Neueste Artikel zum Thema

Schweriner Schloss spiegelt sich im Burgsee; Schloss Schwerin
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Mecklenburg-Vorpommern?

In welchem Schloss hängen wilde Tiere an der Wand? Und was ist im Partnerland der Tourismusmesse ITB gemeint, wenn man vom "Ackerschnacker" spricht? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Eva Dignös

Rochade

SPD wechselt vor Bundestagswahl ihren Generalsekretär

Der Rücktritt von Ministerpräsident Sellering in Mecklenburg-Vorpommern setzt in Berlin eine Rochade in Gang: Heil übernimmt für Barley, die Familienministerin werden soll.

SPD in Brandenburg bestimmt Landesliste 6 Bilder
Manuela Schwesig

Schwesig soll von Berlin nach Schwerin

Die Bundesfamilienministerin soll dem zurückgetretenen Sellering nachfolgen. In Mecklenburg-Vorpommern warten große Herausforderungen auf sie. Bilder einer rasanten politischen Karriere.

9 Bilder
Demo für die EU

Warum Münchner zu "Pulse of Europe" gehen

"Mama, ich will da auch was sagen", sagte Carolin Fermum zu ihrer Mutter. Und dann stieg sie auf die Bühne der Demo. Neun Geschichten, in denen Münchner erzählen, warum die EU für sie unverzichtbar ist.

Protokolle von Michael Bremmer, Jean-Marie Magro und Martina Scherf

Bertalanitsch Straubing
Volleyball

Ende der Wanderjahre

Talentspäher, Jugendausbilder, Junge für alles: Die Rückkehr von Trainer Benedikt Frank nach Straubing bedeutet einen Paradigmenwechsel - der Zweitligist strebt nicht mehr im Hauruck-Verfahren in die erste Liga.

Von Sebastian Winter

Hochschulwahl

Was sind Verwaltungshochschulen?

Von wegen staubige Akten - mit Klischees vom Beamtenalltag hat das Studium an Verwaltungshochschulen nichts zu tun. Die Studenten wählen Fächer von Meteorologie bis Kriminaldienst und sind die künftigen Führungskräfte in Behörden und Ämtern. Auch die Arbeitsagentur, die Polizei und die Bundeswehr unterhalten eigene Hochschulen.

Erdoğan

Demokratie geht anders

Wie soll man auf die Vorhaltungen der türkischen Regierungsvertreter reagieren? Manche Leser plädieren für Gelassenheit - Erdoğan und Co. würden sich dann selbst entlarven. Andere kritisieren die Deutsch-Türken.

Biografie

Lebenslänglich Kunst

Der Galerist Heiner Friedrich hat auf dem ehemaligen Fabrikgelände seines Vaters in Traunreut das Museum Maximum geschaffen. In einer fünften Halle zeigt er jetzt Werke von Walter de Maria und Blinky Palermo

Von Sabine Reithmaier

Sturmtief Axel

"Meine Existenz ist futsch"

Die Sturmflut in der Ostsee trifft die Insel Usedom schwer. Eine Kiosk-Betreiberin steht vor dem Nichts, nachdem Teile ihres Häuschens ins Meer gerissen wurden.

Von Juri Auel

Ausstellung

In Absurdistan und anderswo

Von Berlin aus die Welt erobert: Zum 25. Jubiläum der Fotografenagentur "Ostkreuz" endet deren Europatour-Ausstellung im Kunstfoyer in München

Von Evelyn Vogel

Landtagssitzung Mecklenburg-Vorpommern
Mecklenburg-Vorpommern

Die Neuen im Schloss

100 Tage nach der Landtagswahl tasten sich die rot-schwarze Regierungsmehrheit und die Linke an den Umgang mit der AfD heran - Abgrenzung inklusive.

Von Thomas Hahn, Schwerin

Jahresrückblick 2014 - Mecklenburg-Vorpommern
Transgender

Die Freiheit, einfach anders zu sein

Kim Beyer fühlt sich weder als Mann noch als Frau. Das hat Folgen: Transgender-Personen werden in Mecklenburg-Vorpommern extrem diskriminiert. Aber nicht nur dort schlägt ihnen wachsende Gewalt entgegen.

Von Thomas Hahn, Rostock

Nachruf

Kühle Hitze

First Lady des politischen Liedes: Die legendäre Schauspielerin und Sängerin Gisela May, geliebt im Osten wie im Westen, ist im Alter von 92 Jahren gestorben.

Von Jens Bisky

Prozess wegen Messerstecherei nach Mathe-Rätsel
Schwerin

Jahrelange Haftstrafe wegen blutigen Streits um Matherätsel

Zwei Männer aus Schwerin streiten erst via Facebook. Dann will der eine dem anderen einen Denkzettel verpassen.

Neue Ortsvorsitzende

Mit Schwung in die FDP

Die 24-jährige Studentin Victoria Beyzer ist die neue Ortsvorsitzende in Gauting

Von Michael Berzl, Gauting

Konstituierende Sitzung des Landtages MV
Mecklenburg-Vorpommern

Die da oben

Die AfD ist jetzt auch etabliert, sie ist die zweitstärkste Fraktion im Schweriner Landtag, mit 17 Männern und einer Frau. Und wie geht man dort nun mit denen um?

Von Renate Meinhof

Brote
Triales Studium

Drei auf einen Streich

Besonders begabten Abiturienten soll es als Anreiz dienen, in der jeweiligen Region zu bleiben. Das triale Studium vereint Berufsausbildung, Meisterbrief und den Bachelor "Handwerksmanagement".

Von Miriam Hoffmeyer

Die Werdenfelsbahn an der Haltestelle in Tutzing, 2014
Arbeitsweg

Zweitjob: Pendeln

Sie wollen Karriere machen, aber das vertraute Umfeld nicht aufgeben - 8,5 Millionen Pendler sind jeden Tag in Deutschland teils stundenlang unterwegs. Gesund ist das nicht.

Von Martin Scheele

Bundestag - Generalaussprache
Seite Drei über Angela Merkel

Ihr mich auch

Es gab schon angenehmere Termine für die Kanzlerin als die Generaldebatte. Es ist gerade schwer angesagt, auf ihre Politik zu schimpfen. Doch als Merkel redet, ist es überraschend ruhig.

Von Nico Fried

Kanzlerin nach der Wahlschlappe in Mecklenburg-Vorpommern

Merkel hat nur noch zwei Optionen

Beide sind gleichermaßen extrem: ihre Flüchtlingspolitik durchziehen oder abtreten. Für viele Kritiker der Kanzlerin wäre ihr souveräner Rückzug ein Albtraum - sie brauchen Merkel als Feindbild.

Kommentar von Nico Fried

Regierungsbildung

Wahlsieger mit Wahlmöglichkeit

Ministerpräsident Sellering kann mit der CDU regieren - und hat noch eine Option.

Von Thomas Hahn, Schwerin

Grüne

Die Quittung der Abgehängten

Die Grünen suchen nach den Gründen für ihr Scheitern im Nordosten. In einem sind sie sich aber sicher: Die Flüchtlingspolitik allein war nicht schuld am Ausgang der Wahl.

Von Stefan Braun, Berlin

Landtagswahl in MV - CDU 13 Bilder
Bilder
Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern

Versiebt in Schwerin

Enttäuschung bei CDU und Linken, Jubel bei SPD und AfD: Reaktionen und Eindrücke vom Wahltag in Mecklenburg-Vorpommern.

Angela Merkel
CDU

Für Merkel wird es ungemütlich

Das Wahlergebnis in Mecklenburg-Vorpommern, der Heimat der Kanzlerin, ist für die CDU frustrierend. Jetzt droht Merkel in der Partei neuer Ärger.

Von Nico Fried, Berlin

Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern
Landtagswahlen

Niedrige Wahlbeteiligung in Mecklenburg-Vorpommern

Bei regnerischem Wetter zieht es nicht viele Bürger in die Wahllokale. Ob die Große Koalition in Schwerin weiter besteht, ist nach den letzten Umfragen ungewiss.