Dachau Belastetes Gelände

Nahe der Baracken in der Kufsteiner Straße soll ein Wohnblock für Flüchtlingsfamilien entstehen. Die Regierung will die Unterkunft auf einem städtischen Grundstück bauen, auf dem das Durchgangslager Rothschwaige stand. Von Walter Gierlich mehr...

Penzberg/Kochel Pro und kontra Vier-Sterne-Hotel

Penzberger Bürger sind zu einer außerordentlichen Versammlung eingeladen. Das Projekt tangiert auch Kochel am See Von Alexandra Vecchiato mehr...

Mieterstreit Pfaffing Streit um Kündigung Albs Albtraum

Er schläft im Freien, im Auto oder bei Freunden: Bildhauer Jürgen Alb traut sich nicht mehr in seine Wohnung. Vor dem Amtsgericht Rosenheim kämpft er nun gegen die Vermieterin, die ihn mit allen Mitteln loswerden will. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Bruck Bruck Bruck High-Tech vor der Haustür

In Bruck weiß man nun, wer sich im Taglachinger Gewerbegebiet ansiedeln möchte: die Spanntechnikfirma "Zero Clamp". Von Thorsten Rienth mehr...

Moschee Moschee-Projekt in München Moschee-Projekt in München Schmid will Idriz unterstützen

"Diese 100.000 Muslime gehören heute ganz elementar zu München": Der Zweite Bürgermeister Josef Schmid hat beim Ramadan-Empfang seine Unterstützung für Imam Benjamin Idriz und sein Moschee-Projekt in der Dachauer Straße bekräftigt. Die Finanzierung ist bisher jedoch ungeklärt. Von Bernd Kastner mehr...

Wohngenossenschaft in Sachsen-Anhalt Wer raucht, der fliegt

Darf ein Vermieter den Tabakkonsum in der Wohnung verbieten? Eine Genossenschaft in Halle findet: ja. Mieter im "Schwalbennest" sollen noch nicht einmal im Garten rauchen dürfen. Wer sich nicht dran hält, dem droht der Rausschmiss. Von Wolfgang Janisch mehr...

Dietramszell "Da muss man sich einmischen"

Der Künstler Wolfram Kastner findet, die von ihm in Dietramszell abgeschraubte Hindenburgbüste wäre am besten in einem Museum aufgehoben Interview von Petra Schneider mehr...

Wertpapierverkauf Transparenz von Provisionen für Bankberater Transparenz von Provisionen für Bankberater Wie Schmiergeld

Banken haben beim Wertpapierverkauf an Kunden jahrzehntelang hintenrum abkassiert. Nun hat der Bundesgerichtshof diese Praxis beendet: Alle Provisionen müssen auf den Tisch. Von Markus Zydra mehr...

Krailling Reduzierte Pläne, große Kritik

Die teilweise Bebauung der Sanftlwiese gefällt nicht allen Kraillingern. Das zeigte sich bei der Vorstellung der neuen Entwürfe auf einer Info-Veranstaltung. Vor allem die Wohnungspreise wurden als zu hoch empfunden Von Christiane Bracht mehr...

kaserne prinz-eugen münchen simulationen Wohnquartier in der Prinz-Eugen-Kaserne Wenn nur noch der Panzer stört

Soldaten gehen, Wohnungen sollen kommen: Die Bebauungspläne für die ehemalige Prinz-Eugen-Kaserne gelten als vorbildlich. Doch nun wollen sich Anwohner gegen das ökologische Wohnprojekt wehren. Von Alfred Dürr mehr...

Innenministerium verbietet Neonazi-Netzwerk Verbot von Neonazi-Netzwerk Befreiungsschlag in Oberprex

Das Haus im oberfränkischen Oberprex war Treffpunkt für Neonazis. Von hier aus organisierten sie einen Online-Versand für die braune Szene. Jetzt hat das Innenministerium das Freie Netz Süd verboten - und das Grundstück konfisziert. Die Bürger sind erleichtert. Von Sarah Kanning und Olaf Przybilla mehr...

Innenministerium verbietet Neonazi-Netzwerk Innenminister zum Verbot des Freien Netzes Süd "Gründlichkeit vor Tempo"

Das bayerische Innenministerium hat das größte Neonazi-Netzwerk in Bayern verboten. Minister Herrmann verteidigt die lange Dauer bis zu diesem Schritt. Beobachter der rechten Szene sowie die Opposition befürchten, dass das Verbot zu spät kommt. mehr...

Bad Tölz Platz für 80 Asylsuchende

Tölzer Stadtrat billigt Container auf dem früheren Kasernenareal Flinthöhe Von Klaus Schieder mehr...

