanden zeigt: Kleine und Dicke haben eine schlechtere Ausbildung und verdienen weniger als Menschen, die der ver­meint­lichen Norm entsprechen. Von Werner Bartens mehr...

Die Ärzte setzen Manuka-Honig ein, um die Wundheilung zu verbessern. Klinikum Dritter Orden, Mennzinger Straße 44 Krankenhaus Stammgast im Krankenhaus

Ärzte können anhand von sieben Kriterien vorhersagen, ob ein Patient bald wieder in eine Klinik eingeliefert wird. Von Werner Bartens mehr...

The 12th National People's Congress (NPC) Bilder
Volkskongress Chinas Regierung säubert in allen Nischen

Das Fernsehen zeigt keine Liebesaffären mehr, Parteimitglieder müssen Texte von Mao lesen: Der Volkskongress erlaubt einen Blick in ein System, das sich unter Xi Jinping zunehmend abschottet. Von Kai Strittmatter mehr...

'Zurück in die Zukunft' Forschung Mehr Geld für Spinner

Querköpfe der Wissenschaft müssen stärker für ungewöhnliche Ideen belohnt werden. Kommentar von Astrid Viciano mehr...

Regen am Ammersee Medizin Depressionen bei Ärzten: "Das Schlimmste ist die Hilflosigkeit"

Max Zucker arbeitet ein halbes Jahr als Assistenzarzt in der Chirurgie. Dann wird er schwer depressiv. Er ist kein Einzelfall. "Die Erkrankungszahlen sind inakzeptabel hoch." Reportage von Felix Hütten mehr...

Champions League - FC Bayern München - FC Basel Gedächtnisverlust Wie Kopfbälle das Gehirn schädigen

Ständige Stöße auf den Kopf können verheerende Spätfolgen haben - etwa beim Fußball. Wann wird der Freizeitsport zu einem Gesundheitsrisiko? Von Werner Bartens mehr...