bedeckt München 17°

Agrar - Hannover:Geflügelpest im Landkreis Aurich festgestellt

Aurich (dpa/lni) - In einem Putenbestand im Landkreis Aurich ist Geflügelpest festgestellt worden. Betroffen ist ein Betrieb mit rund 10 000 Elterntieren in der Gemeinde Dornum, wie das Landwirtschaftsministerium in Hannover mitteilte. Der betroffene Bestand sollte noch am Samstag getötet werden. Das Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit habe den Verdacht auf H5 bestätigt, hieß es weiter. Es handele sich um die Form H5N8. Das Veterinäramt des Landkreises hat den Angaben nach einen Sperrbezirk im Radius von drei Kilometern und ein Beobachtungsgebiet im Radius von zehn Kilometern um den Betrieb eingerichtet. In zwei weiteren Betrieben in dem Bezirk wurden die Geflügelbestände negativ getestet.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite