Israel Politischer Falke mit Neigung zum Irrflug Avigdor Lieberman

Der ultrarechte Ex-Außenminister Avigdor Lieberman soll neuer Verteidigungsminister Israels werden - das dürfte auch innerhalb des Militärs Schockwellen auslösen. Von Peter Münch mehr...

Schweden Donner aus Jerusalem

Schwedens Außenministerin Margot Wallström ist wegen einer wenig diplomatischen Äußerung von Israel zur unerwünschten Person erklärt worden. Es ist nicht das erste Mal, dass sie sich dort äußerst unbeliebt gemacht hat. Von Peter Münch und Silke Bigalke mehr...

Nahost Im Zeichen des Zorns

Jugendliche Palästinenser legen Feuer an der heiligen Stätte des Josefsgrabs, Messerattacken auf Israelis und Gegengewalt halten an. Nun befasst sich der UN-Sicherheitsrat mit der Lage. Von Peter Münch mehr...

Westjordanland Westjordanland Westjordanland Ein Bild mit zwei Geschichten

Wie ein einziges Foto den Nahostkonflikt in seiner archaischen und zugleich medialisierten Form zeigt. Von Peter Münch mehr...

Israel Netanjahu bildet rechts-religiöse Koalition

Der von Israels Premier beabsichtigte Rechtsruck ist geglückt. Die Siedler-Partei bekommt wichtige Ressorts. Von Peter Münch mehr...

Avigdor Lieberman Israelischer Außenminister Lieberman Israelischer Außenminister Lieberman Letzter Hieb gegen Netanjahu

Außenminister Avigdor Lieberman zieht sich mit einem Paukenschlag aus dem Amt zurück - Premierminister Benjamin Netanjahu hätte einen alternativen Partner zum Regieren. Doch dieser wird nun erst einmal sein Erpressungspotenzial genießen. Von Peter Münch mehr...

Israel Komplizierte Partnersuche

Premier Netanjahu könnte doch eine Regierung der nationalen Einheit bilden. Von Peter Münch mehr...

Diplomatie Unter Spionageverdacht

Israel soll US-Abgeordnete mit Informationen über die Atomgespräche mit Iran versorgt haben. Jerusalem dementiert die Vorwürfe. Von Peter Münch mehr...

Elections billboard in Tel Aviv Prognose zur Wahl in Israel Netanjahu geht überraschend stark aus der Wahl

Bei der Parlamentswahl in Israel kann Premier Netanjahu eine Schlappe abwenden. Nach ersten Ergebnissen liegt er mit seinem Herausforderer Herzog etwa gleichauf. Ein Gleichstand spielt Netanjahu in die Hände. Von Peter Münch mehr...

Israel's Foreign Minister and head of Yisrael Beitenu party Lieberman visits Sderot Wahlkampf in Israel Lieberman will arabischen Gegnern "den Kopf abhacken"

Der Ton im israelischen Wahlkampf wird schärfer. Außenminister Avigdor Lieberman fordert, man solle illoyale Araber köpfen. Politische Gegner warnen vor einem "jüdischen IS". Von Christoph Meyer mehr...

Schadensersatz für Terroranschläge US-Gericht verurteilt Palästinenser-Organisationen

Bei Anschlägen in Israel kamen vor mehr als zehn Jahren auch mehrere Amerikaner ums Leben. Ein US-Bundesgericht hat nun zwei Palästinenser-Organisationen verurteilt. Sie sollen Opfern und Hinterbliebenen 218 Millionen Dollar Schadensersatz zahlen. mehr...

Islamischer Staat Nach IS-Mord an Piloten Nach IS-Mord an Piloten Jordaniens König droht IS mit "gnadenlosem Krieg"

Rache lautet die Forderung vieler Jordanier nach dem bestialischen Mord der IS-Terrormiliz an einem gefangenen Piloten. König Abdullah II. kündigt weitere Vergeltung an. Und in Kairo fordert der Großmufti, die Terroristen ähnlich grausam zu töten. mehr...

Tel Aviv: Messerattacke in Bus Tel Aviv Palästinenser greift Businsassen mit Messer an

Attacke in Israel: Am Morgen sticht ein junger Palästinenser erst auf den Fahrer und dann auf die Passagiere eines Linienbusses ein. Neun Menschen werden verletzt, mehrere von ihnen schwer. mehr...

