Frauenneuharting Großer Bedarf an Grundstücken

Bei der Bürgerversammlung in Frauenneuharting melden sich junge Bauwerber zu Wort mehr...

Allach-Untermenzing Klare Entscheidung

Die Münchenstift GmbH kauft ein Grundstück an der Franz-Nißl-Straße und baut ein neues Pflegeheim. Anwohner und Stadtviertelvertreter fühlen sich übergangen. Die Kritik richtet sich auch gegen Bürgermeister Schmid Von Anita Naujokat mehr...

Straßlach-Dingharting Störender Mast

Straßlach-Dingharting lehnt einen 40 Meter hohen Funkturm nahe dem Deininger Weiher ab. Sie wollen das Landschaftsbild erhalten. Bürgermeister Hans Sienerth warnt: Eine Ideallösung wird schwer zu finden sein Von Lenka Jaloviecova mehr...

Standort-Debatte Auch in den Postpalast passt ein Konzertsaal

Die Architekten Christian und Philipp Raupach haben eine Projektstudie für das Gelände an der Arnulfstraße erstellt Von Franz Kotteder mehr...

Barrierefreier Umbau der S-Bahn-Station Donnersbergerbrücke in München, 2013 Das große Bauen in den Osterferien Es gibt kein Halten mehr

S-Bahnen rauschen ohne Stopp durch, Regional-Züge fallen aus: Pünktlich zu den Osterferien starten diverse Baumaßnahmen. Doch nicht nur für Bahnkunden, auch für Autofahrer wird es nervig. Von Marco Völklein mehr...

Starnberg Der lange Weg zur Sammelunterkunft

Die Stadt Starnberg hat vor einem halben Jahr eine freie Fläche für Flüchtlingsquartiere angeboten. Inzwischen sind Landratsamt und Regierung zwar schon auf der Zielgeraden, prüfen das Projekt aber immer noch Von Christian Deussing mehr...

Bad Tölz Tölzer Stadtrat geht in Klausur

Themen sind Asylunterkunft und bezahlbare Wohnungen mehr...

Als Standort für das neue Rathaus Utting kauft Bankgebäude

Die Gemeinde entscheidet sich für den Erwerb des Hauses an der Bahnhofstraße. Dort soll das neue Rathaus entstehen - falls man sich den Umbau leisten kann Von Armin Greune mehr...

Ismaning Mitte-los

Der Ismaninger Gemeinderat kann sich nicht einigen, einen Bebauungsplan für den Ortskern von Fischerhäuser zu beschließen. Die Politiker vertagen die Entscheidung - auch, um eine Veränderungssperre zu umgehen Von Irmengard Gnau mehr...

Fracking Verbohrt

Selten hat sich eine Debatte so verselbständigt wie die ums Fracking. Das Böse aus dem Untergrund gegen das Gute an der Oberfläche - die steile Karriere eines Themas. Von Michael Bauchmüller und Jan Heidtmann mehr...

Oberschleißheim Pläne für ein Baugebiet

CSU: Zur Not soll ein unwilliger Grundbesitzer ignoriert werden mehr...

Vor der Enteignung Letzte Aufforderung

Grundstückseigentümer in Vötting sperren sich gegen Westtangente mehr...

Geretsried Frischer Wind am Neuen Platz

Das umgestaltete Areal wird am 9. Mai offiziell eröffnet. Schon jetzt sind dort wieder mehr Menschen anzutreffen als in jenen Jahren, als das Geretsrieder Nebenzentrum nur eine trostlose Parkfläche war Von Thekla Krausseneck mehr...

Taufkirchen Vermintes Terrain

Wieder wird um die Kegelfelder gerungen. Zur Empörung der ILT plant Taufkirchen dort eine Flüchtlingsunterkunft und hält sich Wohnungsbau offen Von Iris Hilberth mehr...

Reden wir über München "Das ist schon der Wahnsinn"

SPD-Stadträtin Beatrix Zurek, Mieterverein-Chefin, über Luxusprojekte wie "The Seven", den Fluch des Mietspiegels und die Deckelung des Bodenpreises Interview von Bernd Kastner mehr...

Gasthof Raabe mit Tiger-Willy Wirtshaus in Steinebach Traditionslokal mit ungewisser Zukunft

Die Familie Raabe will ihr Grundstück mitten im Ort umgestalten und Wohnhäuser bauen. Die Gemeinde würde dabei gerne die Gastronomie erhalten. Eine Garantie wird sich aber schwer durchsetzen lassen. Von Christine Setzwein mehr...

Eichenau Eichenau Eichenau Asyl im Biotop

Der Gemeinderat Eichenau genehmigt den Bauantrag für eine Flüchtlingsunterkunft. Die Nachbarn haben dagegen argumentiert. Letztlich könnte auch die kleine Bartfledermaus verhindern, dass bis zu 52 Asylbewerber eine neue Heimat am Lindenweg finden. Von Erich C. Setzwein mehr...

Ebersberg Ebersberg Ebersberg Wohnen wird teurer

Um ihre Großinvestitionen zu finanzieren, will die Kreisstadt die Grundsteuer in diesem Jahr um ein Drittel anheben. Das soll rund eine halbe Million Euro Mehreinnahmen bringen. Für Mieter und Hausbesitzer bedeutet das: Sie müssen mehr zahlen. Von Wieland Bögel mehr...

Gilching Neue Schule für vier Klassen

Modelle und Entwürfe sind im Gilchinger Rathaus ausgestellt Von Christian Deussing mehr...

Uruguay Kifferglück im Wartestand

Uruguay hat Cannabis vollständig entkriminalisiert. Nun, da die Gesetze umgesetzt werden sollen, stellt sich heraus: Die Legalisierung ist gar nicht so einfach. Von Boris Herrmann mehr...

Fürstenfeldbruck Premiere im Stadtrat

Erstmals stimmt mit Walter Schwarz ein Finanzreferent gegen den Haushalt der Kreisstadt. Der SPD-Kommunalpolitiker wirft Oberbürgermeister Klaus Pleil Eigenmächtigkeit vor Von Stefan Salger mehr...

Puchheim Scanlab wächst

Puchheimer Lasertechnik-Firma stockt auf mehr...

Berg am Laim Zukunft ungewiss

Die Stadt erbt das Mahlerhaus - wenn sie eine Kita draus macht. Doch das geht kaum Von Renate Winkler-Schlang mehr...

Krailling Kleine Gartenstadt

Die Baupläne für die Sanftlwiese in Krailling sind unter Dach und Fach. Dort sollen sieben Häuser entstehen, die allerdings so angeordnet sind, dass viel Grün übrig bleibt. Im Rathaus liegt der Entwurf nach Ostern öffentlich aus Von Christiane Bracht mehr...

Paulaner Neuer Paulaner-Verwaltungssitz Neuer Paulaner-Verwaltungssitz Ärger am Bau des Zacherlbräus

Der Zacherlbräu an der Ohlmüllerstraße soll in seiner historischen Form erhalten bleiben, fordert eine Landtagspetition. Doch auf dem Gelände plant Paulaner ein Verwaltungsgebäude. Die Angelegenheit sorgt nun für Streit zwischen Parlamentariern und Stadt. Von Thomas Anlauf mehr...