Deutsche Nationalelf in der Einzelkritik – Jérôme Boateng

Jérôme Boateng: Nächster Kandidat beim Löwschen Außenverteidiger-Casting kurz vor Ladenschluss. Obwohl, Außenverteidiger? Boateng stürmte fleißig mit, wechselte sich über Rechts mit Thomas Müller ab, sorgte nach 19 Minuten beinahe für die Führung, als er das Spielgerät mit Links an den Pfosten setzte. Empfahl sich vor allem mit seinem Offensivdrang für die Startelf beim ersten EM-Spiel gegen Portugal. Eine Beurteilung von Boatengs Qualitäten als Außenverteidiger fiel jedoch schwer: Gefordert wurde er nämlich nicht.

Bild: Bongarts/Getty Images 31. Mai 2012, 22:392012-05-31 22:39:16 © SZ.de/jüsc