Tablet - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Tablet

Computer für unterwegs

SZ PlusDigitale Bildung
:Alles Apple oder was?

300 Millionen Euro gibt der Freistaat Bayern allein dieses und kommendes Jahr für die digitale Ausstattung der weiterführenden Schulen aus. Kritiker sprechen schon von einem Konjunkturpaket für Apple. Zu Recht? Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Hardware.

Von Anna Günther

SZ PlusErziehung
:Warum Langeweile Kindern guttut

Kinder haben immer weniger Möglichkeiten, nichts zu tun – und wenn sie mal die Chance haben, füllen Smartphones die Lücke. Ein Problem sind oft Eltern, die Leerlauf nicht aushalten.

Von Claudia Fromme

SZ PlusDigitalisierung an Schulen
:„Die Kinder müssen wissen, dass KI sie anlügen kann“

Bis 2028 sollen alle Jugendlichen weiterführender Schulen in Bayern ein digitales Endgerät haben. Das Kultusministerium spricht von „Lernen in einer Kultur der Digitalität“, 350 Euro pro Gerät zahlt der Staat, Konzepte und Anleitungen stehen bereit. Wegducken scheint diesmal zwecklos zu sein.

Von Anna Günther

SZ PlusSchulen und Digitalisierung
:60 Tablets - und dann?

Der Digitalpakt sollte Schulen mit Wlan, Laptops und Smartboards ausstatten. Trotzdem ist der Overheadprojektor noch nicht aus allen Klassenzimmern verschwunden. Was das Programm gebracht hat - und wie es damit weitergehen könnte.

Von Kathrin Müller-Lancé

USB-C
:Ein Ladekabel für alle Geräte

Alle Handys, Tablets und anderen kleinen Elektrogeräte müssen bald über einen einzigen Standard aufladbar sein. Das hat der Bundestag am Donnerstagabend beschlossen.

Von Robert Wallenhauer

SZ PlusTest
:Welches Tablet ist am besten?

Tablets sind noch vielfältiger als Smartphones. Doch welches lässt sich gut unterwegs nutzen und überzeugt in puncto Display und Updates? Ein Experte hat sieben Marken getestet.

Von Thorsten Riedl

Bildung in Bayern
:Tablets für alle Schüler bis 2028

Die Staatsregierung hatte bereits wiederholt angekündigt, Schülerinnen und Schüler mit den Geräten ausstatten zu wollen. Jetzt allerdings hat CSU-Generalsekretär Martin Huber ein Datum genannt.

Unterricht mit neuen Medien
:Tablets für alle nur mit Gönnern

Die Schulen im Landkreis sind unterschiedlich gut mit mobilen Endgeräten ausgestattet. Oft springen Stiftungen, Fördervereine und Unternehmen ein, um zusätzliche Anschaffungen zu ermöglichen.

Von Benjamin Engel

SZ PlusRatespiel Wordle
:Die besten Wordle-Strategien aus Mathematik und Linguistik

Das beliebte Wortspiel lässt sich auch systematisch angehen. Welche Buchstaben und Kombinationen ratsam sind.

Von Patrick Illinger

Apple-Präsentation
:Apple präsentiert das Turbo-iPad

Wer sich schon immer gefragt hat, was Apple eigentlich mit seinen eigenen Prozessoren vorhat: die neuen iPads der Pro-Reihe und die neuen iMacs zeigen es.

Von Helmut Martin-Jung

Amazon Fire HD 10 Kids Edition
:Dieses Tablet soll in Kinderhände

Das wünscht sich zumindest Amazon. Eltern können den Medienkonsum ihrer Kinder damit genau steuern. Im Kaufpreis enthalten ist eine spezielle Garantie.

Von Helmut Martin-Jung

Smartphone-Ratgeber
:Was verunsicherte Eltern lesen sollten

Wer seinen Kindern einen vernünftigen Umgang mit Technik beibringen will, sieht sich einer Fülle von Ratgebern gegenüber. Wie sinnvoll sind die Tipps? Eine Bestandsaufnahme.

Von Mirjam Hauck

Tablet-Markt
:Apple stellt neues iPad vor

Der US-Konzern will Schulen vom iPad-Kauf überzeugen - und bietet deshalb erstmals ein Modell außerhalb der "Pro"-Reihe mit Stift-Unterstützung an.

