00:56
"Top 500"

USA holen sich Krone bei Supercomputern zurück

Zwei Jahre lang führte China die Liste der schnellsten Supercomputer der Welt souverän an, nun kehren die USA mit einer mächtigen Rechenanlage von IBM an die Spitze zurück.

Noam Slonim
"Project Debater" von IBM

Berechne mir eine Meinung

Die Firma IBM hat eine Software entwickelt, die Menschen überzeugen kann. Das Programm kann menschliches Verständnis in mathematische Formeln übersetzen - mit gefährlichen Folgen.

Von Michael Moorstedt

Ginni Rometty

Selfmade-Frau

IBM-Chefin Ginni Rometty erzählt, wie sie mit ihrem Ehrgeiz einst Mitarbeiter in die Erschöpfung getrieben habe - und daraus gelernt habe, dass sich Arbeit ändern muss.

Robot Recruiting

Einmal Indien und zurück

Früher schickten Firmen aus Europa und den USA die Unterlagen von Bewerbern zur Bearbeitung in Billiglohnländer. Jetzt übernehmen Roboter diesen Job.

Von Christine Demmer

Pharmaindustrie

Schlechte Diagnose

Die Pharmaindustrie steht erst am Anfang der Digitalisierung. zu diesem Ergebnis jedenfalls kommt eine Studie von Ernst & Young. Personalisierte Medizin könnte bedeutender werden als es die Blockbuster unter den Medikamenten heute sind.

Von Elisabeth Dostert, Frankfurt

SmartFactory Kaiserslautern
Im Testbetrieb

Die schlaue Fabrik

Die Digitalisierung verändert Produktion und Arbeit. Den Takt geben die Kunden vor, die nach Maß bestellen. In der Smart Factory Kaiserslautern testen Unternehmen, wie das funktioniert. Ein Besuch.

Von Elisabeth Dostert, Kaiserslautern

Neue Fritzbox 7590 mit Supervectoring und dimmbaren LED 8 Bilder
Technik-Trends 2017

Das gab es auf der Cebit zu sehen

Schnellere Router, ein "Geisterhaus" und ein Fahrrad aus dem 3-D-Drucker: Das sind die Cebit-Neuheiten 2017. Einige Highlights im Überblick.

Schaeffler

Suche nach der Zukunft

Noch verdient Schaeffler gutes Geld an Autos mit Verbrennungsmotor. Doch die Zukunft liegt bei Elektro-Fahrzeugen. Und in dem Familienunternehmen gibt es auch noch ein paar andere Baustellen, zum Beispiel in der Industriesparte.

Von Jan Willmroth, Frankfurt

Parkstadt Schwabing

So erforscht IBM in München das Internet der Dinge

30 Milliarden vernetzte Geräte weltweit - und alle produzieren ständig Daten: Um sie zu analysieren, eröffnet der Konzern sein erstes Hauptquartier außerhalb der USA.

Von Helmut Martin-Jung

Donald Trump, Jeff Bezos, Larry Page, Sheryl Sandberg, Mike Pence
Das Valley und der Präsident

Sie hassen und sie lieben ihn

Das Silicon Valley begreift sich als freiheitsliebend. Das verträgt sich nicht mit Trumps Politik.

Von Johannes Kuhn, New Orleans

Portrait

Der Antreiber

SAP-Mitgründer Hasso Plattner gilt als erfolgsorientiert. Damit hat er das Unternehmen weit gebracht - und er ist auch ein bedeutender Förderer der Kultur.

Von Dagmar Deckstein

Fruit And Vegetable Seed Production Inside Monsanto Co. Seed Valley Greenhouses
Agrar- und Lebensmittelindustrie

Diese Konzerne ernähren die Welt

Die Agrar- und Lebensmittelindustrie wird von wenigen Firmen dominiert. Das ist durchaus gefährlich. Denn etwas Entscheidendes fehlt bislang: eine funktionierende Kontrolle.

Von Silvia Liebrich

Künstliche Intelligenz

Können Maschinen Kunst erschaffen?

Bislang ahmen Computer den Menschen vor allem nach. Aber können sie auch wirklich kreativ sein, komponieren oder dichten?

Von Boris Hänßler

Personalentscheidungen

Alternativen zum Bauchgefühl

Wie lässt sich objektiv der beste Kandidat für einen Job auswählen? Roboter helfen.

Von Christian Endt und Felicitas Wilke

Sommerserie
Parkstadt Schwabing

Halbe Milliarde für Bürotürme

Die Commerz Real kauft die prestigeträchtigen High-Light-Towers in Schwabing.

Von Alfred Dürr

Fahrerloser Kleinbus 'Olli' bei Testfahrt
Autonomes Fahren

Ein Bus, der keinen Fahrer braucht

Gesteuert vom Computer dreht der Minibus Olli erste Runden durch Berlin. Dabei lernt er, so sicher durch den Verkehr zu steuern wie ein Busfahrer - und besser mit den Fahrgästen zu kommunizieren.

Von Benjamin von Brackel

CeBIT 2009 Aufbau
Digitale Debatte

Warum ein Datenpopulismus sinnvoll wäre

Die Linke hätte in den digitalen Debatten die Chance, sich als relevante Stimme zu profilieren. Denn zu Technologie haben Rechtspopulisten wie Trump, Ukip und AfD nichts zu sagen.

Von Evgeny Morozov

München

Flächen braucht die Stadt

Bayerns Hauptstadt will 35 Hektar für das Gewerbe schaffen, viel zu wenig, meinen Fachleute. Auch die Zielvorgaben bei Wohnungen sind schwer zu erreichen.

Von Sebastian Hepp

Start-ups

Der Nächste, bitte

Wenn der Plan zündet, kann aus einer Garagenfirma schnell ein Weltkonzern werden. Das Internet wirkt dabei wie ein Katalysator. Die großen Erfolgsstorys kommen bisher aus den USA, doch das ändert sich gerade.

Von Helmut Martin-Jung

Börsengang Schaeffler AG
Schaeffler

Bereit für die Shoppingtour

Jahre nach dem riskanten Kauf von Conti plant Schaeffler wieder Übernahmen. Zunächst werden aber 500 Stellen gestrichen.

Von Uwe Ritzer, Nürnberg

Hong Kong Computer Festival 2011
Elektronikindustrie

Systemabsturz

Toshiba, Fujitsu und Sony: Einst spielten japanische Firmen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung mobiler Computer, doch nun schwächelt die Branche - und die Konkurrenz aus China steht schon bereit.

Von Helmut Martin-Jung und Christoph Neidhart, Tokio

Xerox Alto 11 Bilder
Technik-Meilensteine

Mit diesen Geräten kam das Internet zu den Menschen

Es ist nicht lange her, da war schon das Versenden einer E-Mail etwas ganz Besonderes. Eine Zeitreise zu Rechnerkonsolen und Knochenhandys.

Von Sebastian Gluschak

SZ Espresso vom 29.10.2016

Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Von Tobias Dirr

Apple iMac with Retina 5K display
Computer-Betriebskosten

"Macs sind im Betrieb dreimal günstiger als Windows-PCs"

Das sagt der IT-Chef von IBM. Windows-Rechner würden auch die dreifache Zahl an Anrufen beim Support provozieren.

Von Andreas Floemer, t3n.de

Aktienmärkte

Börse schaukelt weiter

Das Auf und Ab am deutschen Aktienmarkt hält an. Der Dax liegt am Dienstag nach den Verlusten vom Vortag klar im Plus. Nur Conti steht auf der Verliererseite.