bedeckt München 22°

Versammlung in Omaha:Warren Buffett feiert Jubiläum

Unterhosen mit Dollarzeichen, Spielkarten und Schmuck: Investmentbanker Warren Buffett ist für seine Anhänger ein Idol. Beim Aktionärstreffen in Omaha decken sie sich mit Fanartikeln ein. Der 84-Jährige selbst gibt sich volksnah.

11 Bilder

-

Quelle: AP

1 / 11

Großer Andrang: Die Aktionäre stehen schon seit Sonnenaufgang Schlange. Erst um sieben Uhr morgens öffnen die Türen der Aktionärsversammlung von Berkshire Hathaway in Omaha.

Berkshire Hathaway Inc. Annual Shareholders Meeting

Quelle: Bloomberg

2 / 11

Drinnen erwarten die 44000 Besucher nicht nur trockene Statistiken, sondern auch eine Ausstellung mit den Firmen, die zu Berkshire Hathaway gehören, etwa der Autoversicherer Geico, mehrere Energieversorger oder der Bahnbetreiber BNSF. Beteiligungen hat das Unternehmen unter anderem an Coca-Cola, IBM und Munich Re.

Berkshire Hathaway Inc. Annual Shareholders Meeting

Quelle: Bloomberg

3 / 11

Dieser Hund ist wohl kein Aktionär, trotzdem hat er einen Berechtigungsausweis umhängen.

Berkshire Hathaway Inc. Annual Shareholders Meeting

Quelle: Bloomberg

4 / 11

Warren Buffett gibt sich volksnah. Ungezwungen spricht er mit Microsoft-Gründer Bill Gates...

Berkshire Hathaway Inc. Annual Shareholders Meeting

Quelle: Bloomberg

5 / 11

... und isst genüsslich ein Eis in der Menge.

Berkshire Hathaway shareholders look at photos of Berkshire CEO Warren Buffett and vice-chairman Charlie Munger at the Berkshire-owned Fruit of the Loom booth at the shareholder's shopping day in Omaha

Quelle: REUTERS

6 / 11

Buffett und sein Co-Chef Charlie Munger sind überall präsent in Omaha, etwa mit diesen Bildern von ihnen am Stand der Firma Fruit of the Loom, die ebenfalls Buffett gehört.

Berkshire Hathaway commemorative underwear featuring Berkshire CEO Warren Buffett and vice-chairman Charlie Munger is seen for sale at the shareholder's shopping day in Omaha

Quelle: REUTERS

7 / 11

Auch Fan-Unterwäsche gibt es zu kaufen.

-

Quelle: AP

8 / 11

Und natürlich die Bücher von Investment-Guru Buffett, der viele hier bei der Hauptversammlung sehr reich gemacht hat. Der Buchwert, also der Wert aller Beteiligungen zusammen, stieg in 50 Jahren um mehr als 750.000 Prozent.

Berkshire Hathaway commemorative playing cards featuring Berkshire CEO Warren Buffett and vice-chairman Charlie Munger are seen for sale at the shareholder's shopping day in Omaha

Quelle: REUTERS

9 / 11

Der Erfolg macht Buffett zu einem Idol, von dem es sogar Spielkarten gibt.

Tracey Halvorson

Quelle: AP

10 / 11

Oder Schmuck, den Tracey Halvorson gerade in Form von Ohrringen anprobiert.

Berkshire Hathaway Inc. Annual Shareholders Meeting

Quelle: Bloomberg

11 / 11

Auch spezielle Ketchup-Flaschen sind im Angebot. Erst kürzlich fädelte Buffett die Fusion der amerikanischen Lebensmittel-Konzerne Heinz Ketchup und Kraft Foods mit ein.

© sz.de/mest

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite