Zoo in Gaza"Zesel" sind Hauptattraktion

Mangels echter Zebras hat der Zoodirektor in Gaza Esel mit schwarzen Streifen anmalen lassen - zur Freude der Palästinenserkinder. Die "Zesel" sind Publikumslieblinge.

Not macht erfinderisch: Um seinen kleinen Zoo in Gaza um die Attraktion eines Zebras reicher zu machen, hat Direktor Imad Quassim einen Esel mit schwarzen Streifen anmalen lassen. "Der Zoo hatte kein Zebra, und da war es doch eine clevere Idee, einem Esel das Fell zu scheren und ihn wie ein Zebra anzumalen. Ich sage Ihnen, niemand kann einen Unterschied feststellen", sagte der 39-Jährige.

Foto: AP

9. Oktober 2009, 13:062009-10-09 13:06:00 © sde