DFB-Elf in der Einzelkritik – Per Mertesacker

Per Mertesacker: Traf im 101. Länderspiel auf seinen alten Förderer Jürgen Klinsmann. Hätte lieber das Jubiläumsspiel Nummer einhundert mit ihm bestritten, aber der WM-Spielplan nahm keine Rücksicht. Das 101. Länderspiel führte den Innenverteidiger selten in Grenzbereiche, zu selten forderten ihn die Amerikaner. Hatte deshalb Zeit, sich vorne mit einem Flugkopfball nützlich zu machen, der dem Führungstor vorausging.

Bild: dpa 26. Juni 2014, 20:312014-06-26 20:31:39 © SZ vom 26.06.2014/fued