Tiere:Schimpansen-Omas stellen Großmutter-Hypothese infrage

Tiere: Schimpansen-Mütter leben noch lange, nachdem sie das letzte Mal Nachwuchs bekommen haben. Widerspricht das der Großmutter-Hypothese?

Schimpansen-Mütter leben noch lange, nachdem sie das letzte Mal Nachwuchs bekommen haben. Widerspricht das der Großmutter-Hypothese?

(Foto: Fiona Rogers via www.imago-images.de/imago images/Nature Picture Libr)

Wie Frauen kommen auch die Affen in die Wechseljahre - und kümmern sich trotzdem nicht um ihre Enkel. Das widerspricht vielem von dem, was man über die Gesetze des Lebens zu wissen glaubte.

Von Tina Baier

Marl, Mar und Sutherland ist anzusehen, dass sie nicht mehr die Jüngsten sind. Alle drei Schimpansinnen haben dünnes, schütteres Haar. Marls Fell wirkt überhaupt etwas zerzaust und ausgedünnt, Mar hat weiße Flecken an der Schnauze und Sutherland überall graue Haare im Gesicht.

Zur SZ-Startseite

Biologie
:Nein, Eidechsen widersprechen nicht der Evolutionstheorie

Die Tiere sahen schon vor Jahrmillionen so aus wie heute - wo bleiben da Charles Darwins Selektionseffekte? Nun können Wissenschaftler den scheinbaren Widerspruch auflösen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: