Spanien Krippen-Esel zu Tode geritten

Der erst fünf Monate alte Esel gehörte zu einer Weihnachtskrippe in Südspanien - bis ein übergewichtiger Mann über das Gatter kletterte und auf das Tier stieg. Nun ist der kleine Platero tot und Tierschützer sind empört. mehr...

Land Rover Discovery Tour Australien Auto-Abenteuer Vorhut durchs Outback

Die Land Rover Experience Tour führt in diesem Jahr durch Australien. Auf Pisten, die der normale Outback-Tourist kaum bewältigen kann. Unterwegs mit dem Organisations-Team, das jeden einzelnen der 3300 kräftezehrenden Kilometer zuvor abfahren muss. Von Roland Löwisch mehr... Reportage

Hobby Brieftaubenzucht Brieftaubenzucht Der Himmel der Deutschen

Kaum ein Hobby passt zu diesem Land so wie die Zucht der Brieftaube. Doch immer weniger Menschen nehmen die mühselige Arbeit auf sich. Und das, obwohl reiche Chinesen gerade Rekordpreise von mehr als 200 000 Euro pro Brieftaube zahlen. Von Roman Deininger mehr... Reportage

Esel Tierschutz Gerichtsurteil zum Tierschutz Ein Esel ist ungern allein

Anders als im Märchen oder in der Krippe gilt: Auch ein Esel braucht die Gesellschaft von Artgenossen. Das ist einem Exemplar aus Rheinland-Pfalz nun richterlich bescheinigt worden, aus Gründen des Tierschutzes. mehr...

Krippentiere Kirchliche Ikonografie Josef, der Anti-Patriarch

Der heilige Josef wurde oft belächelt, und aus der jungfräulichen Geburt Marias machten Kirchenlehrer ein sexuelles Dogma. Doch die Jungfrauengeburt steht für den Abschied vom Patriarchat - und Josef war ein moderner Held. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Teure Futtermittel Texaner schicken ihre Esel in die Wüste

In Texas sammelt die Polizei reihenweise ausgesetzte und ausgehungerte Nutztiere ein. Der Grund: Nach der Rekorddürre mangelt es an Heu. Das kriegen vor allem die Esel zu spüren, denn ihre Besitzer sind kaum zu ermitteln. Von Reymer Klüver, Washington mehr...

Texas Bürgermeister von seinem Esel getötet

Sie fanden ihn auf seiner Ranch, der Motor seines Trucks lief noch: In Texas ist ein Bürgermeister von seinem Esel getötet worden. mehr...

Vor Wahlen in Ecuador Esel als Kandiat abgewiesen

Eine Symbolfigur für Ecuadors Twittergeneration: Um ihre Unzufriedenheit mit den politischen Verhältnissen in ihrem Land auszudrücken, wollte eine Gruppe junger Ecuadorianer einen Esel als Kandidaten für die kommenden Parlamentswahlen registrieren lassen. Die Behörden lehnten den Antrag ab, doch auf Twitter lebt der ungewöhnliche Protest fort. mehr...

Teure Spritpreise Teure Spritpreise Der Trend geht zum Esel

Weil tanken zum Luxus wird, beackern die Türken das Feld wie früher - mit dem Esel. Das hat Folgen: Der Preis für die praktischen Tiere ist ums Siebenfache gestiegen. mehr...

Eminem-Hochzeit Linguistik der Beleidigung "Ein Esel soll dich vögeln!"

Andere Länder, andere Kraftausdrücke: Der Sprachwissenschaftler Hans-Martin Gauger untersucht in seinem Sachbuch "Das Feuchte und das Schmutzige" die vulgäre Sprache und erklärt zum Beispiel was passiert, wenn ein Italiener und ein Franzose verbal aufeinander losgehen. Von Mark-Georg Dehrmann mehr...

Teurer Sprit Teurer Sprit Esel statt Diesel

Birkenholz im Tank, Formel-1-Autos mit Hybridantrieb, Fleisch aus dem Labor und streikende Fahrlehrer - die Energiekrise und ihre weltweiten Auswirkungen. mehr...