Wegen Palästina-Vorermittlungen Israel fordert Zahlungsstopp ans Weltstrafgericht

Israels Freunde sollen die Zahlungen einstellen: Nach der Ankündigung von Vorermittlungen wegen möglicher Kriegsverbrechen in Palästina fordert Israel Konsequenzen für den Internationalen Strafgerichtshof - auch von Deutschland. mehr...

Den Haag Weltstrafgericht nimmt Vorermittlungen zu Palästina auf

Der Internationale Strafgerichtshof hat Vorermittlungen zu möglichen Kriegsverbrechen in Palästina angenommen. Dabei dürfte es auch um den massiven Beschuss des Gaza-Streifens im Sommer gehen. Israel reagiert mit scharfer Kritik. mehr...

Appell von Netanjahu Lieber die Unsicherheit in Nahost

"Israel ist euer Heim": Als Reaktion auf die Pariser Terrorwelle fordert der israelische Regierungschef Netanjahu Frankreichs Juden zur Auswanderung auf. Immer mehr von ihnen folgen tatsächlich seinem Ruf. Von Peter Münch mehr...

Tzipi Livni Ex-Justizministerin in Israel Livni bildet Mitte-links-Bündnis gegen Netanjahu

Neues "zionistisches Zentrum" in Israel: Die ehemalige Justizministerin Livni und der Chef der Arbeitspartei treten mit einer gemeinsamen Liste gegen Ministerpräsident Netanjahu an. mehr...

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Israel Plötzlich Wahlkampf

Premier Netanjahu schasst zwei seiner liberaleren Minister, die Regierung bricht auseinander. Sein Ziel ist klar: ein noch rechteres Regierungsbündnis. Bei den Neuwahlen im März hat die liberale Opposition nur eine Chance, wenn sie sich zusammenschließt. Von Peter Münch mehr...

Israel coalition crisis Regierungskrise in Israel Drehbuch für das Scheitern

Israels Ministerpräsident Netanjahu erzürnt bewusst seinen Koalitionspartner - und liebäugelt mit vorzeitigen Wahlen. Umfragen zufolge stehen seine Chancen gut, danach ein noch weiter rechts angesiedeltes Regierungsbündnis zu bilden. Von Peter Münch mehr...

Israelischer Außenminister Lieberman will Araber für Wegzug bezahlen

Israels Außenminister Lieberman will arabischen Israelis Geld bieten, damit sie in Gebiete eines künftigen Palästinenserstaates ziehen. Kritiker sehen darin eine weitere Diskriminierung der Minderheit. mehr...

Israelischer Außenminister Palästinenser sollen Anschlag auf Lieberman geplant haben

Israels Militärjustiz klagt drei Palästinenser aus dem Westjordanland an. Sie sollen dem Inlandsgeheimdienst zufolge geplant haben, Außenminister Avigdor Lieberman mit einer Panzerfaust zu ermorden. mehr...

German Foreign Minister Frank-Walter Steinmeier in Jerusalem Außenminister Steinmeier in Nahost Lieberman beharrt auf Siedlungsbau

Mit dem Streit um den Tempelberg ist ein Konflikt in Nahost hinzugekommen. Außenminister Steinmeier plädiert deshalb in Jerusalem für neue Friedensgespräche. Israels Außenminister Lieberman bleibt bei einem Thema unnachgiebig. mehr...

Swedish PM Lofven gives a news conference after his government declaration at the Swedish parliament Riksdagen in Stockholm EU-Politik Schweden schert aus

Mit Paukenschlag ins neue Amt: Gegen die EU-Linie kündigt der sozialdemokratische Regierungschef in Stockholm, Stefan Löfven, die Anerkennung eines Palästinenserstaats an. Israel ist erzürnt. Und versucht es mit Sarkasmus. Von Peter Münch mehr...

Tensions Remain High At Israeli Gaza Border Kriegsgegner in Israel Bedroht und alleingelassen

In Israel werden die Kritiker des Gaza-Kriegs beschimpft und bedroht. Der Publizist Gideon Levy musste gar unter Personenschutz gestellt werden. Auf die Unterstützung seiner deutschen Kollegen kann er aber nicht zählen - sie suchen in dieser komplexen Gemengelage lieber nach einfachen Wahrheiten. Von Hilmar Klute mehr... Analyse

Nahostkonflikt Erklärungsnot nach Redeverbot

Der DGB lädt eine CDU-Bundestagsabgeordnete aus, weil sie nicht israelkritisch genug ist. Jetzt hat der Gewerkschaftsbund einigen Ärger und der Nahostkonflikt ist auch in Ostfriesland angekommen. Von Matthias Drobinski mehr...