Wolfratshausen Forstamt soll Flüchtlingsquartier werden

Der Landkreis erwägt, die staatliche Immobilie zu kaufen, um etwa 40 Asylbewerber in ihr unterzubringen. Die Stadt Wolfratshausen erhofft sich Vorteile: Sie will auf dem Gelände vorübergehend eine Krippe einrichten Von Matthias Köpf mehr...

Odenwaldschule feuert leitende Mitarbeiter Odenwaldschule Das Ende droht

Seit vier Jahren kommt die Odenwaldschule nicht mehr aus den Schlagzeilen heraus, jetzt droht der einst renommierten Reformschule das Aus. Nach Missbrauchskandal und diversen Machtkämpfen um Personalien soll es nun Finanzprobleme geben. Von Tanjev Schultz mehr...

Kreisklinik Ebersberg Entscheidung in Ebersberg Entscheidung in Ebersberg Aus für Facharztzentrum

Kreisklinik bekommt Grundstück von Dorfener Investor zurück und will es nun selbst bebauen. Von Barbara Mooser mehr...

Poing Flohmarkt vor dem Aus Flohmarkt vor dem Aus Alternative Oase in Gefahr

Der Freistaat kündigt den Betreibern des Poinger Flohmarkt- und Kleinkunstareals an der Gruber Straße. Die gewerbliche Nutzung widerspreche dem Vertrag. Von Annette Tubaishat mehr...

360° Rausch Lotto-Gewinner Lotto-Gewinner Plötzlich Millionär

Ein Beamter mit Spielschulden gewinnt fast zwei Millionen im Lotto. Was macht so viel Reichtum mit einem, der nicht mit Geld umgehen kann? Eine Bilanz. Von Kim Björn Becker mehr...

büroküche Reiseurteil zu schmutzigen Ferienwohnungen Hin und gleich wieder weg

Ein Urlauber freute sich auf ein "romantisches Ferienhaus voller Atmosphäre" in der Toskana. Doch was er bei der Ankunft vorfand, gefiel ihm gar nicht. Nun urteilte ein Gericht: Der Gast hätte bleiben müssen - trotz schmutziger Bettwäsche. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Klinikum Schwabing Stadtklinikum Sanieren oder privatisieren

Es wird Ernst: Wenn sich der Stadtrat am Dienstag nicht auf ein Sparprogramm für die Städtischen Kliniken einigen kann, ist das Unternehmen spätestens 2016 insolvent. Die Folge wäre ein Verkauf der kommunalen Krankenhäuser. Von Dominik Hutter mehr...

Benjamin Idriz in Moschee in Penzberg, 2014 Islam-Zentrum in München Imam Idriz sucht nach Gönnern

Auch kleine Beträge sind willkommen: Das Münchner Forum für Islam hat eine Spendenaktion gestartet, an der sich auch hiesige Unternehmen beteiligen sollen. Und Imam Benjamin Idriz wirbt bei neuen Sponsoren um Geld für die Moschee. Von Bernd Kastner mehr...

Utopia John de Mol und sein "Utopia" Stall der Stunde

John de Mol weiß, wie man Stroh zu Gold macht. Nun sperrt er 15 Menschen mit Kühen und Hühnern ein, bis Jahresende sollen sie eine neue Gesellschaft errichten. Eine Begegnung mit dem Macher von "Utopia". Von Claudia Fromme mehr...

Gen-Datenbank für Pflanzen - Institut Wawilow / Vavilov Research Institute of Plant Industry Wawilow-Institut in St. Petersburg Die Acht-Billionen-Dollar Bank

In St. Petersburg wacht ein kleiner Kreis alter Forscher über die Nahrungsmittelsicherheit der Welt. Doch nur die Sturheit der Wissenschaftler hält das Wawilow-Institut am Leben. Nicht nur ihr Gehalt ist ein Witz. Von der "natur"-Autorin Diana Laarz mehr...

Schülerzahlen Fachoberschule schon wieder zu klein

Demnächst bezieht die Einrichtung den neuen Anbau. Das hätte Entlastung bringen sollen. Aber nun muss sie weitere Schüler aus dem Landkreis Starnberg aufnehmen Von Heike A. Batzer mehr...

Bauhauptgewerbe Zinsmodell für Bauträger Wunderbare Geldvermehrung

Mit der Regelung sollte der Mehrwertsteuer-Betrug am Bau eingedämmt werden - nun kassieren Bauträger bis zu sechs Prozent Zinsen vom Staat, ganz legal. Von Guido Bohsem mehr...