Irak Kurdische Partei setzt Esel ein Denkmal Kurdische Partei setzt Esel ein Denkmal I-Aah!

Im Irak ist er Nutztier oder Nahrungsgrundlage. Der Esel wird oft unterschätzt - zu Unrecht, findet eine kurdische Kleinstpartei und hat dem als störrisch geltenden Tier ein Denkmal gesetzt. Schließlich sei der Esel "der einzige Freund" der kurdischen Kämpfer gegen Ex-Dikator Saddam Hussein gewesen. Von Tomas Avenarius mehr...

Herbert Achternbusch 70. Geburtstag: Herbert Achternbusch Ein sturer Esel

Herbert Achternbusch - ein Kreativrebell, wie er im Buche steht: Verbrannte Preise und legte sich mit der Kirche an. Das bayrische Enfant terrible der Kunst - die Bilder. mehr...

Brasilien Argentinien WM-Qualifikation in Südamerika Im Sternzeichen des Esels

Brasilien erlebt beim 0:0 gegen Argentinien in Belo Horizonte eine weitere uninspirierte Vorstellung seiner Nationalfußballer, ist frustriert - und bejubelt am Ende einen Argentinier. Von Peter Burghardt mehr...

Esel-Wandern in den Cevennen - Gemächlich durch wilde Bergnatur Esel-Trekking Lennon im Gras

Wandern und kleine Kinder, das ist eigentlich die Quadratur des Kreises in Sachen Ferien. Dabei kann es so schön sein - auf Eselsrücken durchs französische Burgund. Von Alex Rühle mehr...

Pedelec Hybrid-Bike Pedelec Esel auf Draht

Bilder Es ist das wohl kleinste Hybridfahrzeug der Welt: Das Pedelec fährt mit einer Mischung aus Elektroantrieb und Muskelkraft. Eine prima Kombination - wenn nur der Preis nicht wäre. Von Sebastian Viehmann mehr...

Pedelec Hybrid-Bike Pedelec Esel auf Draht

Es ist das wohl kleinste Hybridfahrzeug der Welt: Das Pedelec fährt mit einer Mischung aus Elektroantrieb und Muskelkraft. Eine prima Kombination - wenn nur der Preis nicht wäre. Von Sebastian Viehmann mehr...

Eisfläche Nympenburger Kanal Schloss Nympenburg Eisstockschießen Schlittschuhlaufen Lebensgefahr Nur Esel gehen aufs Eis

Stadt und Schlösserverwaltung warnen vor der unzureichenden Tragfähigkeit der zugefrorenen Seen. Nur stehende Gewässer wie der Nymphenburger Kanal sind freigegeben. Von Berthold Neff mehr...

Herbert Achternbusch 70. Geburtstag: Herbert Achternbusch Ein sturer Esel

Herbert Achternbusch - ein Kreativrebell, wie er im Buche steht: Verbrannte Preise und legte sich mit der Kirche an. Das bayrische Enfant terrible der Kunst - die Bilder. mehr...

Kripperlmarkt Von Ochs bis Esel

Auf dem Rindermarkt gibt es jede Menge Krippenfiguren. mehr...

Kripperlmarkt Kripperlmarkt Von Ochs bis Esel

Figuren, Spreu und sonstiges Krippen-Zubehör gibts am Rindermarkt. Von bilu mehr...

Dritte-Welt-Projekt Grüne Dörfer in einem geschundenen Land

Die Wasserstiftung Ebenhausen organisiert zusammen mit der katholischen Kirche ein Projekt in Eritrea, das Frauen helfen soll, Bäume und Gemüse im eigenen Garten zu pflanzen. Damit können sie ihre Familien ernähren und einen Beitrag zur Wiederaufforstung leisten Von Ingrid Hügenell mehr...

Bundeskartellamt zu Lebensmittelhandel Sortiment in Supermärkten Von allem zu viel

Warum ist es so verdammt schwer, im Supermarkt einen normalen Joghurt zu finden? Ganz einfach: Die Unternehmen überfordern ihre Kunden - und zwar mit voller Absicht. Von Malte Conradi mehr...