Nationalfeiertag in Frankreich Die unglückliche Liebe der Franzosen zum Militär Soldiers of the French Foreign Legion are seen prior to the start of the traditional Bastille day military parade on the Champs-Elysees  with the Arc de Triomphe in the background in Paris

Deutsche Konservative bewundern Frankreichs Kunst der nationalen Inszenierung, wie bei der Parade am 14. Juli. Doch der Militärkult birgt eine zwiespältige Geschichte - und blendet viel aus. Von Dieter Wild mehr...

Emmanuel Macron Frankreich Macron als König und Kontrollfreak - das kann nicht gut gehen

Der französische Präsident Macron hat Parlament und Senat für eine Rede zur Lage der Nation einbestellt. Er tritt ausgerechnet in Versailles auf, im Schloss des Sonnenkönigs. Viele halten das für symptomatisch. Kommentar von Christian Wernicke mehr...

Regen in Florida Reise-Tipps Wie teuer wird eine gewonnene Reise?

Kann ich mich kurz vor einer Reise noch impfen lassen - und wogegen? Wann wird ein ramponierter Reisepass ungültig? Fragen und Antworten zum Reisen. mehr...

Livry-Gargan Fürstenfeldbruck/Livry-Gargan Fürstenfeldbruck/Livry-Gargan Aus Unbekannten werden Freunde

Gerhard Meißner ist zwölf Jahre alt, als er 1968 am ersten Schüleraustausch teilnimmt. Der verläuft zwar enttäuschend, ist aber dennoch die Initialzündung für eine lebenslange Verbindung mit Frankreich Von Stefan Salger mehr...

Süddeutsche Zeitung Fürstenfeldbruck Reden wir über Reden wir über Das frankophile Bruck

Stadtratsreferent Karl Danke über die Bedeutung von Partnerschaften Von Stefan Salger mehr...

Versöhnungsmesse: Bundeskanzler Konrad Adenauer (links) und der französische Präsident Charles de Gaulle (rechts) 1962 in der Kathedrale von Reims. Staatsakt für Helmut Kohl Wird Europa aus der Totenfeier für Kohl neu entstehen?

Ein europäischer Staatsakt für Helmut Kohl wäre eine protokollarische Revolution. Und eine Chance für die EU, aus einem Symbol neue Kraft zu schöpfen. Von Gustav Seibt mehr...

Zweite Runde der Präsidentenwahl in Frankreich Wahl in Frankreich Der härtere Wahlkampf steht Macron noch bevor

Der französische Präsident hat nicht viel Zeit, sich in sein neues Amt einzugewöhnen. Die nächsten Wahlen stehen bevor - versagt Macron, könnte Le Pen doch noch triumphieren. Von Lilith Volkert mehr...

Wahl in Frankreich Die Franzosen stehen vor einer radikalen Wahl

Macron oder Le Pen? Der eine steht für Weltoffenheit, die andere für einen autoritären Nationalstaat. Die Entscheidung, wer Frankreichs Staatsoberhaupt wird, kann für Europa umstürzende Folgen haben. Von Stefan Ulrich mehr...

Keine Anmeldung erforderlich Informationstag im Klinikum

Chefarzt berät zum Screening bei Bauchaorten-Aneurysma mehr...

Konrad Adenauer Konrad Adenauer "Er hatte ja nie Küsschen gegeben"

Werner Biermann hat über den ersten Bundeskanzler recherchiert und dafür viele Zeitgenossen befragt. Herausgekommen ist eine anschauliche Biografie mit neuen Details. Rezension von Ralf Husemann mehr...

Weißenburg Der Ruhm Biricianas

Im Römischen Reich war Weißenburg ein wichtiger Militärstützpunkt. Seine Bedeutung und einen großartigen Schatz zeigt das neu gestaltete Museum Von Claudia Henzler mehr...

Samstagsessay Eine Frage des Abstands

Die Franzosen könnten bei der Präsidentschaftswahl die politische Ordnung umstürzen. An dieser Emanzipation sollte sich die Wirtschaft des Landes ein Beispiel nehmen. Von Leo Klimm mehr...

Profil Ilich Ramírez Sánchez

Deckname: Carlos, der Schakal; Beruf: Superterrorist; Stand: dreimal lebenslang. Von Hans Leyendecker mehr...

Europäische Union 60 Jahre vereintes Europa 60 Jahre vereintes Europa Europa-Freunde formieren sich

Ausgerechnet zum Jubiläums-Gipfel in Rom herrscht Krisenstimmung in der EU. Dabei gibt es genug Gründe zum Feiern. Und Pro-Europäer beginnen, sich gegen Angriffe der Nationalisten zu wehren. Von Stefan Ulrich mehr...

Rechtsextremismus Rechte in Deutschland Rechte in Deutschland Hipster und Hetzer

Instagram statt Aufmarsch, Sneakers statt Springerstiefel, Gedichte statt Judenwitze: Die Rechten tragen neue Kleider. Doch täuschen lassen sollte man sich nicht. Von Ronen Steinke (Texte) und Lisa Bucher (Illustrationen) mehr...

EU-Ratspräsidentschaft EU-Ratspräsidentschaft EU-Ratspräsidentschaft Polen könnte im Streit um Tusk zum Mittel der Erpressung greifen

Rechtlich hat die rechtskonservative Regierung keine Handhabe, die Wiederwahl des verhassten Landsmanns zum EU-Ratspräsidenten zu verhindern - jetzt zielt Polen auf eine Eskalation. Von Daniel Brössler, Brüssel mehr...

Wahl in Frankreich Präsidentschaftswahl in Frankreich Präsidentschaftswahl in Frankreich Fillon kämpft gegen die eigenen Leute

Der durch Affären belastete Konservative will immer noch Präsident werden. Doch seine Parteifreunde arbeiten schon an seinem Sturz. Von Joseph Hanimann und Christian Wernicke mehr...

Europäische Union Interview mit François Hollande Interview mit François Hollande "Sonst explodiert Europa"

Exklusiv Frankreichs Präsident Hollande glaubt, dass die EU nur überlebt, wenn einige Staaten schneller vorangehen als andere. Die größten Gefahren sieht er in nationalen Egoismen, langsamen Entscheidungen und den Rechtsextremen. Interview von Christian Wernicke mehr...

Präsidentschaftswahl in Frankreich Präsidentenwahl Präsidentenwahl Europa darf auf Frankreich hoffen

Der affärenbelastete Fillon hat keine Chance bei der Präsidentschaftswahl. Die Franzosen möchten zwar einen starken Präsidenten, doch an Regeln sollte er sich schon halten. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Tupac Zeitgeschichte Zeitgeschichte Diese Autos wurden durch Verbrechen berühmt

Der Rapper 2Pac wurde in einem BMW erschossen, Präsident de Gaulle überstand in einer Citroën DS einen Anschlag. Und Präsident Roosevelt lieh sich den Cadillac von Al Capone. Was wurde aus den Fahrzeugen? Von Felix Reek mehr...

Wartenberg Politischer Aschermittwoch der Freien Wähler Politischer Aschermittwoch der Freien Wähler Sachthemen gegen Populismus

Beim Politischen Aschermittwoch der Freien Wähler verzichtet Kreisvorsitzender Mehringer darauf, mit dem Gegner abzurechnen. Kritisiert wird vor allem die geplante Logistik- und Gewerbehalle in Erding und der Flughafenausbau Von Gerhard Wilhelm mehr...

Wahlen in Frankreich Front National Front National Wie Marine Le Pen Frankreich verändern will

Die Präsidentschaftskandidatin des Front National hat ihr Wahlprogramm vorgestellt. Es erinnert frappierend an die Politik Donald Trumps. Ihre Pläne im Detail. Analyse von Leila Al-Serori mehr...

Macron und Le Pen Frankreich Le Pen gegen Macron - Zorn gegen Zuversicht

Frankreichs Präsidentenwahl könnte ein Duell jenseits der großen Parteien werden: die rechtsextreme Le Pen gegen den sozialliberalen Macron. Von Christian Wernicke mehr...

Frankreich Im Namen der Rose

Der Niedergang der Sozialisten in Frankreich ist symptomatisch für den Zustand der Parteienfamilie in ganz Europa. Aber Vorsicht: Eine moderne Sozialdemokratie wird mehr denn je gebraucht werden, wenn die Wüteriche und EU-Zerstörer durchschaut sind. Von Stefan Ulrich mehr...

Pullach Auf die Freundschaft

Deutsch-französische Tage am Otfried-Preußler-Gymnasium mehr...