SZ MagazinFamilie
:Und plötzlich ist der Bildschirm schwarz

Zeit-Kontroll-Apps sollen Eltern dabei helfen, die Surfdauer ihrer Kinder zu begrenzen. Unserer Autorin hat mehrere ausprobiert – und dabei mehr über sich gelernt als über ihre Söhne.

Dell XPS 13 2-in-1 im Test
:2-in-1-Laptop von Dell - Braucht man das?

Das neue Dell XPS 13 ist gleichzeitig Notebook und Tablet. Das bedeutet einige Kompromisse, trotzdem überzeugt das Gesamtpaket.

Von Simon Hurtz

News zu Smartphones, Tablets, Wearables
:So sieht das Samsung Galaxy S8 aus

Nach dem Debakel mit dem brennenden Note 7 muss Samsung liefern. Jetzt tauchen die ersten Fotos und Details des neuen Spitzen-Smartphones auf.

Computer
:Book One - der Porsche unter den Laptops

Der Sportwagenbauer hat mit Microsoft und Intel ein Notebook gebaut. Das Design kann sich sehen und auch auseinander nehmen lassen.

Von Helmut Martin-Jung

Zauberei
:Wie kommt der Tennisball aus dem Tablet?

Simon Pierro ist iPad-Magier - seine Videos haben mehr als 100 Millionen Menschen auf Youtube gesehen. Seit einem Auftritt bei Ellen DeGeneres wird er sogar von David Copperfield hofiert.

Von Philipp Crone

Recycling
:Neue Jobs für alte Handys

Viel zu schade für die Tonne: Mit alten Smartphones oder Tablets lässt sich einiges anstellen. Als Überwachungskamera, Wecker oder Rauchmelder leisten ausgemusterte Geräte noch gute Dienste.

Von Thorsten Riedl

Huawei Matebook
:Windows-Tablet von Huawei - Braucht man das?

Von außen ein Tablet, von innen ein Laptop: Dank Windows 10 und flottem Prozessor taugt das Matebook als vollwertiges Arbeitsgerät. Nur der Preis ist happig.

Von Helmut Martin-Jung

Gadgets
:Das waren innovative Neuheiten auf dem Mobile World Congress

Butler-Roboter, ein Linux-Tablet, Handys für Baggerfahrer: Die Messe in Barcelona hatte einiges zu bieten.

02:35

Neues Laptop
:Microsoft Surface Book: schicker Macbook-Konkurrent

Kann das neue Surface Book, Microsofts erstes eigenes Laptop, gegen Apples Macbook Pro bestehen? Durchaus, allerdings hat das Gerät seinen Preis.

Von Helmut Martin-Jung

Gadgets
:Dieses Riesen-Tablet soll Ihren Fernseher ersetzen

Das hätte zumindest Samsung gerne. Doch das Galaxy View ist nicht für jeden Film- und Serienfan geeignet.

Von Helmut Martin-Jung

Grafiken
:Kinder in der digitalen Welt

Schon kleinere Kinder verbringen täglich Stunden im Internet, verkümmern einsam vor dem Bildschirm und geben auch noch Unmengen Geld dafür aus. Wirklich? Diese Grafiken geben Antworten.

Von Johannes Barkhau, Maximilian Salcher und Sarah Unterhitzenberger

Digital spielen
:Apps für kleine Schlaumeier

Warum die Entwickler von Tinybop es gut finden, wenn Kinder von ihren Apps irritiert sind.

Von Hakan Tanriverdi, New York

Contra digitale Früherziehung
:Zweijährige am Tablet - digitale Naivlinge

Schon Kleinkinder sollen so früh wie möglich lernen, auf Tablets zu wischen und auf Smartphones zu tippen. Das ist grundfalsch.

Von Helmut Martin-Jung

Ihr Forum
:Wie sieht ein verantwortungsvoller Umgang mit der digitalen Welt aus?

Kinder wachsen heutzutage mit Smartphones, Tablets, der freien Verfügbarkeit von Musik und Filmen jeglicher Coleur und dem allwissenden Google auf. Worauf sollten Eltern angesichts der digitalen Herausforderungen bei der Erziehung achten?

Quiz
:Wie nutzen Kinder digitale Medien?

Der Nachwuchs scheint ständig mit dem Smartphone oder der Spielekonsole beschäftigt zu sein - aber ist das wirklich so? Testen Sie Ihr Wissen über das Mediennutzungsverhalten Ihrer Kinder!

Android-Gadgets
:Googles neue Nexus-Geräte im Schnelltest

Google hat jede Menge neue Hardware vorgestellt: zwei Nexus-Smartphones, ein Android-Tablet und zwei Chromecast-Sticks. Ein erster Eindruck.

Von Johannes Kuhn

Dell Venue im Test
:Das flachste Tablet der Welt

Der Computerhersteller Dell will dem iPad Konkurrenz machen - mit einem Tablet, das noch ein Stückchen dünner ist. Doch wie gut ist das neue Venue wirklich?

Von Thorsten Riedl

SZ MagazinLeben und Gesellschaft
:Telefon-Auskunft

Früher hat man gern Menschen in öffentlichen Verkehrsmitteln belauscht. Heute spricht dort keiner mehr ein Wort, alle starren auf ihre Displays. Aber auch die erzählen viel.

Medienpädagogik
:Eltern und Erzieher lehnen digitale Früherziehung ab

Sollen schon Kinder an Computer, Tablets und Smartphones herangeführt werden? Ergebnis einer Allensbach-Studie: Eltern und Erzieher haben große Vorbehalte gegenüber digitalen Medien - und können nicht mit ihnen umgehen.

Von Johanna Bruckner

Kinder-Tablet "Kurio Tab" im Test
:Babysitter gesucht

Ein Tablet für Kinder: Mit dem Kurio Tab sollen Eltern die digitale Kontrolle über den Nachwuchs behalten. Blöd nur, dass die Kleinen damit am liebsten Erwachsenendinge tun.

Von Mirjam Hauck

Tablet-Verkaufszahlen
:Die Rückkehr der Blechtrottel

Nicht erst die Apple-Quartalszahlen zeigen: Tablets sind immer weniger gefragt, die Europäer kaufen wieder PCs. Gewinner der Entwicklung könnte ein einstiger Dominator der Branche sein.

Von Helmut Martin-Jung

Ihr Forum
:Sinkende Verkaufszahlen: Haben Tablets eine Zukunft?

PCs sind in Europa wieder deutlich beliebter, der Verkauf von Tablets hingegen sinkt. Bei Apple schwächelten die Verkäufe von iPads im dritten Quartal in Folge. Deutet sich hier bereits ein Trend - das Ende der Tablets - an?

Diskutieren Sie mit uns.

Ihr Forum
:Tablet statt Tafel - wie sollen Schüler in Zukunft lernen?

Lernen mit Tablet-PC plus anschließende Datenauswertung könnte Schülern und Lehrern dabei helfen, den Lernprozess effizienter zu gestalten, sagt Big-Data-Experte Viktor Mayer-Schönberger. Viele Schulen sträuben sich gegen derartige neue Lernkonzepte. Wie viel Big Data soll in die Bildung integriert werden?

Diskutieren Sie mit uns.
02:39

Halb Computer, halb Tablet
:Das Surface Pro 3 im Test

Microsoft hat sich einiges einfallen lassen, um mit seinem neuesten Gerät Apple die Tablet-Herrschaft abzuringen. Das "Surface Pro 3" kommt Ende August auf den Markt und könnte besonders für Businesskunden interessant sein, denn es ist halb Computer und halb Tablet. Was es kann und wie es bedient wird, zeigt der Test.

Von Helmut Martin-Jung

Smartphone-Hersteller
:Samsung kämpft mit der Billigkonkurrenz

Lange war Samsung vor allem für eines bekannt: Wachstum. Diese Zeiten sind vorbei. Die Billigkonkurrenz in China macht dem koreanischen Konzern zu schaffen. Der Gewinn bricht schon wieder ein.

02:20

Aldi-Tablet im Test
:Schwacher Bildschirm, fairer Preis

Ein Tablet für 150 Euro gibt es von Donnerstag an bei Aldi. Doch was ist alles weggefallen, um diesen Preis möglich zu machen? Das Medion LifeTab im Videotest.

Von Helmut Martin-Jung

Trend zum "Second Screen"
:Wisch dir was

Wer fernsieht, ist heutzutage oft gleichzeitig im Netz. Deswegen versuchen die TV-Sender dort mit einem wildem Digitalmix aus Chatrooms und Rätseln die Aufmerksamkeit zu behalten. Das Bedürfnis der Zuschauer befriedigen andere Plattformen aber meistens besser.

Von Laura Hertreiter und Jürgen Schmieder

LG Pad 8.3
:Viel mehr Tablet braucht es nicht

Auch ein Tablet-Computer unter 300 Euro kann Spaß machen: den Beweis tritt der koreanische Hersteller LG an - jedenfalls für Nutzer, die sich mit dem Betriebssystem Android anfreunden können.

Von Helmut Martin-Jung

Kindle Fire HD von Amazon
:Das kapitalistische Manifest

Man darf sich da keine Illusionen machen: Mit dem Kindle Fire HD verkauft Amazon in Wahrheit keinen Tablet-Computer, sondern ein modernes, digitales Kaufhaus für die Jackentasche. Das ist nicht weiter schlimm, nur ein bisschen anstrengend.

Pascal Paukner

Smartphones und Tablets
:So vermeiden Sie hohe Kosten durch App-Käufe

Es sind jeweils nur ein paar Euro für virtuelle Möbel und Haustiere: Vermeintlich kostenlose Apps locken unbedarfte Nutzer und Kinder mit teuren Zusatzfunktionen. Am Monatsende können mit der Telefonrechnung auf die Eltern drei- oder gar vierstellige Beträge zukommen. Wie Sie sich davor schützen können.

Von Mirjam Hauck und Matthias Huber

Internet-Tarife im Vergleich
:So kommt Sie Ihr Tablet nicht teuer zu stehen

Das geschenkte Tablet anschalten und ab ins Internet - nur wie, und wie teuer wird's? Die Stiftung Warentest hat Tarife verglichen. Die wichtigsten Tipps für Vielsurfer und Gelegenheitsnutzer.

iPad Air
:Gut gehalten

Im Vorfeld gelobt, ab Freitag erhältlich: das iPad Air. Leichter, schneller und dünner soll es sein. Ob die Versprechen eingehalten wurden? Ein Überblick über die ersten Tests.

Apple-Präsentation
:Das nächste kleine Ding

Schmaler, leichter, smarter - Apple hat seine iPad-Modelle technisch weiter ausgefeilt. Doch auch in Cupertino weiß man: Um die Konkurrenz in Schach zu halten, reicht das alleine nicht mehr aus.

Von Helmut Martin-Jung

Apple-Produktpräsentation
:Ein iPad, zwei Namen

Die wichtigste Botschaft der Apple-Präsentation lautet: Das iPad mini ist genauso wichtig wie das iPad Air. Mit dieser Strategie versucht Apple, seine Marktanteile zu verteidigen, - und lässt bei seinen Kunden nur zwei Fragen offen.

Von Hakan Tanriverdi

Apple gegen Nokia gegen Microsoft
:Kampf um den Tablet-Markt

Ihre Tablets versteckten andere Konzerne wohl in Schubladen, spottet Apple-Chef Cook. Heute stellen Microsoft, Nokia und Apple ihre neuen Tablet-PCs vor oder bringen sie in den Handel. Welche Features die Nutzer erwarten können.

Apps für Tiere
:Pinguine auf Mäusejagd

Sie fangen Motten, Mäuse, Laserpunkte - oder malen mit ihren Tatzen und Schnäbeln, was ihnen in den Sinn kommt: Das "Game for Cats" und andere Touchscreen-Spiele, die speziell für Haustierpfoten gemacht wurden, verzeichnen siebenstellige Downloadzahlen.

Von Sophia Hollander, Wall Street Journal Deutschland

Personal Computer in der Krise
:Ich hatt' einen Blechkameraden

Die Computer-Hersteller haben den Blues, Marktforscher liefern ständig neue Horrorzahlen: Ist der Personal Computer am Ende, überflüssig gemacht von Tablets und Smartphones? I wo, das Gerede vom Tod des PC ist mindestens verfrüht. Und das ist gut so.

Von Helmut Martin-Jung

Gutscheine: