bedeckt München
vgwortpixel

Ihr Forum:Tablet statt Tafel - wie sollen Schüler in Zukunft lernen?

Schüler arbeiten am Tablet-PC im Unterricht

Wie viel digitale Technik brauchen wir im Klassenzimmer?

(Foto: dpa)

Lernen mit Tablet-PC plus anschließende Datenauswertung könnte Schülern und Lehrern dabei helfen, den Lernprozess effizienter zu gestalten, sagt Big-Data-Experte Viktor Mayer-Schönberger. Viele Schulen sträuben sich gegen derartige neue Lernkonzepte. Wie viel Big Data soll in die Bildung integriert werden?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.