Merkels MinisterlisteMit diesen Christdemokraten will die Kanzlerin regieren

Mitglieder eines neuen Groko-Kabinetts wären: ein notorisch gut gelaunter Hesse, eine Winzertochter, Merkels schärfster Kritiker, zwei alte Hasen und eine absolute Überraschungskandidatin.

Von SZ-Autoren

Die CDU-Minister im Überblick

Die Liste mit fünf Ministern der Kanzlerin steht fest, auch eine Staatsministerin ist schon bekannt. Angela Merkel will drei der sechs Posten an Frauen vergeben. Neben Ursula von der Leyen und Julia Klöckner ist eine absolute Überraschungskandidatin aufgetaucht. Außerdem im Kabinett: Merkels schärfster Kritiker, ein notorisch gut gelaunter Hesse und einer, der Ämter als "Tierchen" sammelt. Ob Merkels aus Merkels Wunschkandidaten wirklich Minister werden, entscheiden die Delegierten beim CDU-Parteitag - und die SPD-Mitglieder, die über eine neue große Koalition abstimmen.

Bild: SZ 25. Februar 2018, 19:022018-02-25 19:02:27 © SZ.de/jsa