Alternativen zur Gas-Heizungen:"Die Menschen wollen weg von fossilen Energien, einfach nur weg"

Lesezeit: 6 min

Alternativen zur Gas-Heizungen: Da geht die Pumpe: Diese Altenpflegeeinrichtung heizt mit einer Geothermie-Anlage. 30 Erdsonden ziehen Energie aus 99 Metern Tiefe.

Da geht die Pumpe: Diese Altenpflegeeinrichtung heizt mit einer Geothermie-Anlage. 30 Erdsonden ziehen Energie aus 99 Metern Tiefe.

(Foto: Soeren Stache/dpa)

Auf sie kommt es jetzt an: Deutschlands Heizungsinstallateure sind extrem gefragt. Was sie empfehlen - und was sie überhaupt noch tun können.

Von Isabel Fisch

Manchmal fühlt sich Michael Mönner, als würde er einen anderen Beruf ausüben. Als wäre er Seelsorger oder eine Art Priester und nicht mehr Heizungsinstallateur. "Die Leute fürchten wirklich, sie müssen im Winter frieren. Dass das Gas abgedreht wird, und dann sitzen sie im Kalten. Die Angst ist real da", erzählt er.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Strawberry Milkshake with a Burger and Fries; Burger
Gesundheit
»Falsche Ernährung verändert die Psyche«
Oktoberfest 2022: Opening Day
Beobachtungen zum Oktoberfest
Die Wiesn ist in diesem Jahr irgendwie anders
Der Krieg und die Friedensbewegung
Lob des Pazifismus
München
Stichwort "Ingwer": Schuhbeck vor Gericht
Bürogebäude von ThyssenKrupp in Essen
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB