Weitergabe von Geheiminformationen Putin will Notizen zu Trumps Gespräch mit Lawrow veröffentlichen Wladimir Putin Weitergabe von Geheiminformationen

Der US-Präsident soll dem russischen Außenminister sensible Informationen über Anschlagspläne des IS anvertraut haben. Nun mischt sich Russlands Präsident in die Debatte ein. Von Julia Ley mehr...

Terroranschlag Anschlag in Tel Aviv Anschlag in Tel Aviv In Israel ist der Terror heimisch geworden

Vier Menschen sind in Tel Aviv von palästinensischen Attentätern erschossen worden. Israel kann vor dem Terror nicht kapitulieren. Aber wie kann es ihn besiegen? Kommentar von Peter Münch mehr...

Nahost-Konflikt Hamas will Menschen im Gazastreifen vor Reportern hinrichten lassen

Dreizehn Männer sind wegen Mordes zum Tode verurteilt. Menschenrechtler kritisieren die Ankündigung, zwischen Hamas und der rivalisierenden Fatah droht der nächste Konflikt. mehr...

Avigdor Lieberman Israel Politischer Falke mit Neigung zum Irrflug

Der ultrarechte Ex-Außenminister Avigdor Lieberman soll neuer Verteidigungsminister Israels werden - das dürfte auch innerhalb des Militärs Schockwellen auslösen. Von Peter Münch mehr...

Avigdor Lieberman Israelischer Außenminister Lieberman Israelischer Außenminister Lieberman Letzter Hieb gegen Netanjahu

Außenminister Avigdor Lieberman zieht sich mit einem Paukenschlag aus dem Amt zurück - Premierminister Benjamin Netanjahu hätte einen alternativen Partner zum Regieren. Doch dieser wird nun erst einmal sein Erpressungspotenzial genießen. Von Peter Münch mehr...

Israel's Foreign Minister and head of Yisrael Beitenu party Lieberman visits Sderot Wahlkampf in Israel Lieberman will arabischen Gegnern "den Kopf abhacken"

Der Ton im israelischen Wahlkampf wird schärfer. Außenminister Avigdor Lieberman fordert, man solle illoyale Araber köpfen. Politische Gegner warnen vor einem "jüdischen IS". Von Christoph Meyer mehr...

Schadensersatz für Terroranschläge US-Gericht verurteilt Palästinenser-Organisationen

Bei Anschlägen in Israel kamen vor mehr als zehn Jahren auch mehrere Amerikaner ums Leben. Ein US-Bundesgericht hat nun zwei Palästinenser-Organisationen verurteilt. Sie sollen Opfern und Hinterbliebenen 218 Millionen Dollar Schadensersatz zahlen. mehr...

Islamischer Staat Nach IS-Mord an Piloten Nach IS-Mord an Piloten Jordaniens König droht IS mit "gnadenlosem Krieg"

Rache lautet die Forderung vieler Jordanier nach dem bestialischen Mord der IS-Terrormiliz an einem gefangenen Piloten. König Abdullah II. kündigt weitere Vergeltung an. Und in Kairo fordert der Großmufti, die Terroristen ähnlich grausam zu töten. mehr...

Tel Aviv: Messerattacke in Bus Tel Aviv Palästinenser greift Businsassen mit Messer an

Attacke in Israel: Am Morgen sticht ein junger Palästinenser erst auf den Fahrer und dann auf die Passagiere eines Linienbusses ein. Neun Menschen werden verletzt, mehrere von ihnen schwer. mehr...

Wegen Palästina-Vorermittlungen Israel fordert Zahlungsstopp ans Weltstrafgericht

Israels Freunde sollen die Zahlungen einstellen: Nach der Ankündigung von Vorermittlungen wegen möglicher Kriegsverbrechen in Palästina fordert Israel Konsequenzen für den Internationalen Strafgerichtshof - auch von Deutschland. mehr...

Den Haag Weltstrafgericht nimmt Vorermittlungen zu Palästina auf

Der Internationale Strafgerichtshof hat Vorermittlungen zu möglichen Kriegsverbrechen in Palästina angenommen. Dabei dürfte es auch um den massiven Beschuss des Gaza-Streifens im Sommer gehen. Israel reagiert mit scharfer Kritik. mehr...

Tzipi Livni Ex-Justizministerin in Israel Livni bildet Mitte-links-Bündnis gegen Netanjahu

Neues "zionistisches Zentrum" in Israel: Die ehemalige Justizministerin Livni und der Chef der Arbeitspartei treten mit einer gemeinsamen Liste gegen Ministerpräsident Netanjahu an. mehr...

Israelischer Außenminister Lieberman will Araber für Wegzug bezahlen

Israels Außenminister Lieberman will arabischen Israelis Geld bieten, damit sie in Gebiete eines künftigen Palästinenserstaates ziehen. Kritiker sehen darin eine weitere Diskriminierung der Minderheit. mehr...

Israelischer Außenminister Palästinenser sollen Anschlag auf Lieberman geplant haben

Israels Militärjustiz klagt drei Palästinenser aus dem Westjordanland an. Sie sollen dem Inlandsgeheimdienst zufolge geplant haben, Außenminister Avigdor Lieberman mit einer Panzerfaust zu ermorden. mehr...

German Foreign Minister Frank-Walter Steinmeier in Jerusalem Außenminister Steinmeier in Nahost Lieberman beharrt auf Siedlungsbau

Mit dem Streit um den Tempelberg ist ein Konflikt in Nahost hinzugekommen. Außenminister Steinmeier plädiert deshalb in Jerusalem für neue Friedensgespräche. Israels Außenminister Lieberman bleibt bei einem Thema unnachgiebig. mehr...

Tensions Remain High At Israeli Gaza Border Kriegsgegner in Israel Bedroht und alleingelassen

In Israel werden die Kritiker des Gaza-Kriegs beschimpft und bedroht. Der Publizist Gideon Levy musste gar unter Personenschutz gestellt werden. Auf die Unterstützung seiner deutschen Kollegen kann er aber nicht zählen - sie suchen in dieser komplexen Gemengelage lieber nach einfachen Wahrheiten. Von Hilmar Klute mehr... Analyse

Nahostkonflikt Erklärungsnot nach Redeverbot

Der DGB lädt eine CDU-Bundestagsabgeordnete aus, weil sie nicht israelkritisch genug ist. Jetzt hat der Gewerkschaftsbund einigen Ärger und der Nahostkonflikt ist auch in Ostfriesland angekommen. Von Matthias Drobinski mehr...

Palestinian boy stands next to the remains of a mosque in Khuzaa town in the southern Gaza Strip Lieberman zum Gaza-Konflikt Israel wünscht deutsche Inspektoren für den Gaza-Streifen

Noch immer schweigen die Waffen zwischen Israel und der Hamas, in Kairo ringen die Konfliktparteien um eine Verlängerung der Feuerpause. Israels Außenminister Lieberman fordert die Bundesregierung auf, im Gaza-Konflikt eine entscheidende Rolle zu übernehmen. mehr...

Krieg in Nahost Tote bei Angriff auf UN-Schule

+++ Israel setzt Einsatz im Gazastreifen fort, 15 Menschen sollen bei Angriff auf UN-Schule getötet worden sein +++ US-Fluggesellschaften fliegen Ben Gurion wieder an +++ UN-Menschenrechtsrat will mögliche Kriegsverbrechen prüfen +++ mehr...

Nahostkonflikt Berichte nähren Hoffnung auf neue Waffenruhe

Bei Verhandlungen über eine neue Waffenruhe in Kairo haben Israel und die Hamas sich angeblich angenähert. Auch an diesem Donnerstag sollte eine kurze Feuerpause gelten, doch dann schlagen drei Granaten ein. Die verfeindeten Parteien beschuldigen sich gegenseitig. mehr...

Krise in Nahost Ägypten will im Gaza-Konflikt vermitteln

Ägyptens Regierung hat einen Drei-Punkte-Plan für eine Waffenruhe im Gaza-Konflikt vorgelegt. Während die israelische Regierung den Vorschlag diskutieren will, winkt die Hamas ab. mehr...

Nahostkonflikt Nördlicher Gazastreifen Nördlicher Gazastreifen Tausende fliehen vor neuen Bombardements

Sie sollen ihre Häuser so bald wie möglich verlassen: Das israelische Militär hat Bewohner im Norden des Gazastreifens aufgefordert, ihre Wohnungen zu räumen - wer sich nicht daran halte, gefährde sein Leben. Geplant sind neue Attacken gegen die Hamas. mehr...

Israel launches offensive in Gaza Eskalation in Gaza Gerüstet fürs Verderben

Beiden Seiten ist klar, dass sie einen verhängnisvollen Weg beschreiten. Trotzdem stürzen sich die palästinensische Hamas und Israel in den Konflikt. Israel fehlt eine Strategie - und die Hamas hat nichts mehr zu verlieren. Von Peter Münch mehr...

Nahostkonflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt Raketenhagel auf Israel

Die Hamas schießt 60 Raketen binnen einer Stunde auf Israel: Im Nahostkonflikt wächst die Sorge vor einem Palästinenser-Aufstand und einem neuen Gaza-Krieg. Just zu diesem Zeitpunkt droht das israelische Regierungsbündnis auseinanderzubrechen. mehr...

An Israeli boy attends the joint funeral of three Israeli teens who were abducted and killed in the occupied West Bank, in the Israeli city of Modi'in Nahostkonflikt UN-Sicherheitsrat verurteilt Mord an israelischen Jugendlichen

"Eine abscheuliche Tat": Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen spricht den Familien der getöten Jugendlichen sein Beileid aus - und ruft beide Seiten zur Zurückhaltung auf. Israels Regierungschef Netanjahu hingegen droht der radikalislamischen Hamas mit einer harten Reaktion. mehr...